Normales Thema IE11 wird immer wieder versucht zu installieren obwohl schon drauf! (Gelesen: 390 mal)
beastmoar
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 70
Mitglied seit: 05.02.13
IE11 wird immer wieder versucht zu installieren obwohl schon drauf!
21.01.16 um 08:24:36
Beitrag drucken  
Guten Morgen zusammen,

der IE11 wird immer wieder versucht per WSUS zu installieren:
r461.mzv.local
Internet Explorer 11 für Windows 7 für x64-basierte Systeme
Ereignis berichtet um 20.01.2016 18:47:
Installationsfehler: Windows konnte das folgende Update aufgrund von Fehler 0x80070643 nicht installieren: Internet Explorer 11 für Windows 7 für x64-basierte Systeme.


Er ist aber schon drauf, was kann ich hier tun?

Grüße
Alex
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: IE11 wird immer wieder versucht zu installieren obwohl schon drauf!
Antwort #1 - 21.01.16 um 09:20:14
Beitrag drucken  
Wenn es sich nur um ein System handelt, den lokalen Windows Update Cache leeren. In einer administrativen Commandline diese Befehle auf dem betroffenen Client ausführen:

net stop wuauserv
rd /s /q %windir%\SoftwareDistribution
net start wuauserv
wuauclt /detectnow
wuauclt /reportnow

20 Minuten warten, wird der IE jetzt immer noch angeboten?
  
Zum Seitenanfang
 
beastmoar
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 70
Mitglied seit: 05.02.13
Re: IE11 wird immer wieder versucht zu installieren obwohl schon drauf!
Antwort #2 - 22.01.16 um 07:52:32
Beitrag drucken  
Hat leider nicht geholfen Griesgrämig Code 9C48

Grüße
Alex
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: IE11 wird immer wieder versucht zu installieren obwohl schon drauf!
Antwort #3 - 22.01.16 um 09:41:13
Beitrag drucken  
Dieser Code heißt nichts gutes. Du kannst versuchen den IE11 über die Systemsteuerung Programme und Features > Features wieder zu deinstallieren. Vermutlich bleibt nichts anderes, als W7 mit einem Inplace Upgrade zu reparieren. Wir hatten das Problem auch bei einem Client. Inplace Upgrade von W7 ausgeführt, anschließend war alles in Ordnung. Ich hatte auch sehr viele Tipps und Tricks dazu aus dem Netz probiert, nach einem ganzen Tag war es dann genug.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden