Normales Thema Keine Verbindung zur DB (Gelesen: 1439 mal)
Elephantman
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 01.05.08
Keine Verbindung zur DB
01.05.08 um 22:09:36
Beitrag drucken  
Hallo,

ich weis nicht mehr weiter. Seit ein paar Tagen kann ich mich in der Verwaltungsconsole nicht merh zu meinem WSUS - Server verbinden.

In der Computerverwaltung ist der Dienst "Windows Internal Database (MICROSOFT##SSEE)" nicht gestartet. Dürft die Fehlerquelle sein oder?

Wenn ich diesen Starte, erhalte ich folgenden Fehler:
Code
Fehler beim Anfordern, oder der Dienst hat nicht rechtzeitig reagiert. Details finden sie im Ereignissprotokoll oder in anderen geeigneten Fehlerprotokollen. 



Fehler im Ereignissprotokoll:
Code
Der Dienst "Windows Internal Database (MICROSOFT##SSEE)" wurde mit folgendem dienstspeziefischen Fehler beendet: 3414 (0xD56). 




Kann mir jemand behilflich sein, den Server wieder zum Laufen zu bekommen?

Vielen Dank vorab Zwinkernd

Gruß
Christian


  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13531
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Keine Verbindung zur DB
Antwort #1 - 02.05.08 um 08:43:53
Beitrag drucken  
Welche Fehlermeldung steht im Eventlog wenn Du versuchst den Dienst zu starten?
  
Zum Seitenanfang
 
Elephantman
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 01.05.08
Re: Keine Verbindung zur DB
Antwort #2 - 02.05.08 um 13:13:31
Beitrag drucken  
Hallo Sunny,

du meinst den Windows System Log oder? Wenn ja, im Anhang ein Screen.

Wenn nein, musst du mir nochmal auf die sprünge helfen Smiley

Gruß
Christian
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). screen.JPG (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13531
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Keine Verbindung zur DB
Antwort #3 - 03.05.08 um 00:14:07
Beitrag drucken  
Lösung für Windows 2000 mal probieren: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Läuft ein AV-Scanner auf dem Server? Wenn ja, sind die Verzeichnisse vom WSUS und vom SQL-Server ausgenommen?
  
Zum Seitenanfang
 
Elephantman
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 01.05.08
Re: Keine Verbindung zur DB
Antwort #4 - 03.05.08 um 07:37:28
Beitrag drucken  
Hallo Sunny,

ja, es läuft ein AV-Scanner. Habe den komplett deaktiviert. Keine veränderung im Verhalten. Den Tip von MS habe ich durchgearbeitet, ebenfalls keine Verbesserung.

hier nochmal alle Aktionen im Ereignissprotokoll, nach dem Versuch, den Dienst zu starten.

Quote:
07:30:09 - Der Steuerbefehl "starten" wurde erfolgreich an den Dienst "Windows Internal Database (MICROSOFT##SSEE)" gesendet.

Quote:
07:30:10 - Dienst "Windows Internal Database (MICROSOFT##SSEE)" befindet sich jetzt im Status "Ausgeführt".

Quote:
07:30:10 - Dienst "Windows Internal Database (MICROSOFT##SSEE)" befindet sich jetzt im Status "Beendet".

Quote:
07:30:10 - Der Dienst "Windows Internal Database (MICROSOFT##SSEE)" wurde mit folgendem dienstspezifischem Fehler beendet: 3414 (0xD56).


Hast du noch eine Idee?

Gruß
Christian
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13531
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Keine Verbindung zur DB
Antwort #5 - 03.05.08 um 17:41:52
Beitrag drucken  
Nur noch die einer Neuinstallation. Dabei würde ich aber auch die Datenbank in Wüste schicken.

Was meinst Du mit AV-Scanner deaktiviert? Einfach nur die Dienste deaktiviert? Einen Neustart hast Du schon gemacht danach, ansonsten wäre der Test für die Katz gewesen.

Gibts sonst irgendwelche Fehlermeldungen zur gleichen Zeit?
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden