Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Fehlgeschlagenes WSUS-Update KB928416 (Gelesen: 2322 mal)
Corraggiouno
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 16
Mitglied seit: 14.08.08
Fehlgeschlagenes WSUS-Update KB928416
25.09.08 um 14:26:40
Beitrag drucken  
Hallo,
benötige eure Hilfe.
Habe den WSUS-Server auf einem SBS2003 installiert. Funktioniert auch soweit prima. Nur beim.net framework 3.0 (KB 928416) gibt es Probleme. Das Update wird auf 3 Clients nicht installiert.
Kann mir jemand sagen warum das nicht installiert wird, bzw. gibt es eine Möglichkeit diese Update per WSUS zu installieren?

  
Zum Seitenanfang
 
Blogster
WSUS Profi
****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 391
Mitglied seit: 12.03.08
Geschlecht: männlich
Re: Fehlgeschlagenes WSUS-Update KB928416
Antwort #1 - 25.09.08 um 14:29:08
Beitrag drucken  
Hoi,
fehlermeldung aus der Windowsupdate.log oder dem Wsus?
Nach der googlen bringt dich auch schon weiter.

Das Framework hab ich vor ein paar Tagen ohne Probleme hier ausgebracht.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13247
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Fehlgeschlagenes WSUS-Update KB928416
Antwort #2 - 25.09.08 um 14:41:23
Beitrag drucken  
Wie Blogster schon schrub, Fehlermeldungen aus der WindowsUpdate.log holen und googlen. Wenn Du dazu zu faul bist, dann frag hier nach. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 697
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Fehlgeschlagenes WSUS-Update KB928416
Antwort #3 - 30.09.08 um 15:25:38
Beitrag drucken  
Hallo Corraggiouno,

ich kann das Problem mit der Installation von Net 3.0 (KB928416 Rev 105) seit Patchday vom 23.09.2008 bestätigen. Ärgerlich

Bei uns laufen zurzeit viele neue Rechner mit XP SP2/SP3 ins WSUS 3.0 SP1 rein und fordern alle das Update, laufen aber bei der Installation auf Fehler 0x80070643.

Der Fehlercode zeigt auf Probleme mit OSE.exe - ist in diesem Fall aber nicht zutreffend. Griesgrämig

Ursache ist die im Hotfix nicht integrierten Sub-Installationen von MSXML-Parser 6.0 und XML-Page-Tool (XPSEPSC).

Leider können diese nicht via WSUS ausgerollt werden und im SP3 sind sie auch nicht automatisch dabei.

Ich habe das Net 3.0-Setup von MSDN runtergeladen (ca. 50 MB) und die fehlenden Komponenten dort herausgeholt und händisch installiert.
Danach ist Net 3.0 + SP1 +LP durchmarschiert und alles war im grünen Bereich.  Cool

Leider ist mir noch nicht klar, wie das fehlende Zeugs jetzt auf alle neuen WSUS-Clients verbreitet wird.

Wäre doch mal für das Produktteam WSUS bei MS ein untersuchungswürdiges Thema ... bevor der nächste Patchday kommt. Augenrollen

MSXML-Parser 6.0 -> siehe im Inet KB925672
XPSEPSC 1.0 -> siehe im Inet  unter XML Paper Specification Shared Components Pack 1.0

beste Grüße
Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13247
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Fehlgeschlagenes WSUS-Update KB928416
Antwort #4 - 30.09.08 um 15:58:22
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 30.09.08 um 15:25:38:
ich kann das Problem mit der Installation von Net 3.0 (KB928416 Rev 105) seit Patchday vom 23.09.2008 bestätigen. Ärgerlich

Bei uns laufen zurzeit viele neue Rechner mit XP SP2/SP3 ins WSUS 3.0 SP1 rein und fordern alle das Update, laufen aber bei der Installation auf Fehler 0x80070643.

Der Fehlercode zeigt auf Probleme mit OSE.exe - ist in diesem Fall aber nicht zutreffend. Griesgrämig

Ursache ist die im Hotfix nicht integrierten Sub-Installationen von MSXML-Parser 6.0 und XML-Page-Tool (XPSEPSC).

Leider können diese nicht via WSUS ausgerollt werden und im SP3 sind sie auch nicht automatisch dabei.


Im Update Catalog findest Du das benötigte auch nicht?

DESoft schrieb on 30.09.08 um 15:25:38:
Ich habe das Net 3.0-Setup von MSDN runtergeladen (ca. 50 MB) und die fehlenden Komponenten dort herausgeholt und händisch installiert.
Danach ist Net 3.0 + SP1 +LP durchmarschiert und alles war im grünen Bereich.  Cool


Lässt sich auch das nicht importieren?


DESoft schrieb on 30.09.08 um 15:25:38:
Leider ist mir noch nicht klar, wie das fehlende Zeugs jetzt auf alle neuen WSUS-Clients verbreitet wird.


Entweder per Import in den WSUS oder per GPO im AD verteilen. Ja ich weiß, ich red mich hier leicht, Du verstehst sicherlich, was ich damit sagen will. Zwinkernd

DESoft schrieb on 30.09.08 um 15:25:38:
Wäre doch mal für das Produktteam WSUS bei MS ein untersuchungswürdiges Thema ... bevor der nächste Patchday kommt. Augenrollen


Ich sag jetzt ganz frech, das liegt nicht am Produktteam WSUS, die PGs der anderen Produkte bringen nichts zur PG WSUS. Beispiel .Net Framework 3.5, wird vermutlich erst Ende 2008 oder Anfang 2009 kommen. Welches Interesse sollte die PG WSUS haben, das zu verzögern?


DESoft schrieb on 30.09.08 um 15:25:38:
MSXML-Parser 6.0 -> siehe im Inet KB925672


Diese KB ist aber das hier: msxml4-KB925672-deu.exe > Sicherheitslücken in Microsoft XML Core Services 4.0 SP2 können Remotecodeausführung ermöglichen (925672)

KB925672 gibts im Update Katalog und kann so auch importiert werden.

DESoft schrieb on 30.09.08 um 15:25:38:
XPSEPSC 1.0 -> siehe im Inet  unter XML Paper Specification Shared Components Pack 1.0


Meinst Du das hier? (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Auch hier ist in MSI-File dabei, daß man via GPO im AD verteilen könnte.
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 697
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Fehlgeschlagenes WSUS-Update KB928416
Antwort #5 - 01.10.08 um 12:04:29
Beitrag drucken  
Hallo Sunny,

ich habe lediglich das problematische Update (KB928416) aus dem laufenden WSUS-Content rausgeholt und auf einem Testrechner zur Untersuchung installiert.
Dabei bin ich über die Installationsvoraussetzungen gestolpert, die hier nicht gegeben waren.  Schockiert/Erstaunt

Das große Installationspaket (dotnetfx3.exe) hatte ich als Alternative gedacht, aber beim sichten im entpackten Zustand konnte ich mir mal kurz die fehlenden Setup's "ausleihen".
Diese sind dort integriert, um bei der Installation die Voraussetzungen zu schaffen, sollten diese noch nicht anderweitig nicht vorliegen.
Bei dem Problempatch ist das jedoch nicht der Fall.
Also fix manuell auf dem Rechner ergänzt und siehe da ... es installiert via WSUS ohne Fehler.  Cool

Warum seit dem 23.09.08 alle XP-Rechner nach einem NET 3.0 schreien, konnte ich leider nicht herausfinden.
Vorher hat ein NET 2.0 + SP1 + LP gereicht.
Nur in Verbindung mit spezieller Fachsoftware wurde die nachträgliche Erweiterung notwendig und war bisher auch kein Problem.  hä?

Quote:
Im Update Catalog findest Du das benötigte auch nicht?

Leider habe ich diese Produkte nicht im Update Catalog gefunden.
Richtig ist aber, dass diese via WSUS aktualisiert werden können, soweit dies ggf. erfoderlich ist.

Quote:
Welches Interesse sollte die PG WSUS haben, das zu verzögern?

Ich meinte eigentlich nicht Verzögerungen ... vielmehr hoffe ich auf eine elegante Lösung im WSUS ... z.B. zum nächsten Patchday im Oktober 2008 ?  Augenrollen

Quote:
Entweder per Import in den WSUS oder per GPO im AD verteilen.

Via GPO im AD -> Richtig. Aber leider ist es bei uns noch nicht so weit. Also Dein Wort in Gottes Ohr.  Zwinkernd

Quote:
Diese KB ist aber das hier: msxml4-KB925672-deu.exe

Ups. Da hab ich mich verschrieben. Sorry. Nein, ich meinte MSXML6.msi mit KB925673. Diese KB-Info hab ich aus dem Willkommen-Dialog des Setup.
Ich nehme an, dass es sich hierbei um ein bereits aktualisiertes Produkt handelt.
Hier der Link für "Microsoft Core XML Services (MSXML) 6.0" :
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Quote:
Meinst Du das hier? (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Dein Link für "Microsoft XML Paper Specification Essentials Pack" ist ok. Ich habs halt nur in Englisch "ausgeliehen".
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Gruß
Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13247
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Fehlgeschlagenes WSUS-Update KB928416
Antwort #6 - 01.10.08 um 13:58:12
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 01.10.08 um 12:04:29:
Also fix manuell auf dem Rechner ergänzt und siehe da ... es installiert via WSUS ohne Fehler.  Cool


Aha, so ganz verstehe ich das jetzt aber immer noch nicht, ist das schlimm? Zwinkernd

DESoft schrieb on 01.10.08 um 12:04:29:
Warum seit dem 23.09.08 alle XP-Rechner nach einem NET 3.0 schreien, konnte ich leider nicht herausfinden.
Vorher hat ein NET 2.0 + SP1 + LP gereicht.
Nur in Verbindung mit spezieller Fachsoftware wurde die nachträgliche Erweiterung notwendig und war bisher auch kein Problem.  hä?


Evtl. benötigt die SW ja .Net Framework 3 oder hat es installiert. Alles ist möglich. Zwinkernd

DESoft schrieb on 01.10.08 um 12:04:29:
Quote:
Welches Interesse sollte die PG WSUS haben, das zu verzögern?

Ich meinte eigentlich nicht Verzögerungen ... vielmehr hoffe ich auf eine elegante Lösung im WSUS ... z.B. zum nächsten Patchday im Oktober 2008 ?  Augenrollen


Soweit ich bisher überblicke, ist jede PG für das was im WSUS ankommt selbst verantwortlich. Sicher bin ich mir aber nicht.

DESoft schrieb on 01.10.08 um 12:04:29:
Quote:
Entweder per Import in den WSUS oder per GPO im AD verteilen.

Via GPO im AD -> Richtig. Aber leider ist es bei uns noch nicht so weit. Also Dein Wort in Gottes Ohr.  Zwinkernd


Naja, dann habt ihr bestimmt eine andere Möglichkeit SW auf die Clients zu verteilen, oder nicht? Wenn nein, dann tut es IMHO auch ein simples Computerstartscript, in dem man die passenden Optionen der EXE angeben kann.


DESoft schrieb on 01.10.08 um 12:04:29:
Quote:
Diese KB ist aber das hier: msxml4-KB925672-deu.exe

Ups. Da hab ich mich verschrieben. Sorry. Nein, ich meinte MSXML6.msi mit KB925673. Diese KB-Info hab ich aus dem Willkommen-Dialog des Setup.
Ich nehme an, dass es sich hierbei um ein bereits aktualisiertes Produkt handelt.
Hier der Link für "Microsoft Core XML Services (MSXML) 6.0" :
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


Gibts das nicht im Update Catalog?

DESoft schrieb on 01.10.08 um 12:04:29:
Quote:
Meinst Du das hier? (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Dein Link für "Microsoft XML Paper Specification Essentials Pack" ist ok. Ich habs halt nur in Englisch "ausgeliehen".
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


Hmm, wenn es das im Catalog nicht gibt, dann gilt dafür das gleiche wie beim .Net Framework, EXE als Computerstartscript verteilen.

Hattest Du schon mit dem SUS 1.0 zu tun? Wenn ja, dann weißt Du was der WSUS 3.0 SP1 dagegen bietet und Du wirst ihn dafür schätzen. Zwinkernd Wenn nein, dann schau dir dieses HowTo mal an: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Und MS hat ja auch noch kostenpflichtige Programme für die Verteilung von SW im Programm, die soll ja auch noch verkauft werden. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 697
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Fehlgeschlagenes WSUS-Update KB928416
Antwort #7 - 01.10.08 um 17:53:00
Beitrag drucken  
Hallo Sunny,

SUS 1.0 habe ich nicht mehr kennen gelernt und mittlerweile auch unter „Historisch“ abgebucht.
WSUS 2.0 lief bei uns nur ca. 3 Monate, dann kam WSUS 3.0 (nicht mehr Beta) und nach kurzer Testung wurde dessen Einführung beschlossen und erfolgreich als Replika-Strukur umgesetzt.
Wir sind seitdem eigentlich recht zufrieden. Durchgedreht

Wir haben natürlich auch eine Softwareverteilung (von CA), aber die zuständigen Bearbeiter wollen doch erstmal abwarten, was MS nun zu tun gedenkt.
Und Du hast hier wohl die besten Kontakte zur PGr WSUS bei MS. Manchmal reicht schon der Schubs in die richtige Richtung … Zwinkernd

Also Fazit ist:
1) XP-Rechner mit SP2/SP3 x86 (mit IE7 ohne besondere SW) wollen seit dem 23.09.08 unbedingt NET 3.0 (Ursache unbekannt),
2) das Setup im WSUS KB928416 Revision 105 läuft auf Fehler 0x80070643 (Installationskomponenten fehlen),
3) Ursache ist, dass MSXML-Parser 6.0 und/oder XPSEPSC 1.0 nicht vor Ort installiert sind,
4) das Setup im WSUS KB928416 kann diese Installationen nicht durchführen, da diese Komponenten nicht integriert sind (im Gegensatz zu dotnetfx3.exe),
5) diese Komponenten sind nicht als importierbare Ergänzung im Update Catalog verfügbar,
6) bringt man auf einem anderen Wege diese fehlenden Komponenten ins System ein, ist alles in Butter und WSUS funzt als wäre nix gewesen,

Ach ja …

7) alle hoffen das MS das Problem elegant mit WSUS-Bordmitteln löst.

Warten wir geduldig der Dinge die da kommen… unentschlossen

Ich wünsche allen noch einen schönen 3. Oktober.

Solong
Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13247
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Fehlgeschlagenes WSUS-Update KB928416
Antwort #8 - 02.10.08 um 09:25:08
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 01.10.08 um 17:53:00:
SUS 1.0 habe ich nicht mehr kennen gelernt und mittlerweile auch unter „Historisch“ abgebucht.


Dann sei froh. Smiley

DESoft schrieb on 01.10.08 um 17:53:00:
Wir haben natürlich auch eine Softwareverteilung (von CA), aber die zuständigen Bearbeiter wollen doch erstmal abwarten, was MS nun zu tun gedenkt.


Mal ein ganz blöder Tipp. Wenn das unaufgeführte auch mit manuellem Windows Update passiert, hast Du Anspruch auf kostenlosen Support. Nur um herauszubekommen, warum und wieso das passiert. Eine Möglichkeit ist es auf alle Fälle.

DESoft schrieb on 01.10.08 um 17:53:00:
Und Du hast hier wohl die besten Kontakte zur PGr WSUS bei MS. Manchmal reicht schon der Schubs in die richtige Richtung … Zwinkernd


Trotzdem möchte ich den nicht überstrapazieren. Zwinkernd

DESoft schrieb on 01.10.08 um 17:53:00:
1) XP-Rechner mit SP2/SP3 x86 (mit IE7 ohne besondere SW) wollen seit dem 23.09.08 unbedingt NET 3.0 (Ursache unbekannt),


Welche KB ist das im WSUS genau? Welche Revision? Bitte so viele Infos wie möglich dafür liefern.


DESoft schrieb on 01.10.08 um 17:53:00:
6) bringt man auf einem anderen Wege diese fehlenden Komponenten ins System ein, ist alles in Butter und WSUS funzt als wäre nix gewesen,


Hast Du dafür auch einen Ablaufplan?

DESoft schrieb on 01.10.08 um 17:53:00:
7) alle hoffen das MS das Problem elegant mit WSUS-Bordmitteln löst.

Warten wir geduldig der Dinge die da kommen… unentschlossen


Naja, nicht alles wird gelöst. Zwinkernd

DESoft schrieb on 01.10.08 um 17:53:00:
Ich wünsche allen noch einen schönen 3. Oktober.


Gleichfalls, Danke. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 697
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Fehlgeschlagenes WSUS-Update KB928416
Antwort #9 - 12.10.08 um 18:44:10
Beitrag drucken  
Hallo Forum, hallo Sunny,

Microsoft hat uns allen am 02.10. ein schönes Geschenk zum Tag der deutschen Einheit gemacht. Das neue Update KB928416 für NET 3.0  x86 hat die Situation bereinigt.  Smiley

Ich habe eine Woche lang das Verhalten in unserer WSUS-Struktur beobachtet und bin sehr zufrieden.

Zumindest sieht die WSUS-Welt wieder recht ordentlich aus. XP-Rechner benötigen nicht mehr "allgemein" NET 3.0, und wenn ... dann installieren diese ordentlich und melden sich mit "grünen Haken" zurück ... so wie es sein soll. Zwinkernd

Eventuell hat ja dieses Forum dazu beigetragen? Schön das man als Kunde von MS nicht auf Dauer im Regen stehen gelassen wird. Muss auch mal gesagt sein. Cool

Nochmals Danke an Sunny für Deine die Unterstützung. Smiley

LG
Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13247
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Fehlgeschlagenes WSUS-Update KB928416
Antwort #10 - 13.10.08 um 09:55:51
Beitrag drucken  
Freut mich für Dich und Danke für die Rückmeldung. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden