Normales Thema wuauclt.exe /detectnow => Firewall blockt Port 67-68 (Gelesen: 546 mal)
Cassiopeia
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WUFF!

Beiträge: 38
Standort: Oberösterreich
Mitglied seit: 20.11.07
wuauclt.exe /detectnow => Firewall blockt Port 67-68
16.09.08 um 09:05:26
Beitrag drucken  
Hi,


im Pirnzip funktioniert die WSUS Geschichte prima - es fällt bei mir nur auf, dass bei einem Systemstart bzw. nach bei einem manuellen wuauclt.exe /detectnow (nicht bei /reportnow) die Firewall des Clients folgende Meldung macht:
proto=UDP service=bootps status=deny src=IP.VON.MEINEM.DOMAINCONTROLLER dst=IP.VOM.XP.CLIENT src_port=67 dst_port=68 server_app=0 pid=-1 app_name="" traff_direct=IN block_count=1 logon_user= msg="blocked traffic"

Es fällt auf, dass die Auftrittszeiten der Fehlermeldung dieselbe ist wie die am WSUS unter "Letzter Kontakt". Bei einem ipconfig /renew kommt die Meldung nicht, soviel ich weiß sind das aber die Ports des DHCP-Bootstrap Server/Clients... hmmm.

Meine derzeitige Konfiguration:
2 Domänencontroller (DNS, DHCP, WINS, etc.)
1 WSUS-Server in der DMZ
XP SP3 Clients mit lokaler Forticlient Fírewall

Hab ich da was falsch konfiguriert?

Didi
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden