Normales Thema WSUS Server / WSUS Status Server (zentrale Verwaltung) (Gelesen: 1029 mal)
snowmanmh
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 09.05.08
WSUS Server / WSUS Status Server (zentrale Verwaltung)
09.05.08 um 09:08:23
Beitrag drucken  
Guten Morgen,

ich habe 2 WSUS Server (3.0) aufgesetzt, die für 2 Standorte bestimmt sind. Am Hauptstandort habe ich den WSUS als "Haupt WSUS" konfiguriert.

Den 2 Server habe ich so konfiguriert, das er den Haupt-WSUS als Upstreamserver benutzt. Dieser soll an einer Niederlassung zum Einsatz kommen. Die Syncronisation auf dem Server erfolgt alle volle Stunde. Dabei werden auch problemlos angelegte Gruppen und Einstellungen die ich auf dem Hauptserver getätigt habe abgeglichen.

Nun zu meinem Problem. Die Client sollen sich später, je nach Standort die Updates von einem Downstreamserver (mehrere geplant) holen.

Bei meinen Test's verwende ich dazu folgende Reg Datei (Auszug):

Code
"WUServer"="http://172.20.24.47:80"
"WUStatusServer"="http://172.20.24.43:80"
 



dabei stellt die .47 den Downstreamserver da.

Die .43 wäre der Hauptserver (m.E. Upstreamserver).

Wenn nun ein Rechner neu erscheint, dann kann ich diesen aber "nur" auf dem Downstreamserver einer Gruppe zuordnen. Auf dem Upstreamserver kann ich den Rechner nicht verschieben.

Lösche ich den Rechner auf dem downstreamserver, wird das nach dem Sync auch nicht an den Hauptserver weitergereicht.

Muss ich eventuell als Statusserver die .43 verwenden?

Code
"WUStatusServer"="http://172.20.24.43:80"
 



Oder geht das generell nicht?

Grüsse Mario
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13359
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Server / WSUS Status Server (zentrale Verwaltung)
Antwort #1 - 09.05.08 um 09:20:48
Beitrag drucken  
snowmanmh schrieb on 09.05.08 um 09:08:23:
Nun zu meinem Problem. Die Client sollen sich später, je nach Standort die Updates von einem Downstreamserver (mehrere geplant) holen.

Bei meinen Test's verwende ich dazu folgende Reg Datei (Auszug):


Weshalb ein Reg-Datei und nicht via GPO im AD?

snowmanmh schrieb on 09.05.08 um 09:08:23:
Code
"WUServer"="http://172.20.24.47:80"
"WUStatusServer"="http://172.20.24.43:80"
 




Das :80 kannst Du getrost weglassen. HTTP=Port 80. Den Zusatz brauchst Du nur, wenn der WSUS auf einem anderen Port als 80 installiert ist.


snowmanmh schrieb on 09.05.08 um 09:08:23:
Wenn nun ein Rechner neu erscheint, dann kann ich diesen aber "nur" auf dem Downstreamserver einer Gruppe zuordnen. Auf dem Upstreamserver kann ich den Rechner nicht verschieben.


Welche Option ist auf dem Master angegeben? (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
snowmanmh
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 09.05.08
Re: WSUS Server / WSUS Status Server (zentrale Verwaltung)
Antwort #2 - 09.05.08 um 09:30:31
Beitrag drucken  
Hallo Sunny,

danke für die schnelle Antwort.

Quote:
Weshalb ein Reg-Datei und nicht via GPO im AD?


Dies ist nur als Test, später als GPO geplant.

Quote:
Das :80 kannst Du getrost weglassen. HTTP=Port 80. Den Zusatz brauchst Du nur, wenn der WSUS auf einem anderen Port als 80 installiert ist.


Danke für den Hinweis!

Quote:
Welche Option ist auf dem Master angegeben?


Genau wie in deiner Abbildung. Ist diese Einstellung korrekt?

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13359
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Server / WSUS Status Server (zentrale Verwaltung)
Antwort #3 - 09.05.08 um 11:06:51
Beitrag drucken  
snowmanmh schrieb on 09.05.08 um 09:30:31:
Dies ist nur als Test, später als GPO geplant.


Auch zum testen sollte man gleich eine GPO verwenden. Zwinkernd


snowmanmh schrieb on 09.05.08 um 09:30:31:
Genau wie in deiner Abbildung. Ist diese Einstellung korrekt?


Ja, wenn Du allerdings die Gruppennamen in der GPO angibst, solltest Du es am Server auch umstellen.

EDIT: Kommt der Client auf dem Replica dazu oder auf dem Master?
  
Zum Seitenanfang
 
snowmanmh
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 09.05.08
Re: WSUS Server / WSUS Status Server (zentrale Verwaltung)
Antwort #4 - 09.05.08 um 13:28:59
Beitrag drucken  
Hallo,

Quote:
Ja, wenn Du allerdings die Gruppennamen in der GPO angibst, solltest Du es am Server auch umstellen.

EDIT: Kommt der Client auf dem Replica dazu oder auf dem Master?


Der Client kommt zuerst auf dem Downstreamserver an. Nach dem Syncronisieren mit dem Upstreamserver ist der Client auch im Upstreamserver sichtbar.

ABER: Um den dann zu verschieben, muss ich mich auf dem Downstreamserver anmelden und dort in der Verwaltungskonsole den Rechner verschieben.

Das verschieben soll zukünftig per Hand erfolgen, da hier sehr viele Entwicklungsrechner etc. stehen. Dazu müsste man zu viele verschiedene GPOs bauen. Also GPO mit WSUS Infos für jeden Standort, aber zuordnung per Console.

Warum kann ich den Client nur am downstreamserver verschieben?

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13359
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Server / WSUS Status Server (zentrale Verwaltung)
Antwort #5 - 09.05.08 um 15:49:50
Beitrag drucken  
Das fragst Du am besten bei MS die zuständigen Entwickler. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden