Normales Thema Erfahrungen zu XP SP3 Rollout (Gelesen: 1716 mal)
Lelleck
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 15
Standort: Deutschland
Mitglied seit: 18.05.07
Erfahrungen zu XP SP3 Rollout
02.06.08 um 10:38:32
Beitrag drucken  
Hallo,

habe schon einiges zu dem Thema gelesen, aber hauptsächlich, dass es Probleme gab. Gibts denn auch "Erfolgsmeldungen"?

Des weiteren habe ich noch eine Frage zum Vorgehen:
Bisher hatte ich es immer so gemacht, dass ich neue Updates Freigegeben habe und die Updates, die ersetzt wurden danach abgeleht habe.

Beim SP3 werden aber hunderte Updates ersetzt, so das ich ziemlich lange bräuchte.

Nun die Frage:
Ist mein Vorgehen überhaupt richtig / nötig, oder würden die nicht mehr benötigten Updates mit der Funktion "Assistent für die Serverbereinigung" automatisch abgeleht / gelöscht werden???

Gruß,
Lelleck
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13536
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Erfahrungen zu XP SP3 Rollout
Antwort #1 - 02.06.08 um 10:46:18
Beitrag drucken  
Lelleck schrieb on 02.06.08 um 10:38:32:
habe schon einiges zu dem Thema gelesen, aber hauptsächlich, dass es Probleme gab. Gibts denn auch "Erfolgsmeldungen"?


Das SP3 ist bei uns noch nicht ausgerollt, also keine Erfolgsmeldungen. Zwinkernd


Lelleck schrieb on 02.06.08 um 10:38:32:
Beim SP3 werden aber hunderte Updates ersetzt, so das ich ziemlich lange bräuchte.

Nun die Frage:
Ist mein Vorgehen überhaupt richtig / nötig, oder würden die nicht mehr benötigten Updates mit der Funktion "Assistent für die Serverbereinigung" automatisch abgeleht / gelöscht werden???


Mir ist nur die manuelle Sache bekannt, wobei das mit einer selbsterstellten Ansicht IMHO ziemlich schnell gehen könnte.

Der Serverbereinigungsassi macht hier nichts, weil das genehmigte SP3 IMHO die Updates vorher nicht automatisch ablehnt.
  
Zum Seitenanfang
 
realmephisto
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Standort: Jagel
Mitglied seit: 26.05.08
Geschlecht: männlich
Re: Erfahrungen zu XP SP3 Rollout
Antwort #2 - 02.06.08 um 11:50:12
Beitrag drucken  
Hallo,

Bei meinem System lief das SP3 Rollout bisher ohne Probleme.
Im Einsatz:
WSUS 3 SP 1.
12 XP Clients
3 Sprachen

mfg Bastian
  
Zum Seitenanfang
 
Tenchuu
WSUS Neuling
Offline


Tenchuu Khan

Beiträge: 8
Mitglied seit: 20.05.08
Re: Erfahrungen zu XP SP3 Rollout
Antwort #3 - 03.06.08 um 16:19:41
Beitrag drucken  
12 Clients oder Rollout? Zwinkernd

Nja bisher hatte ich schon mal das Problem dass meine WLAN Treiber vom NC6400 die Installation blockiert haben. Nach erfolgreicher Installation dann wurde es nochmal lustig mit der SMS Administrator Console. XP SP3 setzt nämlich die Securityrichtlinien von DCOM zurück, lässt sich folgendermaßen beheben:
In der Commandline "dcomcnfg" eintippen um die Component Services Console zu öffnen.

Component Services erweitern -> Computer erweitern -> Rechtsklick auf Arbeitsplatz -> Properties -> Reiter COM-Sicherheit öffnen.

Unter Zugriffsberechtigungen, Limits bearbeiten öffnen. Remotezugriff für Anonymous gewähren.

Anschließend muss der Rechner neu gestartet werden.

  

Keep your friends close, keep your keyboard closer
Zum Seitenanfang
Lelleck
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 15
Standort: Deutschland
Mitglied seit: 18.05.07
Re: Erfahrungen zu XP SP3 Rollout
Antwort #4 - 03.06.08 um 16:24:11
Beitrag drucken  
Also ich habe jetzt bei uns schon mal 2 PC´s freigeschaltet, und begeistert bin ich noch nicht.

Erster PC:
Zieht sich das SP3 gar nicht, muss noch mal genau schauen, warum.

Zweiter PC:
- Sophos meldet während dem download des SP´s mehrfach "Verdächtiges Verhalten" des svchosts.
- Nach Neustart kommt eine "komische" Meldung, das die installation von "Advanced INF" (oder so ähnlich) einen neustart bräuchte
- Nach erster Anmeldung hat sich gleich die Explorer.exe aufgehängt, so das nur noch neustart half
- Auch nach mehrmaligen Neustarts finde ich, dass die Anmeldeprozedur einiges länger dauert, als vorher.

.... und das alles beim ersten PC....
.... Ich glaube, ich warte erst nochmal ein paar Releasestände ab, kann bestimmt nicht schaden.
  
Zum Seitenanfang
 
realmephisto
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Standort: Jagel
Mitglied seit: 26.05.08
Geschlecht: männlich
Re: Erfahrungen zu XP SP3 Rollout
Antwort #5 - 05.06.08 um 14:28:06
Beitrag drucken  
Quote:
12 Clients oder Rollout?


Am Montag waren es noch 12 Client auf denen SP3 drauf
waren. Inzwischen sind es 20 geworden und weiter steigend.

Allerdings brauch das SP3 je nach Patchstand einige Neustarts,
bis es für die Installation vorgesehen ist. Ich hatte mehrere
SP2 Clients die erstmal ein paar Updates vorher installiert
haben. Da die meisten User erst am Abend neustarten, dauerte
es ein paar Tage bis es drauf war.

Bastian
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden