Normales Thema Keine Deinstallationsdateien anlegen (Gelesen: 1042 mal)
Schlauschiesser
WSUS Senior Member
***
Offline


Go ahead Punk. Make my
day!

Beiträge: 118
Standort: 27777 Irgendwo
Mitglied seit: 21.03.07
Keine Deinstallationsdateien anlegen
21.08.08 um 10:51:52
Beitrag drucken  
Hallo,

ist es möglich, dem WSUS 3 beizubringen, das es bei der Installation von Updates nicht nötig ist, Deinstallationsordner anzulegen? Inzwischen belegen die nämlich einen nicht unerheblichen Platz auf der Platte.

Vermutlich geht das nicht, aber fragen kann man ja mal  Zwinkernd

Viele Grüße

der Schlauschiesser
  

Je größer die Insel des Wissens, desto länger die Küste der Verzweiflung.

Mein Leben jenseits der EDV: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13417
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Keine Deinstallationsdateien anlegen
Antwort #1 - 21.08.08 um 11:22:37
Beitrag drucken  
Nein, ist nicht möglich. Das hat auch mit dem WSUS nichts zu tun, das macht das einzelne Update ganz von allein. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Schlauschiesser
WSUS Senior Member
***
Offline


Go ahead Punk. Make my
day!

Beiträge: 118
Standort: 27777 Irgendwo
Mitglied seit: 21.03.07
Re: Keine Deinstallationsdateien anlegen
Antwort #2 - 21.08.08 um 12:48:11
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 21.08.08 um 11:22:37:
Nein, ist nicht möglich. Das hat auch mit dem WSUS nichts zu tun, das macht das einzelne Update ganz von allein. Zwinkernd


Ich hatte so die leise Hoffnung, das man irgendwie einen Installationsparameter mit übergeben könnte, der die Anlage verhindert. Sowas wie /noundeletefiles oder so.

Aber egal, lösche ich eben von Hand.

Es dankt

der Schlauschiesser
  

Je größer die Insel des Wissens, desto länger die Küste der Verzweiflung.

Mein Leben jenseits der EDV: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
 
WSUS.DE-Admin
Administrator
*****
Offline


I love WSUS

Beiträge: 1010
Standort: Essen
Mitglied seit: 31.03.05
Geschlecht: männlich
Re: Keine Deinstallationsdateien anlegen
Antwort #3 - 21.08.08 um 13:37:57
Beitrag drucken  
Wenn Du flächendeckend die Deinstallationsordner löschen möchtest, kannst du auch z.B. per GPO das (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). ausführen.
  
Zum Seitenanfang
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13417
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Keine Deinstallationsdateien anlegen
Antwort #4 - 21.08.08 um 13:53:09
Beitrag drucken  
Wo kommt das denn her? Wieso sagt mir keiner was davon?  weinend  Durchgedreht

Hmm, Marco, wieso finde ich das Script nicht im Downloadbereich?
  
Zum Seitenanfang
 
WSUS.DE-Admin
Administrator
*****
Offline


I love WSUS

Beiträge: 1010
Standort: Essen
Mitglied seit: 31.03.05
Geschlecht: männlich
Re: Keine Deinstallationsdateien anlegen
Antwort #5 - 21.08.08 um 14:01:02
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 21.08.08 um 13:53:09:
Wo kommt das denn her? Wieso sagt mir keiner was davon?  weinend  Durchgedreht

Hmm, Marco, wieso finde ich das Script nicht im Downloadbereich?


Es ist schon länger im Downloadbereich (unter Tools)!
  
Zum Seitenanfang
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13417
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Keine Deinstallationsdateien anlegen
Antwort #6 - 21.08.08 um 14:03:17
Beitrag drucken  
Mift, Danke für den Hint, ich hab da wohl immer drüber gelesen. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden