Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2]  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Rätselhaftes zwischen Synchronisierung und Datenbank (Gelesen: 9588 mal)
Joshua
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS! <= Do I ?!?

Beiträge: 8
Standort: Offenbach
Mitglied seit: 24.09.08
Geschlecht: männlich
Re: Rätselhaftes zwischen Synchronisierung und Datenbank
Antwort #15 - 24.09.08 um 12:48:09
Beitrag drucken  
@Sunny:
Die rootsupd.exe hab ich heruntergeladen, bei Doppelklick erscheint der Prozess kurz im Taskmanager, aber mehr passiert nicht, kein GUI oder whatsoever. Auch im Eventlog keinerlei Eintrag.

Falls das normal sein solle: Gebracht hat es nichts, Sync läuft bis 77% und springt dann direkt auf 100%, Status "Fehlgeschlagen".


WIE man aus ner Replica nen Master macht, ist mir schon klar - mir ging es nur darum, ob ich den dann auch "verlustfrei" wieder runterstufen kann. Aber dem scheint ja so zu sein.


@Berlin_Jens:
Hmm, ich müsste auch erst nen Replikatserver aufsetzen, da die Anbindung RZ <=> Standorte nur max. 2MBit/s. hat und ich nicht ~ 13GB an Datenbestand hin und wieder zurück synchronisieren möchte. Das würde wohl ne Weile dauern....
Mal schauen, ob ich im RZ noch nen Server finde, den ich mal temporär dafür benutzen kann.

Gruss
Der Josh

P.S.:
Hatte ich eingangs vergessen: Der WSUS ist natürlich ein 3.0SP1 - ich habe hier so ziemlich alle Rechner auf dem neuesten Stand, dafür ist der WSUS ja da. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13536
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Rätselhaftes zwischen Synchronisierung und Datenbank
Antwort #16 - 24.09.08 um 13:02:37
Beitrag drucken  
Joshua schrieb on 24.09.08 um 12:48:09:
@Sunny:
Die rootsupd.exe hab ich heruntergeladen, bei Doppelklick erscheint der Prozess kurz im Taskmanager, aber mehr passiert nicht, kein GUI oder whatsoever. Auch im Eventlog keinerlei Eintrag.


Lies in dem von mir geposteten Artikel unter Anmerkungen weiter.

Joshua schrieb on 24.09.08 um 12:48:09:
Falls das normal sein solle: Gebracht hat es nichts, Sync läuft bis 77% und springt dann direkt auf 100%, Status "Fehlgeschlagen".


OK, ich frag mal bei der PG nach. Ob und wie schnell ich Antwort bekome, weiß ich nicht.
  
Zum Seitenanfang
 
Joshua
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS! <= Do I ?!?

Beiträge: 8
Standort: Offenbach
Mitglied seit: 24.09.08
Geschlecht: männlich
Re: Rätselhaftes zwischen Synchronisierung und Datenbank
Antwort #17 - 24.09.08 um 13:19:22
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 24.09.08 um 13:02:37:
Lies in dem von mir geposteten Artikel unter Anmerkungen weiter.

Mann, da war ich wohl mit Blindheit geschlagen :-\
Das Update wurde lt. Registry erfolgreich installiert, hat aber, wie schon gesagt, leider nichts gebracht.
Thx anyway.

Gruss
Der Josh
  
Zum Seitenanfang
marcusb
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 17.07.08
Re: Rätselhaftes zwischen Synchronisierung und Datenbank
Antwort #18 - 25.09.08 um 10:54:40
Beitrag drucken  
Hallo Ihr zwei, ich lese ganz interessiert eure Posts, da ich genau das gleiche Problem habe, allerdings mit 175 Fehlern, die plötzlich am 24.09 aufgetreten sind.

Hoffe Ihr kommt da zu einer anderen Lösung als die mit dem Replika-Server, will mir die Arbeit eigentlich nicht antun.

Guss
Marcus
  
Zum Seitenanfang
 
Berlin_Jens
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 12
Mitglied seit: 25.06.08
Re: Rätselhaftes zwischen Synchronisierung und Datenbank
Antwort #19 - 25.09.08 um 10:59:46
Beitrag drucken  
Hallo Marcus,

ich glaube, da müsste schon Abhilfe von Microsoft kommen, um die Datenbank zu reparieren - ich habe intensiv Alles probiert, was mir im Netz an Tipps begegnet ist - keine Chance, die Fehler abzustellen.

Aber falls Du noch was findest - nur her damit!

Viele Grüße
Jens
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13536
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Rätselhaftes zwischen Synchronisierung und Datenbank
Antwort #20 - 25.09.08 um 11:04:48
Beitrag drucken  
So Jungs, nun mal ganz ruhig. Zwinkernd Das Problem wurde an MS reported, warten wir ab was kommt.

Wenn sich jemand beim testen beteiligen will, dann bitte an diesen Thread anhängen, dann haben wir das komprimiert.

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Vielen Dank.
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden