Normales Thema WSUS Fehlercode: 0x80072ee2 (Gelesen: 1392 mal)
Promatiker
WSUS Junior Member
*
Offline


WSUS hat keine Lust zu
arbeiten!

Beiträge: 25
Standort: Baden-Würrttemberg
Mitglied seit: 30.01.08
Geschlecht: männlich
WSUS Fehlercode: 0x80072ee2
18.04.08 um 14:23:29
Beitrag drucken  
Hallo,

bekomme auf einem Client den Fehlercode 0x80072ee2. Habe in der Fehlercode Liste nachgeschaut und er steht auch drin. Die Microsoft-Seite ist jedoch nicht mehr verfügbar. Keine Ahnung wieso. Und auch in anderen Foren wird ein Link zu der Microsoft-Seite gesetzt. Angeblich steht dort die Lösung. Ich würde sie gern lesen und euch nicht nerven, aber wenn sie down ist, kann ich nichts für. Naja. Was ist das Problem und kennt jemand ne Lösung?
Danke im voraus!

Gruss
  

Auch du warst mal ein Noob!
Zum Seitenanfang
 
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 534
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Fehlercode: 0x80072ee2
Antwort #1 - 18.04.08 um 22:11:52
Beitrag drucken  
Hab einen Beitrag gefunden daß es hilft den DNS-Cache am Client zu löschen:

Start-> Ausführen -> ipconfig /flushdns
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13154
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Fehlercode: 0x80072ee2
Antwort #2 - 20.04.08 um 15:46:38
Beitrag drucken  
Die Seite ist z.Zt. problemlos für mich zu erreichen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Promatiker
WSUS Junior Member
*
Offline


WSUS hat keine Lust zu
arbeiten!

Beiträge: 25
Standort: Baden-Würrttemberg
Mitglied seit: 30.01.08
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Fehlercode: 0x80072ee2
Antwort #3 - 21.04.08 um 09:13:22
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 20.04.08 um 15:46:38:
Die Seite ist z.Zt. problemlos für mich zu erreichen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


Komischerweise kann ich die Seite weder mit dem Firefox, noch mit dem IE7 erreichen. Auf einem anderen System mit IE6 geht es problemlos. Auf dem selben System, bei dem es mit dem IE6 geht, kann ich die Seite mit dem Firefox nicht erreichen. Das ist mir ein Rätsel  Laut lachend

Naja werd mich jetzt mal um das Problem kümmern und danach poste ich das Ergebnis!

Gruss
  

Auch du warst mal ein Noob!
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13154
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Fehlercode: 0x80072ee2
Antwort #4 - 21.04.08 um 09:45:00
Beitrag drucken  
Promatiker schrieb on 21.04.08 um 09:13:22:
Komischerweise kann ich die Seite weder mit dem Firefox, noch mit dem IE7 erreichen. Auf einem anderen System mit IE6 geht es problemlos. Auf dem selben System, bei dem es mit dem IE6 geht, kann ich die Seite mit dem Firefox nicht erreichen. Das ist mir ein Rätsel  Laut lachend


Welche Sicherheitssoftware läuft ständig im Hintergrund?


Promatiker schrieb on 21.04.08 um 09:13:22:
Naja werd mich jetzt mal um das Problem kümmern und danach poste ich das Ergebnis!


Jepp, mach das.
  
Zum Seitenanfang
 
Promatiker
WSUS Junior Member
*
Offline


WSUS hat keine Lust zu
arbeiten!

Beiträge: 25
Standort: Baden-Würrttemberg
Mitglied seit: 30.01.08
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Fehlercode: 0x80072ee2
Antwort #5 - 21.04.08 um 09:45:58
Beitrag drucken  
AraldoL schrieb on 18.04.08 um 22:11:52:
Hab einen Beitrag gefunden daß es hilft den DNS-Cache am Client zu löschen:

Start-> Ausführen -> ipconfig /flushdns


Vielen Dank! Mit dem Tipp hats einwandfrei geklappt.
Kann mir noch jemand das Problem erläutern, also wieso es zustande kommt?

Danke!

Gruss

Zwinkernd
  

Auch du warst mal ein Noob!
Zum Seitenanfang
 
Promatiker
WSUS Junior Member
*
Offline


WSUS hat keine Lust zu
arbeiten!

Beiträge: 25
Standort: Baden-Würrttemberg
Mitglied seit: 30.01.08
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Fehlercode: 0x80072ee2
Antwort #6 - 21.04.08 um 10:27:59
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 21.04.08 um 09:45:00:
Welche Sicherheitssoftware läuft ständig im Hintergrund?


Bei mir auf dem System läuft der Antivirenkit von GDATA. Ich hab ihn mal ausgeschaltet und es geht bei beiden Browsern nicht.

Auf dem System mit IE6 ist keine Sicherheitssoftware installiert und dort geht es ja mit dem Firefox auch nicht. Nur mit IE6  hä?

  

Auch du warst mal ein Noob!
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13154
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Fehlercode: 0x80072ee2
Antwort #7 - 21.04.08 um 15:29:08
Beitrag drucken  
Promatiker schrieb on 21.04.08 um 10:27:59:
Sunny schrieb on 21.04.08 um 09:45:00:
Welche Sicherheitssoftware läuft ständig im Hintergrund?


Bei mir auf dem System läuft der Antivirenkit von GDATA. Ich hab ihn mal ausgeschaltet und es geht bei beiden Browsern nicht.


Ausschalten hilft nix. Rückstandsfreie Deinstallation ist zum testen unabdingbar.

Promatiker schrieb on 21.04.08 um 10:27:59:
Auf dem System mit IE6 ist keine Sicherheitssoftware installiert und dort geht es ja mit dem Firefox auch nicht. Nur mit IE6  hä?


Dann probier die Standardvariante: Start > Ausführen > msconfig[ENTER] > Systemstart [X] Alle deaktivieren und im Reiter Dienste [X] Alle MS-Dienste ausblenden und die restlichen deaktivieren. Neustart. Gehts jetzt?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13154
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Fehlercode: 0x80072ee2
Antwort #8 - 21.04.08 um 15:31:11
Beitrag drucken  
Promatiker schrieb on 21.04.08 um 09:45:58:
AraldoL schrieb on 18.04.08 um 22:11:52:
Hab einen Beitrag gefunden daß es hilft den DNS-Cache am Client zu löschen:

Start-> Ausführen -> ipconfig /flushdns


Vielen Dank! Mit dem Tipp hats einwandfrei geklappt.
Kann mir noch jemand das Problem erläutern, also wieso es zustande kommt?


Da war wohl noch irgendwelcher Müll im Cache. Schau mal in die HOSTS, die liegt in C:\WINDOWS\system32\drivers\etc was da alles außer 127.0.0.1 noch rumfliegt. Wenn sie so aussieht, ist alles ok:
# Copyright (c) 1993-1999 Microsoft Corp.
#
# Dies ist eine HOSTS-Beispieldatei, die von Microsoft TCP/IP
# für Windows 2000 verwendet wird.
#
# Diese Datei enthält die Zuordnungen der IP-Adressen zu Hostnamen.
# Jeder Eintrag muss in einer eigenen Zeile stehen. Die IP-
# Adresse sollte in der ersten Spalte gefolgt vom zugehörigen
# Hostnamen stehen.
# Die IP-Adresse und der Hostname müssen durch mindestens ein
# Leerzeichen getrennt sein.
#
# Zusätzliche Kommentare (so wie in dieser Datei) können in
# einzelnen Zeilen oder hinter dem Computernamen eingefügt werden,
# aber müssen mit dem Zeichen '#' eingegeben werden.
#
# Zum Beispiel:
#
#      102.54.94.97     rhino.acme.com          # Quellserver
#       38.25.63.10     x.acme.com              # x-Clienthost

127.0.0.1       localhost
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden