Normales Thema WSUS 3.0: Ausgegrenzte Updates werden trotzdem installiert! (Gelesen: 683 mal)
Tohlwein
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 19.08.08
WSUS 3.0: Ausgegrenzte Updates werden trotzdem installiert!
19.08.08 um 10:45:24
Beitrag drucken  
Liebe WSUS-Freaks,

für mich ist die Sache WSUS noch etwas jungfräulich.
Hatte hier zu unserem Problem in verschiedenen Threads gesucht, aber nicht fündig geworden.

Problem: WSUS 3.0 und 200 XP-SP2-Clients
Verschiedene "für uns kritische" Updates werden ausgeklammert, die Clients jedoch erhalten trotzdem die "nicht gewollten" Updates.  unentschlossen
In der GPO ist es ausgegliedert, dass sich der Client über eine zweite Schiene (Port 80) die Updates besorgt, sondern sich am WSUS verlinkt.

Ist dieses Problem bekannt, oder jemand schon mal gehabt?
Wo fange ich an zu suchen?

Besten Dank, Tohlwein
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13520
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3.0: Ausgegrenzte Updates werden trotzdem installiert!
Antwort #1 - 19.08.08 um 10:56:10
Beitrag drucken  
Tohlwein schrieb on 19.08.08 um 10:45:24:
Problem: WSUS 3.0 und 200 XP-SP2-Clients
Verschiedene "für uns kritische" Updates werden ausgeklammert, die Clients jedoch erhalten trotzdem die "nicht gewollten" Updates.  unentschlossen


Defniere "ausgeklammert". Sind die Updates zur Installation nur für bestimmte Gruppen freigegeben worden?

Tohlwein schrieb on 19.08.08 um 10:45:24:
In der GPO ist es ausgegliedert, dass sich der Client über eine zweite Schiene (Port 80) die Updates besorgt, sondern sich am WSUS verlinkt.


Kannst Du das nochmal deutlich beschreiben?

Tohlwein schrieb on 19.08.08 um 10:45:24:
Ist dieses Problem bekannt, oder jemand schon mal gehabt?
Wo fange ich an zu suchen?


Meistens ist es ein Verständnisproblem, und das sitzt fast immer vor der Tastatur. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Tohlwein
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 19.08.08
Re: WSUS 3.0: Ausgegrenzte Updates werden trotzdem installiert!
Antwort #2 - 19.08.08 um 11:15:35
Beitrag drucken  
Danke für die rasche Antwort.
Wie gesagt mit WSUS bin ich völlig neu am Start und suche mir zu dem Problem mit wenig vorhandenen Details eine Lösung.
Sicherlich...sitzt das Problem vor der Tastatur, manchmal auch dahinter!!

Aus Sicherheitsgründen bzw. eigenerstellte Software werden vom Admin einige Updats ausgeklammert und sollen nicht auf die Clients.
Es wird nicht differenziert. Alle Clients sollen auf dem gleichen Stand sein.
Leider kommen aber die Updates doch auf die Clients laut Protokoll und keiner weiß warum.

Mit zweiter Schiene meinte ich, dass sich der Client ganz normal über den automatischen Updatedienst sich aktualisiert, quasi wie mit einem Home-Rechern,...der WSUS-Server ist hinterlegt und es sind versch. Verhaltensregeln für den Client definiert (reboot, etc.)

Ab kommenden Freitag werde ich zur Konfiguration mehr Infos zur Verfügung stellen können.
Bis dahin hatten wir ein WSUS-Teammeeting.

Danke, Tohlwein

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13520
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3.0: Ausgegrenzte Updates werden trotzdem installiert!
Antwort #3 - 19.08.08 um 11:29:04
Beitrag drucken  
Tohlwein schrieb on 19.08.08 um 11:15:35:
Danke für die rasche Antwort.
Wie gesagt mit WSUS bin ich völlig neu am Start und suche mir zu dem Problem mit wenig vorhandenen Details eine Lösung.


Dann bist Du hier schon richtig. Zwinkernd

Tohlwein schrieb on 19.08.08 um 11:15:35:
Aus Sicherheitsgründen bzw. eigenerstellte Software werden vom Admin einige Updats ausgeklammert und sollen nicht auf die Clients.
Es wird nicht differenziert. Alle Clients sollen auf dem gleichen Stand sein.
Leider kommen aber die Updates doch auf die Clients laut Protokoll und keiner weiß warum.


OK, deshalb fragte ich ja auch, ob die Updates zum installieren freigegeben wurden? Oder ist der Status auf abgelehnt? Möglicherwiese habt ihr auch eine Regel definiert: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


Tohlwein schrieb on 19.08.08 um 11:15:35:
Mit zweiter Schiene meinte ich, dass sich der Client ganz normal über den automatischen Updatedienst sich aktualisiert, quasi wie mit einem Home-Rechern,...der WSUS-Server ist hinterlegt und es sind versch. Verhaltensregeln für den Client definiert (reboot, etc.)


Ah ok, die User können also nicht selbst auf Windows Update gehen?

Tohlwein schrieb on 19.08.08 um 11:15:35:
Ab kommenden Freitag werde ich zur Konfiguration mehr Infos zur Verfügung stellen können.
Bis dahin hatten wir ein WSUS-Teammeeting.


OK, schau dir auch in der Zwischenzeit mal mein kleines HowTo zum WSUS an, das könnte schon mal ein bisschen helfen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden