Normales Thema WSUS3.0SP1-Setup: koppeln an DatabaSe?! (Gelesen: 2360 mal)
270admin
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 14
Standort: Thalheim
Mitglied seit: 06.01.08
Geschlecht: männlich
WSUS3.0SP1-Setup: koppeln an DatabaSe?!
25.02.08 um 10:42:57
Beitrag drucken  
Hallo,

Istbestand:
-SQL-Server2005 )Vollversion im netzwerk
-Craeted databse WSUS mit Security-oging für den loaklen Admin; Authentification auf SQL & WinAccount

Problem:
Bei Installation des WSUS3.0SP1 bekomme ich einfach nicht das mapping auf die Databse des anderen Servers. ich targe also im Feld ein für existierende datenbank: "SQLserver01\WSUS" und dann funkt er ein bissl hin und her aber ohne die Verbindung zu schaffen. unentschlossen

Was kann man tun?! Muss ich den Path zur Database irgendwie speziell eintragen? Schockiert/Erstaunt

Fehlermeldung wie folgt: SQLserver01\WSUS
[DBNETLIB][ConnechtionOpen (ParseConnectParams().]Invalid connection.
Nur kann ich mir eben nicht erklären warum; mit dem Managemant-Expressstudio sehe ich die kiste.

Danke euch allen!
  

Es gibt nichts gutes ausser man tut es Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13542
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS3.0SP1-Setup: koppeln an DatabaSe?!
Antwort #1 - 25.02.08 um 12:12:54
Beitrag drucken  
Probiers mal ohne den Zusatz \WSUS.
  
Zum Seitenanfang
 
270admin
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 14
Standort: Thalheim
Mitglied seit: 06.01.08
Geschlecht: männlich
Re: WSUS3.0SP1-Setup: koppeln an DatabaSe?!
Antwort #2 - 26.02.08 um 08:42:25
Beitrag drucken  
Bingo! Sieht schon besser auds. aber nach der ASP.ent config bricht er beim databseCreate die Beine:

2008-02-26 08:27:44  Success   MWUSSetup          Validating pre-requisites...
2008-02-26 08:27:45  Error     MWUSSetup          Failed to determine if an higher version of WSUS is installed. Assuming it is not... (Error 0x80070002: The system cannot find the file specified.)
2008-02-26 08:28:02  Success   MWUSSetup          Initializing installation details
2008-02-26 08:28:02  Success   MWUSSetup          Installing ASP.Net
2008-02-26 08:28:38  Success   MWUSSetup          ASP.Net is installed successfully
2008-02-26 08:28:38  Success   MWUSSetup          Installing WSUS...
2008-02-26 08:28:40  Success   CustomActions.Dll  Successfully set propery of WSUS admin groups' full names
2008-02-26 08:28:41  Error     CustomActions.Dll  SetSqlServerRelatedProperties: GetComputerObjectName failed to get the computer object name in SAM compatible format (Error 0x80070547: Configuration information could not be read from the domain controller, either because the machine is unavailable, or access has been denied.)
2008-02-26 08:28:41  Error     CustomActions.Dll  SetInstallProperties: Failed to set SQL instance related properties (Error 0x80070547: Configuration information could not be read from the domain controller, either because the machine is unavailable, or access has been denied.)
2008-02-26 08:28:41  Error     MWUSSetup          InstallWsus: MWUS Installation Failed (Error 0x80070643: Fatal error during installation.)
2008-02-26 08:28:41  Error     MWUSSetup          CInstallDriver:ZungeerformSetup: WSUS installation failed (Error 0x80070643: Fatal error during installation.)
2008-02-26 08:28:41  Error     MWUSSetup          CSetupDriver::LaunchSetup: Setup failed (Error 0x80070643: Fatal error during installation.)

Die 2te Log sagt das hier aus:
MSI (s) (3C:44) [08:28:41:252]: Note: 1: 1708
MSI (s) (3C:44) [08:28:41:252]: Product: Microsoft Windows Server Update Services 3.0 SP1 -- Installation failed.

MSI (s) (3C:44) [08:28:41:252]: Cleaning up uninstalled install packages, if any exist
MSI (s) (3C:44) [08:28:41:252]: MainEngineThread is returning 1603
MSI (s) (3C:28) [08:28:41:362]: Destroying RemoteAPI object.
MSI (s) (3C:E0) [08:28:41:362]: Custom Action Manager thread ending.
=== Logging stopped: 2/26/2008  8:28:41 ===
MSI (c) (68:A8) [08:28:41:362]: Decrementing counter to disable shutdown. If counter >= 0, shutdown will be denied.  Counter after decrement: -1
MSI (c) (68:A8) [08:28:41:362]: MainEngineThread is returning 1603
=== Verbose logging stopped: 2/26/2008  8:28:41 ===

Nun hab ich auf dem SQL aber die Security-Config defintiv so, das der NTauthorization\administrators als DB-Admins und DB-owners authorisiert sind. weinend
  

Es gibt nichts gutes ausser man tut es Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13542
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS3.0SP1-Setup: koppeln an DatabaSe?!
Antwort #3 - 26.02.08 um 09:27:29
Beitrag drucken  
Hier gibts einen KB-Artikel für den Fehler: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Hast Du den SQL-Server so wie in diesem Dokument konfiguriert?
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
270admin
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 14
Standort: Thalheim
Mitglied seit: 06.01.08
Geschlecht: männlich
Re: WSUS3.0SP1-Setup: koppeln an DatabaSe?!
Antwort #4 - 27.02.08 um 08:02:43
Beitrag drucken  
Hi,

danke für deine Hilfe. hab alles so gemacht aber trotzdem:

2008-02-27 07:50:59  Success   CustomActions.Dll  Successfully set propery of WSUS admin groups' full names
2008-02-27 07:51:00  Error     CustomActions.Dll  SetSqlServerRelatedProperties: GetComputerObjectName failed to get the computer object name in SAM compatible format (Error 0x80070547: Configuration information could not be read from the domain controller, either because the machine is unavailable, or access has been denied.)
2008-02-27 07:51:00  Error     CustomActions.Dll  SetInstallProperties: Failed to set SQL instance related properties (Error 0x80070547: Configuration information could not be read from the domain controller, either because the machine is unavailable, or access has been denied.)
2008-02-27 07:51:00  Error     MWUSSetup          InstallWsus: MWUS Installation Failed (Error 0x80070643: Fatal error during installation.)
2008-02-27 07:51:00  Error     MWUSSetup          CInstallDriver:ZungeerformSetup: WSUS installation failed (Error 0x80070643: Fatal error during installation.)
2008-02-27 07:51:00  Error     MWUSSetup          CSetupDriver::LaunchSetup: Setup failed (Error 0x80070643: Fatal error during installation.)


Denke das liegt daran weil ich keine Domain habe; beide Server sind StandAlone (allerdings gleiche Workgroup) wo es ekeinen PDC gibt. Leider hab ich hier noch NovellNetware als "führendes" Serversystem.

Ich hab also mal auf dem WSUS-Server das SQLManagementStudio installiert und mich über Windwos-Authentifikation auf den SQL verbunden; problemlos auch der create einer neuen Database mit dem NT-Konto.

unentschlossen

ThanX for help
  

Es gibt nichts gutes ausser man tut es Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13542
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS3.0SP1-Setup: koppeln an DatabaSe?!
Antwort #5 - 27.02.08 um 08:57:18
Beitrag drucken  
Die Fehlermeldung ist ziemlich eindeutig, fehlende Rechte und zwar dem NETZWERKDIENST auf dem SQL-Server. Hast Du den Artikel hier (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). auch komplett auf dem SQL-Server abgearbeitet? Da Du keine Domain hast, mußt Du logischerweise auf dem SQL Server die Gruppe WSUS-Administratoren anlegen und die passenden Rechte vergeben.
  
Zum Seitenanfang
 
270admin
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 14
Standort: Thalheim
Mitglied seit: 06.01.08
Geschlecht: männlich
Re: WSUS3.0SP1-Setup: koppeln an DatabaSe?!
Antwort #6 - 28.02.08 um 08:28:11
Beitrag drucken  
Hi,

erstmal danke für deine geduld.

Alles so gemacht; kein Erfolg. ich hab jetzt mal diese verdusselte esktopengine lokal installiert (stinkt mich allein der Instancename an). Nu tuckert das erst mal. Werd jetzt mal mit meinem VMware verschiedene Konstellationen simulieren um das Problem zu lösen. Ich poste dann wenn ich mehr weiss. Muss doch irgendwie gangbar sein das ganze. Problem ist eindeutig der create auf dem SQL-Server. Frage mich nunmehr: gibts es einen "unsichtbaren" Useraccount für den WSUS den ich in der benutzerverwaltung nicht sehe?

Wer noch Idee hat: immer ran damit.

danke!!!
  

Es gibt nichts gutes ausser man tut es Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden