Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) PC tauchen nicht in WSUS 3 Konsole auf (Gelesen: 3119 mal)
nimhotep
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 19
Standort: Frankfurt
Mitglied seit: 10.07.07
Geschlecht: männlich
PC tauchen nicht in WSUS 3 Konsole auf
19.08.08 um 15:45:11
Beitrag drucken  
Hallo - wir haben neue PC angeschafft. Habe überall auf den Kisten WSUS scharf gemacht und überprüft. Alle neuen PC erhalten Updates, tauchen aber nicht in der WSUS Konsole auf ? Die "alten" Kisten werden aber korrekt aufgeführt.

Hat jemand eine Idee ??  - Vielen Dank für jeden Ratschlag 
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: PC tauchen nicht in WSUS 3 Konsole auf
Antwort #1 - 19.08.08 um 19:52:37
Beitrag drucken  
Sind die PCs geklont? Wenn ja, dann gibts Abhilfe: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

BTW: Du plenkst: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
nimhotep
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 19
Standort: Frankfurt
Mitglied seit: 10.07.07
Geschlecht: männlich
Re: PC tauchen nicht in WSUS 3 Konsole auf
Antwort #2 - 20.08.08 um 09:29:19
Beitrag drucken  
JA - erstmal Danke für die Hilfe.  In meinem Fall kommt der Tip aber zu spät, die PC sind ja schon alle "fertig".

Gibt es eine Möglichkeit da nachträglich noch was zu ändern, damit die PC in der WSUS-Konsole auftauchen.

Plenken als Begriff finde ich herrlich!  Smiley)
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: PC tauchen nicht in WSUS 3 Konsole auf
Antwort #3 - 20.08.08 um 09:53:13
Beitrag drucken  
nimhotep schrieb on 20.08.08 um 09:29:19:
Gibt es eine Möglichkeit da nachträglich noch was zu ändern, damit die PC in der WSUS-Konsole auftauchen.


Na klar, lösch einfach die SUSClientID auf jedem Client und setz ein wuauclt /resetauthorization /detectnow
wuauclt /detectnow
wuauclt /reportnow
auf den Clients ab. Dann kommen sie schon. Zwinkernd

nimhotep schrieb on 20.08.08 um 09:29:19:
Plenken als Begriff finde ich herrlich!  Smiley)


Als Begriff vielleicht, aber als Ausführung ist es einfach nur Mist. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
nimhotep
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 19
Standort: Frankfurt
Mitglied seit: 10.07.07
Geschlecht: männlich
Re: PC tauchen nicht in WSUS 3 Konsole auf
Antwort #4 - 20.08.08 um 16:03:24
Beitrag drucken  
Ja - Danke für die Hilfe erstmal.

Wenn ich nun einen PC wie oben behandelt habe, taucht dieser auch brav in der WSUS-Konsole auf. Leider nur solange bis der nächste PC behandelt wurde. Dieser frisch behandelte PC taucht dann auf und der "Alte" ist wieder weg. So als ob der Neue den Alten "verdrängt".

Sehr merkwürdig Ärgerlich

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: PC tauchen nicht in WSUS 3 Konsole auf
Antwort #5 - 20.08.08 um 18:15:17
Beitrag drucken  
Du mußt auf allen PCs die SUSClientID löschen, die Clients sind geklont, jeder Rechner hat die gleiche ID, und das ist Mist!
Du kannst auch ein Script laufen lassen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Flaaamp
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1
Mitglied seit: 21.08.08
Re: PC tauchen nicht in WSUS 3 Konsole auf
Antwort #6 - 21.08.08 um 11:22:31
Beitrag drucken  
Hallo!

Habe das gleiche Problem wie nimhotep. Habe die PCs geklont bekommen. Habe auf allen PCs das WSUS DetectNow Tool ausgeführt um die SID neu zu generieren. 9 von 16 Rechnern stehen jetzt in der WSUS 3 Console. Wenn ich jetzt einen von den anderen anschalte verdrängt er einen und schreibt sich stattdessen rein. Es bleiben also immer 9. Macht Sysprep noch weiterfürhende Dinge mit der SID als das WSUS Tool?
Andere Vorschläge?

Danke für die Hilfe,
Grüße Flaaamp
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: PC tauchen nicht in WSUS 3 Konsole auf
Antwort #7 - 21.08.08 um 11:25:44
Beitrag drucken  
Und was spricht dagegen, sich ein Script zu basteln, wie in dem Link genannt? Das Script dann als Computerstartupscript laufen lassen. Du kannst natürlich noch eine Abfrage einbauen, damit das Script auch nur einmal pro Client ausgeführt wird.

Du mußt die SUSCLIENTID auf JEDEM Rechner löschen. Das ist manuell bei 16 Clients in 5 Minuten gemacht.
  
Zum Seitenanfang
 
nimhotep
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 19
Standort: Frankfurt
Mitglied seit: 10.07.07
Geschlecht: männlich
Re: PC tauchen nicht in WSUS 3 Konsole auf
Antwort #8 - 21.08.08 um 12:59:25
Beitrag drucken  
Jipiiiiii - Alles wird gut - Mit dem Script werden die Clients erfolgreich überredet sich in der WSUS-Konsole zu zeigen.

Weils so schön war, darf ich jetzt auch noch mal plencken:

Danke !   Danke ! Danke !  Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: PC tauchen nicht in WSUS 3 Konsole auf
Antwort #9 - 21.08.08 um 13:06:14
Beitrag drucken  
Schön, aber Du brauchst es auch nur einmal pro Client auszuführen. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
campari
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 02.09.08
Re: PC tauchen nicht in WSUS 3 Konsole auf
Antwort #10 - 15.10.08 um 16:46:00
Beitrag drucken  
Hallo Sunny,

ich steh auch vor dem Problem, bei ca. 300 Clients die SUSClientID zu löschen. Ich hab mir auch schon einen Batchdatei erstellt, die ich per Computerstartupscript (GPO) ausführen lassen will. Das funktioniert soweit auch schon.

Sunny schrieb on 21.08.08 um 11:25:44:
Und was spricht dagegen, sich ein Script zu basteln, wie in dem Link genannt? Das Script dann als Computerstartupscript laufen lassen. Du kannst natürlich noch eine Abfrage einbauen, damit das Script auch nur einmal pro Client ausgeführt wird.

Du mußt die SUSCLIENTID auf JEDEM Rechner löschen. Das ist manuell bei 16 Clients in 5 Minuten gemacht.


Jetzt hast du in deinem Beitrag das Einbauen einer Abfrage erwähnt, die sichertellt, dass das Script pro Rechner nur einmal ausgeführt wird.
Und genau hier liegt mein Problem. Ich weis nicht, wie ich das abfragen kann.
Könntest du mir da einen Tipp geben?

lg
campari
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: PC tauchen nicht in WSUS 3 Konsole auf
Antwort #11 - 15.10.08 um 23:48:51
Beitrag drucken  
campari schrieb on 15.10.08 um 16:46:00:
ich steh auch vor dem Problem, bei ca. 300 Clients die SUSClientID zu löschen. Ich hab mir auch schon einen Batchdatei erstellt, die ich per Computerstartupscript (GPO) ausführen lassen will. Das funktioniert soweit auch schon.


Wunderbar. Zwinkernd


campari schrieb on 15.10.08 um 16:46:00:
Sunny schrieb on 21.08.08 um 11:25:44:
Und was spricht dagegen, sich ein Script zu basteln, wie in dem Link genannt? Das Script dann als Computerstartupscript laufen lassen. Du kannst natürlich noch eine Abfrage einbauen, damit das Script auch nur einmal pro Client ausgeführt wird.

Du mußt die SUSCLIENTID auf JEDEM Rechner löschen. Das ist manuell bei 16 Clients in 5 Minuten gemacht.


Jetzt hast du in deinem Beitrag das Einbauen einer Abfrage erwähnt, die sichertellt, dass das Script pro Rechner nur einmal ausgeführt wird.
Und genau hier liegt mein Problem. Ich weis nicht, wie ich das abfragen kann.
Könntest du mir da einen Tipp geben?


Na klar, ist so simpel wie das atmen. Zwinkernd
Code
IF EXIST \\Server\Share\%computername%.txt GOTO ENDE
REM Hier kommen Deine Scriptzeilen.
set dat=%date%
echo %dat%
set Zeit=%time%
echo %time%

echo %computername% %datum% %time% > \\SERVER\Share\%COMPUTERNAME%.TXT

:ENDE
EXIT
 

  
Zum Seitenanfang
 
campari
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 02.09.08
Re: PC tauchen nicht in WSUS 3 Konsole auf
Antwort #12 - 16.10.08 um 08:12:37
Beitrag drucken  
Hi Sunny,

vielen Dank erstmal, für deine schnelle Antwort.
Vom Prinzip her hab ich deinen Vorschlag verstanden. Smiley

Nur hiermit hab ich noch etwas Probleme:

Quote:
set dat=%date%
echo %dat%
set Zeit=%time%
echo %time%

echo %computername% %datum% %time% > \\SERVER\Share\%COMPUTERNAME%.TXT


Ich denke mal, hiermit soll der Computername mit Datum und Uhrzeit in einer Textdatei auf einem beliebigen Share abgelegt werden.
Nur verwirrt mich dein Konstrukt mit "set" und "echo"im Moment noch etwas.
Für was ist "set dat" und "set Zeit"?
Sind die ersten beiden Echos notwendig?
In der dritte Echo-Zeile taucht dann %datum% auf ...
Bist du sicher, dass das so richtig ist?  Traurig

lg
campari
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: PC tauchen nicht in WSUS 3 Konsole auf
Antwort #13 - 16.10.08 um 08:37:13
Beitrag drucken  
Ups, dat soll natürlich date heissen. Du kannst auch das ganze Gedöhns mit Datum und Zeit einfach weglassen, dann hast Du den Computernamen drin stehen. Am Erstellungsdatum der Datei siehst Du ja, wann das installiert wurde.
  
Zum Seitenanfang
 
campari
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 02.09.08
Re: PC tauchen nicht in WSUS 3 Konsole auf
Antwort #14 - 16.10.08 um 09:40:02
Beitrag drucken  
Jepp, hat geklappt, mit Datum und Zeit.  Smiley

Nochmals herzlichen Dank, Sunny  Kuss

lg
campari
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden