Normales Thema Genemigte Updates auf einem Client als nicht Genehmigt gekennzeichnet (Gelesen: 798 mal)
Hendrix3er
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 15.09.08
Genemigte Updates auf einem Client als nicht Genehmigt gekennzeichnet
15.09.08 um 13:10:24
Beitrag drucken  
Genehmigte Updates in WSUS 3.0 in einer Gruppe werden auf mehreren PC's installiert nur auf einem nicht. Auch hat das Logfile WindowsUpdate.log keine auffälligen Einträge außer das Updates nicht genehmigt seien. Eine zusätzliche Kontrolle mit dem MBSA ergab das mehrere Updates nicht genehmigt seien die bei anderen Rechnern in der selben WSUS-Gruppe ganz normal installiert wurden. Das herausfahren des Client-PC's und erneuten in die Domäne melden führten nicht zum Erfolg. Erst das umbenennen des PC's führte dazu, dass die Updates installiert wurden. Nun sind schon wieder Updates genehmigt worden die auf allen PC's installiert werden nur auf besagtem PC als nicht genehmigt gekennzeichnet sind. Zusätzlich wird ein Fehler angezeigt. Ein Update für den Windows MediaPlayer 9 wurde mit fehlern beendet. Der WMP10 wurde zwischenzeitlich installiert, das Update für den WMP9 ist also nicht mehr erforderlich. Kann ich den Fehler manuell löschen?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13144
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Genemigte Updates auf einem Client als nicht Genehmigt gekennzeichnet
Antwort #1 - 15.09.08 um 13:59:28
Beitrag drucken  
Hmm, Du könntest mal folgendes probieren:
net stop wuauserv
rd 7s /q %windir%\SoftwareDistribution
net start wuauserv
wuauclt /detectnow
wuauclt /reportnow

Habt ihr Clientside oder Serverside-Targeting aktiviert?
  
Zum Seitenanfang
 
Hendrix3er
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 15.09.08
Woran hats gelegen? Reproduktionsversuch...
Antwort #2 - 15.09.08 um 18:48:17
Beitrag drucken  
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Leider bin ich nicht wirklich dazu gekommen den Tip zu befolgen denn bei der heutigen Kontrolle hat sich ergeben, dass der Rechner alle Updates installiert hat(nach immerhin fast 14 Tagen). Der Fehler mit dem WMP9 ist auch beseitigt.
Warum auch immer?!?
Identifiziert der WSUS Clients mit dem Rechnernamen oder mir einer CLSID (Wie hießen die doch gleich?)?
Die Zugehörigkeit der Gruppe im WSUS ist via GPO geregelt wird aber nicht automatisch umgesetzt.
Alle Rechner sind manuell in eine Gruppe verschoben worden.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13144
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Genemigte Updates auf einem Client als nicht Genehmigt gekennzeichnet
Antwort #3 - 15.09.08 um 19:08:35
Beitrag drucken  
Die SUSClientID meinst Du: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Hauptsache es funktioniert jetzt. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden