Normales Thema SQL2005 und Windows Internal Database parallel betreiben (Gelesen: 495 mal)
Schlauschiesser
WSUS Senior Member
***
Offline


Go ahead Punk. Make my
day!

Beiträge: 118
Standort: 27777 Irgendwo
Mitglied seit: 21.03.07
SQL2005 und Windows Internal Database parallel betreiben
09.06.08 um 12:29:16
Beitrag drucken  
Hallo,

folgende Frage ist heute aufgetaucht:

Kann ich auf einem Windows2003SP2 Server parallel eine MSSQL 2005 Datenbank (Zeiterfassung) und eine WID (WSUS3) betreiben oder gibt es da bekannte Probleme?

Hintergrund der Frage ist, das ich unseren WSUS von einem Spiel- und Testserver auf einen "seriösen" Server umziehen muß. Dieser hat die erwähnte SQL-DB, allerdings ohne das nötige Service Pack, welches vom Hersteller der Zeiterfassungs-SW auch noch nicht freigegeben ist.

Für Antworten dankt schon mal

der Schlauschiesser
  

Je größer die Insel des Wissens, desto länger die Küste der Verzweiflung.

Mein Leben jenseits der EDV: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: SQL2005 und Windows Internal Database parallel betreiben
Antwort #1 - 09.06.08 um 13:48:06
Beitrag drucken  
Schlauschiesser schrieb on 09.06.08 um 12:29:16:
Kann ich auf einem Windows2003SP2 Server parallel eine MSSQL 2005 Datenbank (Zeiterfassung) und eine WID (WSUS3) betreiben oder gibt es da bekannte Probleme?


IMHO ja, man kann beides getrennt laufen lassen. Wird beim Setup AFAIR auch so angeboten.


Schlauschiesser schrieb on 09.06.08 um 12:29:16:
Hintergrund der Frage ist, das ich unseren WSUS von einem Spiel- und Testserver auf einen "seriösen" Server umziehen muß. Dieser hat die erwähnte SQL-DB, allerdings ohne das nötige Service Pack, welches vom Hersteller der Zeiterfassungs-SW auch noch nicht freigegeben ist.


Das SP2 für SQL 2005 ist schon etwas länger draußen. SP1 darf auch nicht drauf?
  
Zum Seitenanfang
 
Schlauschiesser
WSUS Senior Member
***
Offline


Go ahead Punk. Make my
day!

Beiträge: 118
Standort: 27777 Irgendwo
Mitglied seit: 21.03.07
Re: SQL2005 und Windows Internal Database parallel betreiben
Antwort #2 - 09.06.08 um 15:25:48
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 09.06.08 um 13:48:06:
Schlauschiesser schrieb on 09.06.08 um 12:29:16:
Kann ich auf einem Windows2003SP2 Server parallel eine MSSQL 2005 Datenbank (Zeiterfassung) und eine WID (WSUS3) betreiben oder gibt es da bekannte Probleme?


IMHO ja, man kann beides getrennt laufen lassen. Wird beim Setup AFAIR auch so angeboten.


Schlauschiesser schrieb on 09.06.08 um 12:29:16:
Hintergrund der Frage ist, das ich unseren WSUS von einem Spiel- und Testserver auf einen "seriösen" Server umziehen muß. Dieser hat die erwähnte SQL-DB, allerdings ohne das nötige Service Pack, welches vom Hersteller der Zeiterfassungs-SW auch noch nicht freigegeben ist.


Das SP2 für SQL 2005 ist schon etwas länger draußen. SP1 darf auch nicht drauf?


Der Hersteller prüft seeeehhhhr gründlich... Zwinkernd
  

Je größer die Insel des Wissens, desto länger die Küste der Verzweiflung.

Mein Leben jenseits der EDV: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden