Normales Thema WsusContent auslagern (Gelesen: 896 mal)
peddy
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 26.06.08
WsusContent auslagern
26.06.08 um 13:42:48
Beitrag drucken  
Hallo,

ich möchte bei uns den Wsus 3.0 installieren. Dabei soll der Ordner WsusContent, in dem alle Patches lokal gespeichert werden können, nicht auf dem lokalen Rechner sondern auf einer Freigabe eines anderen Rechners liegen.

Geht das irgend wie?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13254
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WsusContent auslagern
Antwort #1 - 26.06.08 um 23:57:17
Beitrag drucken  
Mit /MOVECONTENT nach der Installation verlegen oder gleich bei der Installation als NW-Laufwerk angeben. Achtung! Der NETZWERKDIENST braucht die passenden NTFS-Berechtigungen dazu.

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
peddy
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 26.06.08
Re: WsusContent auslagern
Antwort #2 - 27.06.08 um 11:58:24
Beitrag drucken  
Danke für die Antwort.

Die Aussage das man das beim Installieren einstellen kann wundert mich aber.

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Bei welchem Schritt des Setups soll das gehen? Bei Bild 4 "Updatequelle auswählen"??? Bei dem Eingabefeld unten konnte ich weder einen UNC-Pfad noch ein gemapptes Laufwerk wählen.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13254
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WsusContent auslagern
Antwort #3 - 27.06.08 um 12:02:08
Beitrag drucken  
Bei diesem Bild (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). sollte es funktionieren.
  
Zum Seitenanfang
 
peddy
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 26.06.08
Re: WsusContent auslagern
Antwort #4 - 27.06.08 um 15:27:31
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 27.06.08 um 12:02:08:
Bei diesem Bild (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). sollte es funktionieren.

Ja das meinte ich auch. Wenn ich dort zum Beispiel \\server\freigabe eingebe sagt er mir aber immer das dies nicht möglich sei.

Mit "wsusutil movecontent \server\freigabe datei.log" geht es aber ohne Probleme.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13254
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WsusContent auslagern
Antwort #5 - 27.06.08 um 15:48:31
Beitrag drucken  
OK, dann wirst Du wohl nicht drumrum kommen, bei der Installation ein lokales Laufwerk auszuwählen, spätestens nach der ersten Synchronisierung kannst Du es ja umstellen. Bei der ersten Sync werden ja nur META-Daten geholt, keinerlei Files, wenn Du nichts freigibst.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden