Normales Thema zurückgerufene Updates (Gelesen: 394 mal)
lloser
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1
Mitglied seit: 26.03.08
zurückgerufene Updates
15.12.15 um 11:05:19
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

MS hat offenbar das Update KB3114409 (für Outlook 2010) zurückgezogen.

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Ich hätte jetzt gedacht, es müsste auch aus unserem WSUS-Server aus der Liste der angebotenen Updates verschwinden. Tut es aber nicht! Womit könnte das zusammenhängen? Die Synchronisation mit MS klappt aber anscheinend, es wird jedenfalls "erfolgreich" angezeigt.  unentschlossen

Ich habe den WSUS generell so eingestellt, dass neue Updates nicht automatisch genehmigt werden, wenn sie runtergeladen sind. Gestern, also 6 Tage nach Veröffentlichung habe ich dann besagtes Update genehmigt und prompt heute den Ärger. Ich hatte gedacht, dass zurückgezogene Updates in so einer Situation gar nicht mehr zur Genehmigung verfügbar wären, da meine Genehmigung ja nach dem Rückruf erfolgte oder habe ich da grundsätzlich was nicht verstanden?

Vielen Dank für Eure Hinweise und
beste Grüße,
lloser
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: zurückgerufene Updates
Antwort #1 - 15.12.15 um 13:04:09
Beitrag drucken  
In so einem Fall tendiere ich persönlich immer dazu das Update abzulehnen. Vermutlich kommt das Update erneut, aber mit einer neuen Revisionsnummer. Genaueres weiß ich allerdings auch nicht.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden