Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) WSUS Proxy Server Einstellungen werden verworfen (Gelesen: 2190 mal)
tidus_711
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 28.05.08
WSUS Proxy Server Einstellungen werden verworfen
28.05.08 um 10:34:39
Beitrag drucken  
Hallo,
ich habe ein kleines Problem mit WSUS3.0. Ein Update auf 3.0SP1 hat das Problem nicht behoben.
In den Synchronisierungsoptionen wird der "Haken" für die Benutzung des Proxy Server's immer wieder verworfen.
Hatte jemand schonmal dieses Problem?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13250
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Proxy Server Einstellungen werden verworfen
Antwort #1 - 28.05.08 um 12:16:14
Beitrag drucken  
Ich persönlich noch nicht. Beschreib das doch mal genauer. Du setzt den Haken, gibst die Daten für den Proxy ein und klickst auf OK. Beim nächsten aufrufen sind die Daten weg oder wann sind sie dann verschwunden?

Machst Du das direkt auf dem WSUS oder in der MMC von einem Client aus?
  
Zum Seitenanfang
 
tidus_711
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 28.05.08
Re: WSUS Proxy Server Einstellungen werden verworfen
Antwort #2 - 28.05.08 um 12:56:27
Beitrag drucken  
Hallo Sunny,
also ich bin direkt auf dem WSUS-Server angemeldet und starte dort den WSUS in einer MMC. Ich setzte den Haken für den Proxy und klicke ok.
Dieser ist auch noch solange vorhanden, solage ich angemeldet bin.
Starte ich den Server neu ist der Haken für "Proxy verwenden" raus, Einstellungen wie Proxyserver, Benutzername, PW usw. sind aber noch hinterlegt. Nach einer gewissen Zeit, scheint diese Einstellung ebenfalls weg zu sein. Zumindestens (wenn ich den Server nicht neustarte) ist die Einstellung am nächsten Morgen auch weg und die nächtliche Synchronisierung schlägt fehlt.
Den Benutzer habe ich auch schon überprüft, Domain-Admin, lokaler Admin des Server's. Egal, immer wieder das gleich nach einem Neustart, bzw. nächsten Morgen.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13250
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Proxy Server Einstellungen werden verworfen
Antwort #3 - 28.05.08 um 13:24:34
Beitrag drucken  
Dann tippe ich auf ein defektes Userprofil vom angemeldeten Benutzer. Du kannst auch mal die Datei WSUS im Profil löschen:
C:\Dokumente und Einstellungen\%USERNAME%\Anwendungsdaten\Microsoft\MMC\WSUS. Jetzt neu anlegen, evtl. hilfts.
  
Zum Seitenanfang
 
tidus_711
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 28.05.08
Re: WSUS Proxy Server Einstellungen werden verworfen
Antwort #4 - 28.05.08 um 14:03:25
Beitrag drucken  
..leider nein. Ich hatte es schon mit einem anderen Benutzer ausprobiert, um evtl. Profilprobleme auszuschließen. Das löschen der Datei brachte dann auch nichts.
Sonst noch eine Idee?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13250
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Proxy Server Einstellungen werden verworfen
Antwort #5 - 28.05.08 um 14:31:20
Beitrag drucken  
Welcher AV-Scanner läuft auf dem WSUS? Wenn einer läuft, sind die Verzeichnisse für die SUSDB.MDF + SUSDB.LDF ausgenommen? Den kompletten Pfad zum SQL-Server nicht vergessen.
  
Zum Seitenanfang
 
tidus_711
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 28.05.08
Re: WSUS Proxy Server Einstellungen werden verworfen
Antwort #6 - 28.05.08 um 15:00:23
Beitrag drucken  
Nun, kein AV Scanner auf dem WSUS. Die DB läuft auf einem seperaten SQL Server (auch kein AV).
Wird der Proxyeintrag in der DB vorgenommen? Oder ist das ein HKLM Eintrag. Ich konnte da noch nichts finden.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13250
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Proxy Server Einstellungen werden verworfen
Antwort #7 - 28.05.08 um 15:05:40
Beitrag drucken  
tidus_711 schrieb on 28.05.08 um 15:00:23:
Die DB läuft auf einem seperaten SQL Server (auch kein AV).
Wird der Proxyeintrag in der DB vorgenommen?


IMHO ja, wie soll das sonst gehen, wenn Du in einer MMC auf einem Administrativen Client etwas änderst. Woher soll der WSUS dann davon wissen? Zwinkernd Ich weiß nicht wo in welcher Tabeller etwas gespeichert ist, Du kannst ja mal schauen ob Du was findest.

tidus_711 schrieb on 28.05.08 um 15:00:23:
Oder ist das ein HKLM Eintrag. Ich konnte da noch nichts finden.


Nein, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
  
Zum Seitenanfang
 
tidus_711
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 28.05.08
Re: WSUS Proxy Server Einstellungen werden verworfen
Antwort #8 - 28.05.08 um 15:41:32
Beitrag drucken  
Ok, dort liegt das Problem. Bei einem Reboot setzt er in der Tabelle "dbo.tbConfiguration A" "useproxy" auf 'False'. Ein manueller Eingriff brachte nix.

Hm, wie kann man das bloß abschalten?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13250
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Proxy Server Einstellungen werden verworfen
Antwort #9 - 29.05.08 um 00:52:40
Beitrag drucken  
tidus_711 schrieb on 28.05.08 um 15:41:32:
Ok, dort liegt das Problem. Bei einem Reboot setzt er in der Tabelle "dbo.tbConfiguration A" "useproxy" auf 'False'. Ein manueller Eingriff brachte nix.


Sehr merkwürdig. Welcher SQL-Server genau wird eingesetzt? Welcher Patch/SP-Stand?

tidus_711 schrieb on 28.05.08 um 15:41:32:
Hm, wie kann man das bloß abschalten?


Eine SP oder was auch immer schreiben, die immer den Status des Feldes überprüft und von False auf True abändert.

Normal ist das nicht. Hast du irgendwelche Logfiles, in denen man evtl. Informationen finden kann? Ich bin kein SQL-Spezi, aber ich meine da sollte es schon was geben.
  
Zum Seitenanfang
 
Blogster
WSUS Profi
****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 391
Mitglied seit: 12.03.08
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Proxy Server Einstellungen werden verworfen
Antwort #10 - 29.05.08 um 07:59:28
Beitrag drucken  
hi,
nen Error log des SQL Servers findest du unter
C:\Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL.1\MSSQL\LOG

Ob da was drin steht ist aber die andere Sache ^^
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden