Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Updates löschen (Gelesen: 1921 mal)
Magier79
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 17.09.08
Updates löschen
15.10.08 um 14:17:30
Beitrag drucken  
Hallo Leute, mein WSUS ist Vollgelaufen. Traurig
Als ich die Serverbereinigung durchlaufen lies hat er 400MB freigemacht. unentschlossen

Er hat aber immer noch 118GB an Updates und davon sind 800 abgelehnt aber er löscht sie nicht, warum?

Und wie kriege ich die und Ältere von 2004 gelöscht?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates löschen
Antwort #1 - 15.10.08 um 14:38:27
Beitrag drucken  
Magier79 schrieb on 15.10.08 um 14:17:30:
Er hat aber immer noch 118GB an Updates und davon sind 800 abgelehnt aber er löscht sie nicht, warum?


Wo löscht wer wen nicht? Meinst Du die Anzeige in der MMC? Wenn ja, das sind die META-Daten in der SQL-Datenbank, die hat mit deinem Problem nichts zu tun.

Magier79 schrieb on 15.10.08 um 14:17:30:
Und wie kriege ich die und Ältere von 2004 gelöscht?


Einfach mal die Ansicht Alle Updates passend konfigurieren und nach Datum sortieren. Dann markieren und ablehnen und die Erklärungen beim Assi genau lesen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Magier79
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 17.09.08
Re: Updates löschen
Antwort #2 - 15.10.08 um 14:47:58
Beitrag drucken  
Der Serverbereinigungs Assistent löscht die 800 Abgelehnten Update nicht.

Und wie kriege ich die Updates gelöscht die durch neuere überflüssig geworden sind?

Er zeigt mir immer noch alle unter Update ohne status an.
Oder sind die garnicht mehr auf dem System sondern nur noch in der DB?

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates löschen
Antwort #3 - 15.10.08 um 14:53:35
Beitrag drucken  
Magier79 schrieb on 15.10.08 um 14:47:58:
Der Serverbereinigungs Assistent löscht die 800 Abgelehnten Update nicht.


Wo soll er sie denn löschen? Im Filesystem oder in der GUI? Hast Du die Erklärungen gelesen und verstanden?
  
Zum Seitenanfang
 
Magier79
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 17.09.08
Re: Updates löschen
Antwort #4 - 15.10.08 um 15:01:09
Beitrag drucken  
Ich hoffe doch mal! Er soll Sie auf dem Filesystem und in dem GUI löschen.

Ich brauche mehr platz auf dem Server. Und sehe ich das alles so richtig?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates löschen
Antwort #5 - 15.10.08 um 15:22:03
Beitrag drucken  
Magier79 schrieb on 15.10.08 um 15:01:09:
Ich hoffe doch mal! Er soll Sie auf dem Filesystem und in dem GUI löschen.


OK, im Filesystem werden sie gelöscht, wenn der Zeitraum erreicht ist, der in der Erklärung des Assi steht. In der GUI kriegst Du die nicht weg, außer Du klebst ein Tesaband am Bildschirm an die passende Stelle.

Magier79 schrieb on 15.10.08 um 15:01:09:
Ich brauche mehr platz auf dem Server. Und sehe ich das alles so richtig?


Du kannst auch mal bei den Servicepacks aufräumen und/oder auch bei den Sprachen. Welchen Sprachen hast Du? Brauchst Du die auch noch? Ansonsten wirst Du wohl in den sauren Apfel beissen müssen und noch ein paar Tage warten, bis die alten Files gelöscht worden sind. Kommt davon, wenn man sich nie um den WSUS kümmert.
  
Zum Seitenanfang
 
Magier79
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 17.09.08
Re: Updates löschen
Antwort #6 - 22.10.08 um 08:30:25
Beitrag drucken  
Danke

Bin neu in der Firma und habe den WSUS aufs Auge gedrückt bekommen.

Wie lösche ich die Sprachen und die alten Service Packs.

Mit freundlichen Grüßen

Euer Magier79
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates löschen
Antwort #7 - 22.10.08 um 09:36:09
Beitrag drucken  
In den Optionen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).; Dateien und Sprachen aktualisieren.
  
Zum Seitenanfang
 
Lord eAgle
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 15
Mitglied seit: 15.10.08
Updates löschen - wie genau?
Antwort #8 - 22.10.08 um 11:34:55
Beitrag drucken  
Moin, ich habe ja das selbe Problem, dass ich nun Platz schaffen muss auf meinem WSUS: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Nun will ich das etwas genauer wissen wie ich "seriös" alte Updates ablenehen kann. hab das ganze dazu mal gut sortiert nach datum:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

kann ich updates älter als 2008, die das "Dieses update wurde durch ein anderes ersetzt" symbol hat + zu auf 100% der clients installiert ist generell ablehnen? Ohne dass ich prüfe ob das zu ersetzende Update genehmigt wurde?
Und kann ich das auch gleich für die Updates machen, die selbst ein Update ersetzen, jedoch auch bereits wieder durch ein neueres Update ersetzt wurden?

Oder könnte ich damit verursachen, dass künftige Updates, nicht mehr genehmigt werden - obwohl ich die brauche?
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates löschen - wie genau?
Antwort #9 - 22.10.08 um 18:16:08
Beitrag drucken  
Lord eAgle schrieb on 22.10.08 um 11:34:55:
Nun will ich das etwas genauer wissen wie ich "seriös" alte Updates ablenehen kann. hab das ganze dazu mal gut sortiert nach datum:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


Du kannst die Updates ablehnen, die bereits in einem SP enthalten sind, welches Du auch schon auf den Clients installiert hast.

Beispiel: Du hast das SP3 für XP erfolgreich überall installiert und bekommst auch keine SP2-Clients mehr ins Netz. Dann kannst Du alles älter 2008 für XP ablehnen.

Lord eAgle schrieb on 22.10.08 um 11:34:55:
kann ich updates älter als 2008, die das "Dieses update wurde durch ein anderes ersetzt" symbol hat + zu auf 100% der clients installiert ist generell ablehnen? Ohne dass ich prüfe ob das zu ersetzende Update genehmigt wurde?


Das ersetzende sollte schon genehmigt und auch erfolgreich installiert sein. Nach dieser Prüfung kannst Du ablehnen oder auch nicht.

Lord eAgle schrieb on 22.10.08 um 11:34:55:
Und kann ich das auch gleich für die Updates machen, die selbst ein Update ersetzen, jedoch auch bereits wieder durch ein neueres Update ersetzt wurden?


IMHO ja.

Lord eAgle schrieb on 22.10.08 um 11:34:55:
Oder könnte ich damit verursachen, dass künftige Updates, nicht mehr genehmigt werden - obwohl ich die brauche?
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


IMHO muß das letzte verfügbar sein. Aber das kannst Du heute ja nicht wissen, ob ein Update ersetzt wird, obwohl es im SP3 z.B. bereits enthalten ist.

Ich würde alles älter 2008 für XP z.B. ablehnen, da kommt schon eine Menge zusammen. Analog dazu kannst Du mit W2K3 weitermachen.
  
Zum Seitenanfang
 
Lord eAgle
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 15
Mitglied seit: 15.10.08
Re: Updates löschen
Antwort #10 - 22.10.08 um 19:08:15
Beitrag drucken  
Okay danke für die ausführlichen Antworten.

Dann werde ich morgen mal die grosse Ablehnen-Orgie starten  Cool

Gruss Lordi
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates löschen
Antwort #11 - 22.10.08 um 22:13:18
Beitrag drucken  
Lord eAgle schrieb on 22.10.08 um 19:08:15:
Okay danke für die ausführlichen Antworten.


Bitte, gern geschehen. Zwinkernd

Lord eAgle schrieb on 22.10.08 um 19:08:15:
Dann werde ich morgen mal die grosse Ablehnen-Orgie starten  Cool


Ja, aber nicht zu viel auf einmal, das kann ansonsten ziemlich lange dauern. Darüber hatten wir erst kürzlich einen Thread. Das ist ziemlich Stress für die DB und natürlich auch für den WSUS insgesamt.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden