Normales Thema Kein Server - Kein Client (Gelesen: 1177 mal)
tkreutz
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 17.07.08
Kein Server - Kein Client
18.07.08 um 12:16:36
Beitrag drucken  
Hallo Zusammen,

nach anfänglichen Problemen (Update von WSUS 2.0 auf WSUS 3.0) habe ich jetzt das Problem, dass keine Clients angezeigt oder auch gefunden werden.

Kurze Zusammenfassung:
Bei der Erstinstalltion wurde vom WSUS 2.0 auf WSUS 3.0 ein upgrade installiert, dabei wurden alle Cients und die Datenbank korrekt migriert. Da wir auch Office Web Access nutzen (Exchange Server) hatten wir Probleme mit dem Webpulishing Diensten. w3p.exe lief permanent auf 100 Prozent hoch. Nach Deinstallation des WSUS 3.0 via Software und Neuinstallation sowie einspielen des SP1 für den WSUS - hat die WSUS-Installation funktioniert. Ich habe auch die Datenbank gefunden und wieder eingeklinkt. Leider habe ich jetzt keinen Client und auch die manuelle Einrichtung der Clients wie in der Hilfestellung angegeben (mit Gruppenrichtlinie) hat nicht geholfen.

Wie bekomme ich die Clients hinzugefügt ?

Danke -

Gruss
Thorsten
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13531
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Kein Server - Kein Client
Antwort #1 - 18.07.08 um 12:43:46
Beitrag drucken  
Kontrollier mal im IIS ob es ein Selfupdate Verzeichnis gibt, das muß natürlich auch im Filesystem vorhanden sein.

Ansonsten brauchts ein paar Informationen mehr. Ist der Port, auf dem der WSUS installiert wurde, der gleiche wie vorher? Was sagt die WindowsUpdate.log auf den Clients/Servern?

Hast Du eine Windows Domain? Wenn ja, wie hast Du das mit den Gruppenrichtlinien genau eingerichtet?

Die Clients finden den WSUS, nicht umgekehrt.
  
Zum Seitenanfang
 
tkreutz
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 17.07.08
Re: Kein Server - Kein Client
Antwort #2 - 21.07.08 um 08:59:27
Beitrag drucken  
Hallo,

danke für die schnelle Rückantwort. Einen Fehler habe ich gefunden. Nachdem ich einen neuen Container im AD eingerichtet hatte, konnte ich zumindest die Gruppenrichtlinie darauf anwenden. Mit Hilfe des Tools AD Import konnte ich die Clients in die Konsole des WSUS 3 importieren.

Ja ich habe eine Windows Domäne auf W3K Servern. Bei der Neuinstallation des WSUS habe ich die empfohlene Einstellung übernommen mit dem Port 8530 - das lief vorher bei dem WSUS 2.0 über den Standard Web Port.

Auf dem Client im Log steht immer derselbe Fehlerblock:

client error = 10, soap error code = 0, HTTP status code = 404
2008-07-21      07:01:23:743      1064      b64      PT      WARNING: Failed to initialize Simple Targeting Cookie: 0x80244019
2008-07-21      07:01:23:743      1064      b64      PT      WARNING: PopulateAuthCookies failed: 0x80244019
2008-07-21      07:01:23:743      1064      b64      PT      WARNING: RefreshCookie failed: 0x80244019
2008-07-21      07:01:23:743      1064      b64      PT      WARNING: RefreshPTState failed: 0x80244019
2008-07-21      07:01:23:743      1064      b64      PT      WARNING: PTError: 0x80244019
2008-07-21      07:01:23:743      1064      b64      Report      WARNING: Reporter failed to upload events with hr = 80244019.
2008-07-21      07:27:09:576      1064      b64      PT      WARNING: Cached cookie has expired or new PID is available
2008-07-21      07:27:09:576      1064      b64      PT      Initializing simple targeting cookie, clientId =

Selfupdate ist eingerichtet und auch im Verzeichnis vorhanden.

Gruss
Thorsten
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13531
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Kein Server - Kein Client
Antwort #3 - 21.07.08 um 13:54:22
Beitrag drucken  
tkreutz schrieb on 21.07.08 um 08:59:27:
danke für die schnelle Rückantwort. Einen Fehler habe ich gefunden. Nachdem ich einen neuen Container im AD eingerichtet hatte, konnte ich zumindest die Gruppenrichtlinie darauf anwenden.


Du hast eine OU = Organization Unit eingerichtet. Computers ist beispielsweise ein Container, denn auf Computers kannst Du keine GPO direkt verlinken.

Lies mal ein bisschen in das Thema ein: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

tkreutz schrieb on 21.07.08 um 08:59:27:
Mit Hilfe des Tools AD Import konnte ich die Clients in die Konsole des WSUS 3 importieren.


Das ist leider ein trügerische Sicherheit. Damit hast Du keinerlei Sicherheit, daß sich die Clients auch beim WSUS melden.

tkreutz schrieb on 21.07.08 um 08:59:27:
Ja ich habe eine Windows Domäne auf W3K Servern. Bei der Neuinstallation des WSUS habe ich die empfohlene Einstellung übernommen mit dem Port 8530 - das lief vorher bei dem WSUS 2.0 über den Standard Web Port.

Auf dem Client im Log steht immer derselbe Fehlerblock:

client error = 10, soap error code = 0, HTTP status code = 404
2008-07-21      07:01:23:743      1064      b64      PT      WARNING: Failed to initialize Simple Targeting Cookie: 0x80244019
2008-07-21      07:01:23:743      1064      b64      PT      WARNING: PopulateAuthCookies failed: 0x80244019
2008-07-21      07:01:23:743      1064      b64      PT      WARNING: RefreshCookie failed: 0x80244019
2008-07-21      07:01:23:743      1064      b64      PT      WARNING: RefreshPTState failed: 0x80244019
2008-07-21      07:01:23:743      1064      b64      PT      WARNING: PTError: 0x80244019
2008-07-21      07:01:23:743      1064      b64      Report      WARNING: Reporter failed to upload events with hr = 80244019.
2008-07-21      07:27:09:576      1064      b64      PT      WARNING: Cached cookie has expired or new PID is available
2008-07-21      07:27:09:576      1064      b64      PT      Initializing simple targeting cookie, clientId =

Selfupdate ist eingerichtet und auch im Verzeichnis vorhanden.


Hast Du den Port auch in der GPO angegeben? Die Fehlermeldungen sagen etwas anderes. Mit RSOP.MSC auf einem Client siehst Du genau, welche GPOs mit welchen Einstellungen ankommen.
  
Zum Seitenanfang
 
tkreutz
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 17.07.08
Re: Kein Server - Kein Client
Antwort #4 - 21.07.08 um 15:27:56
Beitrag drucken  
Danke für den Tipp - ich habe den WSUS 3.0 noch einmal deinstalliert und die Version einschl. SP1 neu installiert, außerdem habe ich die Standard-Setup Prozedur verwendet über Port 80 (hatte ich beim ersten Mal nicht), die Clients melden sich jetzt wieder beim WSUS Server an.

Das Problem ist damit gelöst.

Gruß
Thorsten
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13531
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Kein Server - Kein Client
Antwort #5 - 21.07.08 um 17:46:42
Beitrag drucken  
tkreutz schrieb on 21.07.08 um 15:27:56:
Danke für den Tipp - ich habe den WSUS 3.0 noch einmal deinstalliert und die Version einschl. SP1 neu installiert, außerdem habe ich die Standard-Setup Prozedur verwendet über Port 80 (hatte ich beim ersten Mal nicht), die Clients melden sich jetzt wieder beim WSUS Server an.


Du hättest nur den Port in der GPO mit angeben müssen: http://MeinWSUS:8530


tkreutz schrieb on 21.07.08 um 15:27:56:
Das Problem ist damit gelöst.


Freut mich trotzdem für Dich und Danke für die Rückmeldung. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden