Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) XP SP3 Clients ziehen sich keine Updates vom WSUS mehr. (Gelesen: 2929 mal)
Aran
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 9
Mitglied seit: 29.07.08
XP SP3 Clients ziehen sich keine Updates vom WSUS mehr.
26.08.08 um 09:25:31
Beitrag drucken  
Guten morgen,
zuerst einmal kurz die technischen Daten.

WSUS: 3.1.6001.65
Server: Windows 2003 Small Business Server SP2

Mein Problem, ich hab hier 6 Clients mit Win XP SP3 die keine Updates vom WSUS mehr ziehen, auf dem WSUS stehen sie aber mit 99% und erforderlichen Updates.

Auf dem WSUS sind die Updates freigegeben, über Windows Update will der Client derzeit 15 Updates installieren.

Folgendes habe ich bereits versucht:

- Derzeit keine Gruppen auf dem WSUS vorhanden, hab ich zur Fehlerdiagnosse so eingestellt.

- Dienst gestopt, SoftwareDistribution gelöscht, Dienst gestartet.
net stop wuauserv
rd /s /q %windir%\SoftwareDistribution
net start wuauserv
wuauclt /resetauthorization /detectnow
wuauclt /detectnow
wuauclt /reportnow

- MSXML DLLs registriert, keine Fehlermeldung
REGSVR32 MSXML3.DLL
REGSVR32 MSXML4.DLL
REGSVR32 MSXML6.DLL

- Versucht msxml6.msi zu installieren, mit der Meldung es sei eine höhere Version auf dem Computer installiert.

Danach habe ich folgende WindowsUpdate.log auf dem Client:

Code
2008-08-26	08:25:16:416	1072	448	Misc	===========  Logging initialized (build: 7.1.6001.65, tz: +0200)  ===========
2008-08-26	08:25:16:416	1072	448	Misc	  = Process: C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
2008-08-26	08:25:16:416	1072	448	Misc	  = Module: C:\WINDOWS\system32\wuaueng.dll
2008-08-26	08:25:16:416	1072	448	Service	*************
2008-08-26	08:25:16:416	1072	448	Service	** START **  Service: Service startup
2008-08-26	08:25:16:416	1072	448	Service	*********
2008-08-26	08:25:16:416	1072	448	Agent	  * WU client version 7.1.6001.65
2008-08-26	08:25:16:416	1072	448	Agent	  * Base directory: C:\WINDOWS\SoftwareDistribution
2008-08-26	08:25:16:416	1072	448	Agent	  * Access type: No proxy
2008-08-26	08:25:16:416	1072	448	Agent	  * Network state: Connected
2008-08-26	08:26:01:410	1072	448	Agent	***********  Agent: Initializing Windows Update Agent  ***********
2008-08-26	08:26:01:410	1072	448	Agent	***********  Agent: Initializing global settings cache  ***********
2008-08-26	08:26:01:410	1072	448	Agent	  * WSUS server: http://WSUS:8530/
2008-08-26	08:26:01:410	1072	448	Agent	  * WSUS status server: http://WSUS:8530/
2008-08-26	08:26:01:410	1072	448	Agent	  * Target group: clients
2008-08-26	08:26:01:410	1072	448	Agent	  * Windows Update access disabled: No
2008-08-26	08:26:04:269	2572	e9c	Misc	===========  Logging initialized (build: 7.1.6001.65, tz: +0200)  ===========
2008-08-26	08:26:04:269	2572	e9c	Misc	  = Process: C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
2008-08-26	08:26:04:269	2572	e9c	Misc	  = Module: C:\WINDOWS\system32\wuaueng.dll
2008-08-26	08:26:04:269	2572	e9c	DtaStor	Default service for AU is {00000000-0000-0000-0000-000000000000}
2008-08-26	08:26:04:394	2572	e9c	DtaStor	Default service for AU is {9482F4B4-E343-43B6-B170-9A65BC822C77}
2008-08-26	08:26:04:410	1072	448	Agent	WARNING: Failed to read the service id for re-registration 0x80070002
2008-08-26	08:26:04:410	1072	448	Agent	WARNING: Missing service entry in the backup data store; cleaning up
2008-08-26	08:26:04:410	1072	448	DnldMgr	Download manager restoring 0 downloads
2008-08-26	08:26:04:441	1072	448	AU	###########  AU: Initializing Automatic Updates  ###########
2008-08-26	08:26:04:441	1072	448	AU	  # WSUS server: http://WSUS:8530/
2008-08-26	08:26:04:441	1072	448	AU	  # Detection frequency: 22
2008-08-26	08:26:04:441	1072	448	AU	  # Target group: clients
2008-08-26	08:26:04:441	1072	448	AU	  # Approval type: Scheduled (Policy)
2008-08-26	08:26:04:441	1072	448	AU	  # Scheduled install day/time: Every day at 9:00
2008-08-26	08:26:04:441	1072	448	AU	  # Auto-install minor updates: Yes (Policy)
2008-08-26	08:26:04:472	1072	448	AU	Setting AU scheduled install time to 2008-08-26 07:00:00
2008-08-26	08:26:04:472	1072	448	AU	AU finished delayed initialization
2008-08-26	08:26:04:644	1072	448	Report	***********  Report: Initializing static reporting data  ***********
2008-08-26	08:26:04:644	1072	448	Report	  * OS Version = 5.1.2600.3.0.65792
2008-08-26	08:26:04:675	1072	448	Report	  * Computer Brand = PC
2008-08-26	08:26:04:675	1072	448	Report	  * Computer Model = PC        
2008-08-26	08:26:04:675	1072	448	Report	  * Bios Revision = 5.00              
2008-08-26	08:26:04:675	1072	448	Report	  * Bios Name = Version 5.00
2008-08-26	08:26:04:675	1072	448	Report	  * Bios Release Date = Datum
2008-08-26	08:26:04:675	1072	448	Report	  * Locale ID = 4711
2008-08-26	08:32:32:872	1072	448	AU	###########  AU: Uninitializing Automatic Updates  ###########
2008-08-26	08:32:33:325	1072	448	Service	*********
2008-08-26	08:32:33:325	1072	448	Service	**  END  **  Service: Service exit [Exit code = 0x240001]
2008-08-26	08:32:33:325	1072	448	Service	*************
 

  
Zum Seitenanfang
 
Aran
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 9
Mitglied seit: 29.07.08
Re: XP SP3 Clients ziehen sich keine Updates vom WSUS mehr.
Antwort #1 - 26.08.08 um 09:26:41
Beitrag drucken  
Nach einem wuauclt /detectnow bekomme ich folgendes in der WindowsUpdate.log auf dem Client:

Code
2008-08-26	09:20:38:651	1072	804	AU	Triggering AU detection through DetectNow API
2008-08-26	09:20:38:651	1072	804	AU	Triggering Online detection (non-interactive)
2008-08-26	09:20:38:651	1072	998	AU	#############
2008-08-26	09:20:38:651	1072	998	AU	## START ##  AU: Search for updates
2008-08-26	09:20:38:651	1072	998	AU	#########
2008-08-26	09:20:38:651	1072	998	AU	<<## SUBMITTED ## AU: Search for updates [CallId = {CB5114B2-F9F8-4F87-B7AB-DA4D5EBDD7CD}]
2008-08-26	09:20:38:651	1072	f64	Agent	*************
2008-08-26	09:20:38:651	1072	f64	Agent	** START **  Agent: Finding updates [CallerId = AutomaticUpdates]
2008-08-26	09:20:38:651	1072	f64	Agent	*********
2008-08-26	09:20:38:651	1072	f64	Agent	  * Online = Yes; Ignore download priority = No
2008-08-26	09:20:38:667	1072	f64	Agent	  * Criteria = "IsHidden=0 and IsInstalled=0 and DeploymentAction='Installation' and IsAssigned=1 or IsHidden=0 and IsPresent=1 and DeploymentAction='Uninstallation' and IsAssigned=1 or IsHidden=0 and IsInstalled=1 and DeploymentAction='Installation' and IsAssigned=1 and RebootRequired=1 or IsHidden=0 and IsInstalled=0 and DeploymentAction='Uninstallation' and IsAssigned=1 and RebootRequired=1"
2008-08-26	09:20:38:667	1072	f64	Agent	  * ServiceID = {3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7}
2008-08-26	09:20:38:698	1072	f64	Misc	Validating signature for C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\SelfUpdate\Default\wuident.cab:
2008-08-26	09:20:38:714	1072	f64	Misc	 Microsoft signed: Yes
2008-08-26	09:20:38:761	1072	f64	Misc	Validating signature for C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\SelfUpdate\Default\wsus3setup.cab:
2008-08-26	09:20:38:761	1072	f64	Misc	 Microsoft signed: Yes
2008-08-26	09:20:38:776	1072	f64	Setup	***********  Setup: Checking whether self-update is required  ***********
2008-08-26	09:20:38:776	1072	f64	Setup	  * Inf file: C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\SelfUpdate\Default\wsus3setup.inf
2008-08-26	09:20:38:807	1072	f64	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\cdm.dll: target version = 7.1.6001.65, required version = 7.1.6001.65
2008-08-26	09:20:38:807	1072	f64	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wuapi.dll: target version = 7.1.6001.65, required version = 7.1.6001.65
2008-08-26	09:20:38:807	1072	f64	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wuapi.dll.mui: target version = 7.1.6001.65, required version = 7.1.6001.65
2008-08-26	09:20:38:823	1072	f64	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe: target version = 7.1.6001.65, required version = 7.1.6001.65
2008-08-26	09:20:38:823	1072	f64	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wuaucpl.cpl: target version = 7.1.6001.65, required version = 7.1.6001.65
2008-08-26	09:20:38:823	1072	f64	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wuaucpl.cpl.mui: target version = 7.1.6001.65, required version = 7.1.6001.65
2008-08-26	09:20:38:823	1072	f64	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wuaueng.dll: target version = 7.1.6001.65, required version = 7.1.6001.65
2008-08-26	09:20:38:823	1072	f64	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wuaueng.dll.mui: target version = 7.1.6001.65, required version = 7.1.6001.65
2008-08-26	09:20:38:823	1072	f64	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wucltui.dll: target version = 7.1.6001.65, required version = 7.1.6001.65
2008-08-26	09:20:38:823	1072	f64	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wucltui.dll.mui: target version = 7.1.6001.65, required version = 7.1.6001.65
2008-08-26	09:20:38:823	1072	f64	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wups.dll: target version = 7.1.6001.65, required version = 7.1.6001.65
2008-08-26	09:20:38:823	1072	f64	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wups2.dll: target version = 7.1.6001.65, required version = 7.1.6001.65
2008-08-26	09:20:38:823	1072	f64	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wuweb.dll: target version = 7.1.6001.65, required version = 7.1.6001.65
2008-08-26	09:20:38:823	1072	f64	Setup	  * IsUpdateRequired = No
2008-08-26	09:20:39:401	1072	f64	PT	+++++++++++  PT: Synchronizing server updates  +++++++++++
2008-08-26	09:20:39:401	1072	f64	PT	  + ServiceId = {3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7}, Server URL = http://WSUS:8530/ClientWebService/client.asmx
2008-08-26	09:20:39:557	1072	f64	PT	WARNING: Cached cookie has expired or new PID is available
2008-08-26	09:20:39:557	1072	f64	PT	Initializing simple targeting cookie, clientId = a517b651-f842-472c-8ce8-162913a778e2, target group = clients, DNS name = pc.domain.local
2008-08-26	09:20:39:557	1072	f64	PT	  Server URL = http://WSUS:8530/SimpleAuthWebService/SimpleAuth.asmx
2008-08-26	09:21:08:638	1072	f64	PT	+++++++++++  PT: Synchronizing extended update info  +++++++++++
2008-08-26	09:21:08:638	1072	f64	PT	  + ServiceId = {3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7}, Server URL = http://WSUS:8530/ClientWebService/client.asmx
2008-08-26	09:21:09:560	1072	f64	Agent	  * Found 0 updates and 42 categories in search; evaluated appl. rules of 643 out of 778 deployed entities
2008-08-26	09:21:09:623	1072	f64	Agent	*********
2008-08-26	09:21:09:623	1072	f64	Agent	**  END  **  Agent: Finding updates [CallerId = AutomaticUpdates]
2008-08-26	09:21:09:623	1072	f64	Agent	*************
2008-08-26	09:21:09:638	1072	f6c	AU	>>##  RESUMED  ## AU: Search for updates [CallId = {CB5114B2-F9F8-4F87-B7AB-DA4D5EBDD7CD}]
2008-08-26	09:21:09:638	1072	f6c	AU	  # 0 updates detected
2008-08-26	09:21:09:654	1072	f6c	AU	#########
2008-08-26	09:21:09:654	1072	f6c	AU	##  END  ##  AU: Search for updates [CallId = {CB5114B2-F9F8-4F87-B7AB-DA4D5EBDD7CD}]
2008-08-26	09:21:09:654	1072	f6c	AU	#############
2008-08-26	09:21:09:654	1072	f6c	AU	AU setting next detection timeout to 2008-08-27 02:45:17
2008-08-26	09:21:09:654	1072	f6c	AU	Setting AU scheduled install time to 2008-08-27 07:00:00
2008-08-26	09:21:14:608	1072	f64	Report	REPORT EVENT: {1396E3D8-61AE-4C3D-ACEE-A95DE9A6A778}	2008-08-26 09:21:09:607+0200	1	147	101	{00000000-0000-0000-0000-000000000000}	0	0	AutomaticUpdates	Success	Software Synchronization	Windows Update Client successfully detected 0 updates.
2008-08-26	09:21:14:608	1072	f64	Report	REPORT EVENT: {E7C772A3-4759-4630-847A-55C149CC8A6B}	2008-08-26 09:21:09:623+0200	1	156	101	{00000000-0000-0000-0000-000000000000}	0	0	AutomaticUpdates	Success	Pre-Deployment Check	Reporting client status.
 

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13348
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: XP SP3 Clients ziehen sich keine Updates vom WSUS mehr.
Antwort #2 - 26.08.08 um 10:08:19
Beitrag drucken  
Du hast nachträglich Gruppen auf dem WSUS angelegt und die Clients hineingeschoben. Für diese Gruppen, sind aber keine Updates freigegeben. Gib die Updates nochmal auch für die Gruppen frei, dann sollte es klappen.
  
Zum Seitenanfang
 
Aran
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 9
Mitglied seit: 29.07.08
Re: XP SP3 Clients ziehen sich keine Updates vom WSUS mehr.
Antwort #3 - 26.08.08 um 10:37:39
Beitrag drucken  
Nein, genau umgekehrt Zwinkernd ist etwas dämmlich formuliert von mir, entschuldige.

Es gab Gruppen, aus diesen hab ich die Clients rausgenommen. Auch wenn ich die Updates für die Gruppen freigegeben hatte.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13348
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: XP SP3 Clients ziehen sich keine Updates vom WSUS mehr.
Antwort #4 - 26.08.08 um 11:36:09
Beitrag drucken  
Und trotzdem sind die Updates nicht für die Gruppe freigegeben, in der sich die Clients jetzt befinden. Ich kenn die Struktur bei dir vor Ort im WSUS nicht, aber Du kannst ja auch für Alle Computer die Updates freigeben. IMHO liegts daran. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Aran
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 9
Mitglied seit: 29.07.08
Re: XP SP3 Clients ziehen sich keine Updates vom WSUS mehr.
Antwort #5 - 26.08.08 um 15:55:15
Beitrag drucken  
Danke für die schnelle Antwort, ich habe die Updates genehmigt (siehe Screenshot) mir ist gerade aber ein ganz anderes Problem aufgefallen.

Der gute WSUS hat beim Downloadstatus noch einiges ausstehen (siehe Screen 2). Was mich daran irritiert sind die 106 936,97 MB Schockiert/Erstaunt
Desweiteren braucht er Ewigkeiten für ein paar KB zu laden, in einer Minute 0,03 MB.

Das würde erklären warum die Clients die Updates nicht ziehen, da der Server die Dateien noch nicht gedownloadet hat.

Gibt es eine Möglichkeit das zu beschleunigen, bzw. herauszufinden warum der gute 106 GB ziehen möchte und davon bisher 76 GB gezogen hat?

Hier mal kurz die Sync Einstellungen:
Produkte: Exchange, Internet Security, Office, Silverlight, SQL Server, Visual Stduio, Windows Essential B., Windows Small B., Windows.
Alle Klassifizierungen
Sprachen: Deutsch, Englisch und Spanisch
Updatedateien lokal auf diesen Server speichern, Updatedateien nur herunterladen, wenn Updates genehmigt sind.


Screenshot:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Screen 2:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Aran
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 9
Mitglied seit: 29.07.08
Re: XP SP3 Clients ziehen sich keine Updates vom WSUS mehr.
Antwort #6 - 26.08.08 um 16:15:11
Beitrag drucken  
Update:
Englisch und Spanisch abgeschaltet und mein WSUS will 91 975,10 MB
laden, wovon er bereits 45 592,72 MB geladen hat.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13348
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: XP SP3 Clients ziehen sich keine Updates vom WSUS mehr.
Antwort #7 - 26.08.08 um 16:32:52
Beitrag drucken  
Das hier könnte helfen:
WsusDebugTool.exe /Tool:SetForegroundDownload

Download:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Der WSUS will fast 90 GB downloaden, das dauert mit dem BITS wohl etwas. Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 536
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Re: XP SP3 Clients ziehen sich keine Updates vom WSUS mehr.
Antwort #8 - 26.08.08 um 17:16:47
Beitrag drucken  
91G? Für mich sieht das aus als hättest du wahnsinnig viel genehmigt, vermutlich viel mehr als deine Clients eigentlich angefordert haben.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13348
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: XP SP3 Clients ziehen sich keine Updates vom WSUS mehr.
Antwort #9 - 26.08.08 um 22:09:06
Beitrag drucken  
AraldoL schrieb on 26.08.08 um 17:16:47:
91G? Für mich sieht das aus als hättest du wahnsinnig viel genehmigt, vermutlich viel mehr als deine Clients eigentlich angefordert haben.


LOL, hast Du dir mal die Screenshots angesehen? 11 Clients stehen da drin. Ich kann mir schon vorstellen wie das gelaufen ist. STRG + A > Rechtsklick > Genehmigen. Smiley SCNR.
  
Zum Seitenanfang
 
Aran
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 9
Mitglied seit: 29.07.08
Re: XP SP3 Clients ziehen sich keine Updates vom WSUS mehr.
Antwort #10 - 28.08.08 um 12:02:52
Beitrag drucken  
Das kann gut sein das mein Vorgänger das so gehandhabt hat, ich muß nun nur zusehen das ich den WSUS in den Griff bekomme.

Die Frage ist gibt es eine Möglichkeit das ganze einzuschränken, ohne den WSUS neu aufzusetzen.

Durch das WSUSDebugTool bekomme ich eine Fehlermeldung da arbeite ich gerade dran.

Code
WsusDebugTool.exe /Tool:SetForegroundDownload
Running... SetForegroundDownload

could not execute query due to the below exception
System.Data.SqlClient.SqlException: The UPDATE permission was denied on the object 'tbConfigurationC', database 'SUSDB', schema 'dbo'.    
   at System.Data.SqlClient.SqlCommand.ExecuteReader(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream)
   at System.Data.SqlClient.SqlCommand.ExecuteReader(CommandBehavior behavior)
   at System.Data.SqlClient.SqlCommand.System.Data.IDbCommand.ExecuteReader(Comm
andBehavior behavior)
   at
System.Data.Common.DbDataAdapter.FillFromCommand(Object data, Int32 startRecord, Int32 maxRecords, String srcTable, IDbCommand command, CommandBehavior be
havior)
   at
System.Data.Common.DbDataAdapter.Fill(DataSet dataSet, Int32 startRecord, Int32 maxRecords, String srcTable, IDbCommand command, CommandBehavior behavior)

   at
System.Data.Common.DbDataAdapter.Fill(DataSet dataSet)
   at Microsoft.SoftwareDistribution.Tools.SqlHandler.HandleQuery(TextWriter dataWriter, String baseDirectory, ArrayList sqlQueryList)
Error processing node: SetForegroundDownload
System.Data.SqlClient.SqlException: The UPDATE permission was denied on the obje
ct 'tbConfigurationC', database 'SUSDB', schema 'dbo'.
   at Microsoft.SoftwareDistribution.Tools.SqlHandler.HandleQuery(TextWriter dataWriter, String baseDirectory, ArrayList sqlQueryList)
   at
Microsoft.SoftwareDistribution.Tools.SqlHandler.DumpData(String baseDirectory, String nodeName, XmlNode infoXml)
   at Microsoft.SoftwareDistribution.Tools.SusServerTool.ProcessDumpNode(XmlNode
 dumpNode)
 

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13348
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: XP SP3 Clients ziehen sich keine Updates vom WSUS mehr.
Antwort #11 - 28.08.08 um 14:00:14
Beitrag drucken  
Kontrolliere ob Du genügend NTFS-Berechtigungen auf dem SUSDB hast. Wieviel will der WSUS denn noch downloaden?

Willst Du erstmal alle Jobs canceln und neu anfangen?
  
Zum Seitenanfang
 
Aran
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 9
Mitglied seit: 29.07.08
Re: XP SP3 Clients ziehen sich keine Updates vom WSUS mehr.
Antwort #12 - 28.08.08 um 14:36:13
Beitrag drucken  
Liegt an den Berechtigungen, der WSUS hat bisher 61392,75 MB geladen und will noch 33476,11 MB. Bei der unglaublichen Geschwindigkeit von 1 MB in der Minute ist er bis Weinachten fertig  Durchgedreht

Ich würde gerne alle Jobs canceln und dann festlegen was er laden soll.

Ist es unbedenklich genehmigte Updates abzulehnen und dann eine Serverbereinigung über die Optionen laufen zu lassen? Dann würde ich die 21000 Treiber und nicht benötigte ServicePacks ablehnen. Vorallem hab ich 12693 Treiber Pakete für den Realtek 97, ich werd noch gaga mit dem Ding  Zunge
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13348
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: XP SP3 Clients ziehen sich keine Updates vom WSUS mehr.
Antwort #13 - 28.08.08 um 14:45:48
Beitrag drucken  
Aran schrieb on 28.08.08 um 14:36:13:
Liegt an den Berechtigungen, der WSUS hat bisher 61392,75 MB geladen und will noch 33476,11 MB. Bei der unglaublichen Geschwindigkeit von 1 MB in der Minute ist er bis Weinachten fertig  Durchgedreht


LOL, ja das glaub ich dir. Smiley

Aran schrieb on 28.08.08 um 14:36:13:
Ich würde gerne alle Jobs canceln und dann festlegen was er laden soll.


OK, dann hol dir BITSADMIN und schau dir die Syntax dazu an. Sollte IMHO damit möglich sein.


Aran schrieb on 28.08.08 um 14:36:13:
Ist es unbedenklich genehmigte Updates abzulehnen und dann eine Serverbereinigung über die Optionen laufen zu lassen? Dann würde ich die 21000 Treiber und nicht benötigte ServicePacks ablehnen. Vorallem hab ich 12693 Treiber Pakete für den Realtek 97, ich werd noch gaga mit dem Ding  Zunge


Das solltest Du wenn möglich alles vorher machen, dann erst die Jobs canceln. Ich glaube nämlich, daß es andersrum nicht funktioniert, weil der BITS immer wieder mit dem downloaden anfängt.

Du kannst ja eine kleine Anleitung posten, wie es denn bei dir geklappt hat.

Die Alternative wäre für Dich ein kompletter Neuanfang mit dem WSUS. Da Du eh nur 11 Clients drin hast, wäre das IMHO vertretbar.
  
Zum Seitenanfang
 
Aran
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 9
Mitglied seit: 29.07.08
Re: XP SP3 Clients ziehen sich keine Updates vom WSUS mehr.
Antwort #14 - 28.08.08 um 15:02:46
Beitrag drucken  
Neuanfang geht schneller, bringt mich aber beim Umgang mit dem WSUS nicht weiter, man will den Kerl ja schließlich etwas näher kennenlernen.

Ich werd mal den überflüssigen Kram rausnehmen und dann ne Bereinugung machen.
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden