Normales Thema Bei Installation am Verzweifeln (Gelesen: 1096 mal)
Zorni
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 28.04.08
Bei Installation am Verzweifeln
28.04.08 um 09:35:58
Beitrag drucken  
Hi,

versuche schon seit mehreren Tagen den WSUS 3.0 auf einen Windows 2003 Standard Server zu installieren. Ich wollte zuerst ein Update von 2.0 auf 3.0 fahren... Er läuft auch problemlos durch ohne fehlermeldung... Kurz vor dem Abschluss der Installation bekomme ich einen Fehler, dass einr Komponente nicht installiert werden konnte und ich im log nachschauen soll.

Im Log steht folgendes:

2008-04-23 13:54:51  Error     MWUSSetup          InstallWsus: MWUS Installation Failed (Error 0x80070643: Schwerwiegender Fehler bei der Installation.)
2008-04-23 13:54:51  Error     MWUSSetup          CInstallDriver:ZungeerformSetup: WSUS installation failed (Error 0x80070643: Schwerwiegender Fehler bei der Installation.)
2008-04-23 13:54:51  Error     MWUSSetup          CSetupDriver::LaunchSetup: Setup failed (Error 0x80070643: Schwerwiegender Fehler bei der Installation.)
2008-04-23 13:54:57  Error     MWUSSetup          DoInstall: Wsus setup failed (Error 0x80070643: Schwerwiegender Fehler bei der Installation.)


Überreste von WSUS 2.0 gibt es auch nicht mehr... Immer wenn ich jetzt WSUS 3.0 installieren möchte, bekomme ich diesen Fehler.
Habe auch alle nötigen Softwarepakte installiert wie:
    *      Microsoft Internet Information Services (IIS) 6.0 oder höher
    *      Microsoft .NET Framework 2.0
    *      Background Intelligent Transfer Service (BITS) 2.0
    *      Windows Installer 3.1 oder höher
    *      Microsoft Management Console 3.0
    *      Microsoft Report Viewer Redistributable 2005

Bin echt ratlos, was ich jetzt machen soll... Habe auch nach diesem Fehlercode 0x80070643 gegoogelt, aber alle tipps die ich gefunden habe, brachten keinen Erfolg...

Jetzt hab ich das Problem, dass ja der WSUS 2.0 server automatisch durch die installation deinstalliert wurde und momentan jetzt kein wsus läuft.

Bitte um Hilfe!

greetz
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13616
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Bei Installation am Verzweifeln
Antwort #1 - 28.04.08 um 09:43:53
Beitrag drucken  
Es gibt weitere Logs im Temp-Verzeichnis. Such mal danach und mach einen Upload bei (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). und poste den Link.

Vorher kontrolliere in der Registry diesen Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Update Services\Server\Setup > wYukonInstalled auf 0 setzen und die Installation nochmal starten.
  
Zum Seitenanfang
 
Zorni
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 28.04.08
Re: Bei Installation am Verzweifeln
Antwort #2 - 28.04.08 um 10:25:35
Beitrag drucken  
Hi,

also den Registry Eintrag gibt es bei mir nicht....

Hab die Logs mal hochgeladen....

Hier ist der Link:

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13616
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Bei Installation am Verzweifeln
Antwort #3 - 28.04.08 um 10:32:07
Beitrag drucken  
Eine Fehlermeldung: The file "D:\WSUS\\UpdateServicesDbFiles\SUSDB.mdf" is compressed but does not reside in a read-only database or filegroup. The file must be decompressed.Msg 1813, Level 16, State 2, Server \\.\pipe\MSSQL$MICROSOFT##SSEE\sql\query,  Line 1

Ist eines der Verzeichnisse komprimiert? Wenn ja, mach das rückgängig und probiers nochmal.
  
Zum Seitenanfang
 
Zorni
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 28.04.08
Re: Bei Installation am Verzweifeln
Antwort #4 - 28.04.08 um 10:44:50
Beitrag drucken  
Hi,

danke für den Tipp.... habe gesehen, dass da ganze D-Laufwerk komprimiert ist, warum auch immer.... Kann es sein, das Windows das laufwerk automatisch komprimiert, wenn die Festplatte voll wird?

Werde heut abend es dann mal testen und dann berichten ob es funktioniert.

Nochmal vielen Dank für den Hinweis!!!

greetz
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13616
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Bei Installation am Verzweifeln
Antwort #5 - 28.04.08 um 10:57:58
Beitrag drucken  
Zorni schrieb on 28.04.08 um 10:44:50:
danke für den Tipp.... habe gesehen, dass da ganze D-Laufwerk komprimiert ist, warum auch immer.... Kann es sein, das Windows das laufwerk automatisch komprimiert, wenn die Festplatte voll wird?


Nein, AFAIK nicht.

Zorni schrieb on 28.04.08 um 10:44:50:
Werde heut abend es dann mal testen und dann berichten ob es funktioniert.

Nochmal vielen Dank für den Hinweis!!!


Ja, mach das. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden