Normales Thema Problem Dateidownload - Irrtümliche Genehmigung (Gelesen: 536 mal)
LionKing
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 19
Standort: Stadlern
Mitglied seit: 19.12.07
Problem Dateidownload - Irrtümliche Genehmigung
21.05.08 um 11:59:52
Beitrag drucken  
Hallo!

Mir wurden heute über 1500 neue Updates angezeigt, die noch nicht genehmigt wurden.
Leider habe ich neben den benötigten Updates alle ausgewählt, so dass mir der WSUS nun diese Dateien downloaden möchte.
Ich habe die Genehmigung wieder zurückgezogen. da ich die Updates nicht benötige.
Problem ist jetzt, dass der WSUS die Dateien trotzdem downloaden möchte. Ich kann zwar den Download abbrechen, aber dann zeigt mir die Statusseite ständig an, dass noch x Downloads ausstehend sind.

Was muss ich machen, damit der WSUS, die nicht mehr genehmigten Updates aus seiner Downloadliste entfernt?
Oder muss ich in den saueren Apfel beissen und die kompletten 19 GB runterladen lassen um danach eine Serverbereinigung durchzuführen?

Insgesamt scheint mir der WSUS 3 viel mehr Daten herunterzuladen, als unser bisheriger WSUS 2, denn ich habe jetzt schon wesentlich mehr Speicher belegt als vorher, obwohl ich die gleichen Produkte und Sprachen ausgewählt habe.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13247
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Problem Dateidownload - Irrtümliche Genehmigung
Antwort #1 - 21.05.08 um 12:53:55
Beitrag drucken  
BITSADMIN ist Dein Freund. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
LionKing
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 19
Standort: Stadlern
Mitglied seit: 19.12.07
Re: Problem Dateidownload - Irrtümliche Genehmigung
Antwort #2 - 27.05.08 um 13:18:25
Beitrag drucken  
Hab´s hinbekommen - Danke.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden