Normales Thema Zeitverzögerte, automatische Genehmigung von Updates (Gelesen: 968 mal)
Peng00
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 25.09.08
Zeitverzögerte, automatische Genehmigung von Updates
25.09.08 um 10:43:10
Beitrag drucken  
Hallo allerseits!

ich habe schon ne Menge hier gelesen und gelernt (sowohl im Forum als auch auf der Seite) und suche jetzt etwas, was einige Klienten wünschen:

Beispielsituation:
Firma, 10 Clients mit kritischer Funktion und reichlich allergischer Branchensoftware. Microsoft rollt nun ein Servicepack (namentlich "3") aus, und der Hersteller der Branchensoftware gibt nur ein Schulterzucken bezüglich der Kompatiblität zurück.

Nun soll einer der Clients ins "kalte Wasser" geschmissen werden, und das Updatepack erhalten. Soweit kein Problem: Automatische Berechtigung für Servicepack in Gruppe "Opferpcs".
Jetzt möchte ich aber nicht immer manuell bei Servicepacks genehmigen, sondern lieber automatisch nach einem gewissen Testzeitraum. Sprich: 3 Wochen später.

Kann man das irgendwie regeln?

Vielen Dank!
  
Zum Seitenanfang
 
kk
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 89
Standort: MUC
Mitglied seit: 09.10.07
Re: Zeitverzögerte, automatische Genehmigung von Updates
Antwort #1 - 25.09.08 um 10:56:20
Beitrag drucken  
rechter Mouseklick auf das freizugebende Update und Stichtag auswählen.

Der Gruppenname "Opferpcs" ist sehr nett übrigens.
Bei mir heißen die Opfer Keyuser Zwinkernd

Bei mir bekommen wichtige/kritische Updates alle automatisch
(=Standardregel aktiv)
Servicepacks, Updaterollups an die Keyuser automatisch.
Dem Rest erst nach manueller Freigabe (1-2 Wochen später).
Das ist praktischer als die Stichtagsregel, weil ich mich bewußt zum
aktuellen Freigabezeitpunkt nochmals schlau mache, obs Probleme gab.

Gruss kk
  
Zum Seitenanfang
 
Peng00
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 25.09.08
Re: Zeitverzögerte, automatische Genehmigung von Updates
Antwort #2 - 25.09.08 um 13:09:54
Beitrag drucken  
Dank dir erstmal, ist auf jedenfall eine möglichkeit. Aber vom manuellen Handanlegen will ich ja weg.

Auf dauer solls halt bei Kunden so laufen, dass die nichtkritischen Updates automatisch nach einer Zeitdauer von ca 3 Wochen installiert werden und ich halt nur Hand anlege und die Verteilung aussetze, wenn eine Fehlermeldung seitens der "Opfer  Laut lachend" erfolgt.

Wäre halt klasse, so nen Feature in der Hinterhand zu haben, um die Administrationszeiträume zu verkleinern.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13528
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Zeitverzögerte, automatische Genehmigung von Updates
Antwort #3 - 25.09.08 um 13:30:26
Beitrag drucken  
Ich spinn mal schnell was zusammen, ob Du das so umsetzen kannst, mußt Du selbst entscheiden. Zwinkernd

Du hast auf dem WSUS Gruppen, in einer bekommen die Clients die Updates zum testen. Wenns keine Komplikationen gibt, dann sollen die anderen auch die Updates bekommen. Soweit richtig? Wenn ja, dann erstell dir eine 2. GPO für die Clients, die Du aber erst später aktivierst. Dazu mußt natürlich auch Client-Side-Targeting angeschaltet sein. Auf dem WSUS und in der GPO. Die GPO aktivierst Du zu einem bestimmten Zeitpunkt mittels Script: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Die Clients melden sich in der neuen Gruppe und bekommen von dort auch die Updates. Den Rest kannst Du dir jetzt selbst zusammen spinnen. Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Peng00
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 25.09.08
Re: Zeitverzögerte, automatische Genehmigung von Updates
Antwort #4 - 01.10.08 um 14:57:21
Beitrag drucken  
Die Idee find ich Klasse, dank dir erstmal. Ich bastel das ganze dann weiter und schau mal, ob ich was vollaktives für 2 Gruppen hingebastelt bekomme. Die Lösung wird dann natürlich noch geteilt mit euch Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13528
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Zeitverzögerte, automatische Genehmigung von Updates
Antwort #5 - 01.10.08 um 16:31:26
Beitrag drucken  
Peng00 schrieb on 01.10.08 um 14:57:21:
Die Lösung wird dann natürlich noch geteilt mit euch Smiley


Das will ich auch hoffen. Durchgedreht
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden