Normales Thema WSUS 3.0 SP1 stellt Dienst ein nach Update KB948109 (Gelesen: 721 mal)
Bernie
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 27.08.08
WSUS 3.0 SP1 stellt Dienst ein nach Update KB948109
28.08.08 um 07:40:59
Beitrag drucken  
Hallo liebe WSUS Gemeinde!

Folgender Server: Windows 2003 R2 SP2, Domain Controller, WSUS 3.0 SP1 hatte seite einigen Wochen immer das Problem, dass das Patch KB948109 nicht installiert werden konnte.

Nun habe ich gestern um 15:46 Uhr das Patch KB948109 mit dieser Anleitung (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).installieren können.

Wenn man nun die WSUS Console öffnet, erhalte ich "Fehler: Verbindungsfehler".

Im Ereignisprotokoll steht nichts im Systemprotokoll. Jedoch seit gestern exakt 15:46 Uhr stehen immer wieder im Anwendungsprotokoll:

Ereignistyp:      Fehlerüberw.
Ereignisquelle:      MSSQL$MICROSOFT##SSEE
Ereigniskategorie:      (4)
Ereigniskennung:      18456
Datum:            27.08.2008
Zeit:            15:46:13
Benutzer:            NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST
Computer:      BS
Beschreibung:
Login failed for user 'NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST'. [CLIENT: <named pipe>]

und

Ereignistyp:      Fehler
Ereignisquelle:      Windows Server Update Services
Ereigniskategorie:      Database
Ereigniskennung:      11002
Datum:            27.08.2008
Zeit:            15:46:13
Benutzer:            Nicht zutreffend
Computer:      BS
Beschreibung:
WSUS kann keine Verbindung mit der Datenbank herstellen. Weitere Informationen finden Sie in der Datei "SoftwareDistribution.log".

und

Ereignistyp:      Fehler
Ereignisquelle:      MSSQL$MICROSOFT##SSEE
Ereigniskategorie:      (2)
Ereigniskennung:      17204
Datum:            27.08.2008
Zeit:            15:48:53
Benutzer:            NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST
Computer:      BS
Beschreibung:
FCB:: Open failed: Could not open file D:\WSUS\\UpdateServicesDbFiles\SUSDB.mdf for file number 1.  OS error: 5(Zugriff verweigert).

Wie kann ich jetzt WSUS wieder zum "Leben" erwecken?
Meine erste Idee war, wieder runter mit dem Patch. Also fix geschaut in Systemsteuerung -> Software -> Haken "Updates anzeigen" gesetzt. Aber es steht da kein Patch KB948109 zum deinstallieren Griesgrämig

Ach ja, vielleicht noch wichtig: Dieser WSUS Server ist ein untergeordneter Server. Der Hauptserver läuft und zwar mit installiertem Patch KB948109. Dort hat es auch automatisch installiert ohne mein zu tun.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gruß Heiko
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13353
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3.0 SP1 stellt Dienst ein nach Update KB948109
Antwort #1 - 28.08.08 um 08:47:27
Beitrag drucken  
Kontrolliere die NTFS-Berechtigungen für den NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST auf D:\WSUS und darunter. Dieser Benutzer muß mind. Leserechte auf die Root haben. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Bernie
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 27.08.08
Re: WSUS 3.0 SP1 stellt Dienst ein nach Update KB948109
Antwort #2 - 28.08.08 um 11:23:42
Beitrag drucken  
Hallo Sunny,

danke für den Tipp. Das hat so aber nicht geholfen. Trotzdem ist das Problem gelöst!

Problem war das Verzeichnis D:\WSUS\UpdateServiceDbFiles und die beiden enthaltenen Datenbank Dateien WSUS.mdf und WSUS_Log.ldf. Bei beiden ist die NTFS Er-Erbung ausgeschaltet. Somit kann ich ja im Hauptverzeichnis eintragen, was ich will. Ich habe das konto NETZWERKDIENST mit Vollzugriff hinzugefügt und es geht wieder.

Jetzt noch eine Frage. Bei den beiden Dateien waren eingetragen Administratoren, System und ein unbekanntes Konto angezeigt per SID. Kannes es sein, dass das genau die SID war, die ich laut Anleitung (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). löschen sollte? In meinem Fall HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Microsoft SQL Server\MSSQL.X\Setup\FTSGroup und SQLGroup.

Anmerkung: Ich bin froh, dass ich nicht einfach wild versucht habe den WSUS zu deinstallieren/reinstallieren bzw. die SQL Instanz!

Danke für die Hilfe!

Jetzt habe ich noch in einer anderen Aussenstelle einen Server, mit gleicher oder ähnlichen Fehlermeldung, d.h. WSUS 3.0 SP1 geht nicht. Da werde ich jetzt gleich mal schauen...

Gruß Heiko
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13353
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3.0 SP1 stellt Dienst ein nach Update KB948109
Antwort #3 - 28.08.08 um 13:57:44
Beitrag drucken  
Probier die unbekannte SID mit Hilfe dieses Artikels aufzulösen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Ja, eine vernünftige und vor allem, ruhige Fehleranalyse- und behandlung hilft immer.

Vielen Dank für Deine Rückmeldung. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden