Normales Thema WSUS Clients - Freigabe direkt aus dem inet laden?!? & Bereinigung?!? (Gelesen: 461 mal)
Steven
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 09.07.08
WSUS Clients - Freigabe direkt aus dem inet laden?!? & Bereinigung?!?
29.08.08 um 12:44:53
Beitrag drucken  
HI
welche möglichkeiten gibt es die clients updates laden zu lassen?

Also ich meine damit so was wie
  • Clients laden Patches vom WSUS server
  • Clients laden patches ohne wsus server direkt von MS
  • Clients laden freigegebene patches mit wsus server direkt von MS


Wie kann ich das jeweils in der GPO einstellen?!?

Und benutzt ihr den Bereinigungsassistenten?
Ich habe öfters das Problem das patches nicht mehr aktuell sind und dennoch vom wsus versucht werden, den clients reinzudrücken.

Ebenso habe ich auch oftmals PC`s die seit mehr als 60 Tagen keinen Status mehr gemeldet haben.

Und gibt es irgendwo eine kleine Anleitung auf Deutsch, die alle UPDATE GPO Einstellungen genauer erläutert? Den sooo genau finde ich die Beschreibung von MS leider nicht  Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13411
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Clients - Freigabe direkt aus dem inet laden?!? & Bereinigung?!?
Antwort #1 - 29.08.08 um 13:14:40
Beitrag drucken  
Steven schrieb on 29.08.08 um 12:44:53:
welche möglichkeiten gibt es die clients updates laden zu lassen?


Viele. Zwinkernd

Steven schrieb on 29.08.08 um 12:44:53:
Also ich meine damit so was wie
  • Clients laden Patches vom WSUS server
  • Clients laden patches ohne wsus server direkt von MS
  • Clients laden freigegebene patches mit wsus server direkt von MS


Wie kann ich das jeweils in der GPO einstellen?!?


Via GPO gar nicht, sondern direkt am WSUS: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Steven schrieb on 29.08.08 um 12:44:53:
Und benutzt ihr den Bereinigungsassistenten?
[/quote}

Jupp, alle 2 bis 3 Monate.

[quote author=6E626F6C6463353B0D0 link=1220006694/0#0 date=1220006693]
Ich habe öfters das Problem das patches nicht mehr aktuell sind und dennoch vom wsus versucht werden, den clients reinzudrücken.


Wenn es alte Updates sind, die bereits in einem auf dem Client installiertem SP enthalten sind, solltest Du die ablehnen und den Assi zum bereinigen laufen lassen.


Steven schrieb on 29.08.08 um 12:44:53:
Ebenso habe ich auch oftmals PC`s die seit mehr als 60 Tagen keinen Status mehr gemeldet haben.


Dafür gibts alle möglichen und unmöglichen Fehler.


Steven schrieb on 29.08.08 um 12:44:53:
Und gibt es irgendwo eine kleine Anleitung auf Deutsch, die alle UPDATE GPO Einstellungen genauer erläutert? Den sooo genau finde ich die Beschreibung von MS leider nicht  Zwinkernd


Hmm, probiers mal mit dieser: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden