Normales Thema Nach MoveContent: WSUS scheint alle Updates neu herunterzuladen (Gelesen: 1197 mal)
Lord eAgle
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 15
Mitglied seit: 15.10.08
Nach MoveContent: WSUS scheint alle Updates neu herunterzuladen
20.10.08 um 14:14:33
Beitrag drucken  
Hallo Community

Ich habe soeben wegen Diskspace Problemen den WSUS Content auf einen anderen Server gezogen mittels:
Code
wsusutil.exe movecontent \\fsnt\WsusContent\ \\fsnt\WsusContent\move.log 



das scheint eigentlich auch gut geklappt zu haben. zumindest wenn man dem log glauben schenken darf:
Code
2008-10-20T11:28:57 Successfully stopped WsusService.
2008-10-20T11:28:57 Beginning content file location change to \\fsnt\WsusContent\
2008-10-20T11:48:19 Successfully copied content files.
2008-10-20T11:48:19 Successfully copied application files.
2008-10-20T11:48:20 Successfully changed WUS configuration.
2008-10-20T11:48:20 Successfully changed IIS virtual directory path.
2008-10-20T11:48:21 Successfully removed existing local content network shares.
2008-10-20T11:48:21 Successfully changed registry value for content store directory.
2008-10-20T11:48:21 Successfully changed content file location.
2008-10-20T11:48:23 Successfully started WsusService.
2008-10-20T11:48:23 Content integrity check and repair...
2008-10-20T11:48:23 Initiated content integrity check and repair. 



Jetzt habe ich aber die WSUS-MMC geöffnet und sehe, dass so ziemlich jedes Update frisch heruntergeladen wird. Sind bei mir rund 15 GB.

Habe ich da was falsch gemacht? Weil mir fällt z.B. auf, dass auf dem Server wo sich neu der WSUScontent befindet die Freigaben nicht erstellt worden sind für den "WsusContent" sowie den "UpdateServicesPackages" Ordner. ...und ich weiss auch nicht mehr wie die freigabenamen am alten ort gesetzt waren.

Hat jemand einen Tipp für mich?

Gruss Lordi
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13357
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Nach MoveContent: WSUS scheint alle Updates neu herunterzuladen
Antwort #1 - 20.10.08 um 14:33:28
Beitrag drucken  
IMHO wird ein anderer Server, bzw. ein NW-Laufwerk nicht unterstützt/supported. Sind die Pfade denn wirklich im IIS angepasst worden? Findet der Download wirklich von den MS-Servern statt?
  
Zum Seitenanfang
 
Lord eAgle
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 15
Mitglied seit: 15.10.08
Re: Nach MoveContent: WSUS scheint alle Updates neu herunterzuladen
Antwort #2 - 20.10.08 um 14:43:10
Beitrag drucken  
Ob der download via die Microsoft-Server geht kann ich nicht sagen. Wo kann ich das nachprüfen? Aber eigentlich kann ich mir gar nichts anderes vorstellen. So siehts bei mir zur Zeit aus:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Die Pfade im IIS scheinen angepasst, siehe Screenshot:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Ausserdem scheint auch die Registry sich mit dem neuen Pfad angefreundet zu haben.
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Komisch finde ich auch, dass der WSUS mit dem download voranzukommen scheint. Jetzt ist er ungefähr bei 1.8G ... jedoch wird der alte sowie auch der neue WsusContent Ordner nicht grösser. Und ich finde in den Ordnern auch keine Dateien mit Datum+Zeit, nach dem Kopiervorgang. Wohin er wohl jetzt die Datein lädt???
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13357
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Nach MoveContent: WSUS scheint alle Updates neu herunterzuladen
Antwort #3 - 20.10.08 um 15:03:08
Beitrag drucken  
Lord eAgle schrieb on 20.10.08 um 14:43:10:
Ob der download via die Microsoft-Server geht kann ich nicht sagen. Wo kann ich das nachprüfen?


Mit NETSTAT auf der Comandline kriegst Du die Verbindungen aufgelistet.

Lord eAgle schrieb on 20.10.08 um 14:43:10:
Komisch finde ich auch, dass der WSUS mit dem download voranzukommen scheint. Jetzt ist er ungefähr bei 1.8G ... jedoch wird der alte sowie auch der neue WsusContent Ordner nicht grösser. Und ich finde in den Ordnern auch keine Dateien mit Datum+Zeit, nach dem Kopiervorgang. Wohin er wohl jetzt die Datein lädt???


Ist denn im neuen Content schon was drin? Wenn ja, wird vermutlich nur das neue Content mit den Update Servern von MS abgeglichen.
  
Zum Seitenanfang
 
Lord eAgle
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 15
Mitglied seit: 15.10.08
Re: Nach MoveContent: WSUS scheint alle Updates neu herunterzuladen
Antwort #4 - 20.10.08 um 15:17:57
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 20.10.08 um 15:03:08:
Lord eAgle schrieb on 20.10.08 um 14:43:10:
Ob der download via die Microsoft-Server geht kann ich nicht sagen. Wo kann ich das nachprüfen?
Mit NETSTAT auf der Comandline kriegst Du die Verbindungen aufgelistet.

hmm die liste ist extrem lang. ist unser hauptserver. nestat > connections.log bringt mir ein textfile mit 380 zeilen.
Kannst du mir vielleicht sagen nach was ich genau suchen muss? sonst werde ich mit suchen nicht fertig.




Sunny schrieb on 20.10.08 um 15:03:08:
Ist denn im neuen Content schon was drin? Wenn ja, wird vermutlich nur das neue Content mit den Update Servern von MS abgeglichen.
Ja es sind alle Ordner+Files aus dem alten WSUS-content Ordner jetzt im neuen drin. Aber obwohl der download unterdessen bei 3G angelangt ist sind immernoch keine neu heruntergeladenen Datein im neuen WsusContent Ordner.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13357
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Nach MoveContent: WSUS scheint alle Updates neu herunterzuladen
Antwort #5 - 20.10.08 um 16:27:22
Beitrag drucken  
Lord eAgle schrieb on 20.10.08 um 15:17:57:
hmm die liste ist extrem lang. ist unser hauptserver. nestat > connections.log bringt mir ein textfile mit 380 zeilen.
Kannst du mir vielleicht sagen nach was ich genau suchen muss? sonst werde ich mit suchen nicht fertig.


Nach externen Namen bzw. IP-Adressen.


Lord eAgle schrieb on 20.10.08 um 15:17:57:
Ja es sind alle Ordner+Files aus dem alten WSUS-content Ordner jetzt im neuen drin. Aber obwohl der download unterdessen bei 3G angelangt ist sind immernoch keine neu heruntergeladenen Datein im neuen WsusContent Ordner.


Ich bin mir sicher, daß nur kontrolliert wird, nichts aber gedownloadet wird.
  
Zum Seitenanfang
 
Lord eAgle
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 15
Mitglied seit: 15.10.08
Re: Nach MoveContent: WSUS scheint alle Updates neu herunterzuladen
Antwort #6 - 22.10.08 um 11:05:18
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 20.10.08 um 16:27:22:
Lord eAgle schrieb on 20.10.08 um 15:17:57:
Ja es sind alle Ordner+Files aus dem alten WSUS-content Ordner jetzt im neuen drin. Aber obwohl der download unterdessen bei 3G angelangt ist sind immernoch keine neu heruntergeladenen Datein im neuen WsusContent Ordner.
Ich bin mir sicher, daß nur kontrolliert wird, nichts aber gedownloadet wird.
Ja da hattest du wohl recht. Nachdem der WSUS alle Datein geprüft(gui anzeige = download) hat, hat einfach wieder von vorne angefangen. Wahrscheinlich weil er wohl tatsächlich nicht mit der Freigabe auf dem anderen Server arbeiten kann.
Ich habe jetzt den Movecontent nochmal rückgänig gemacht. Also wieder alles an den alten Ort zurückverschoben. Danach hat der WSUS genau das gleich "download-Prozedere" nochmals durchlaufen. Jedoch ging das jetzt viel schneller - nach 15 min war er mit dem prüfen fertig.  Fazit: Projekt MoveContent auf NetworkShare gescheitert  Ärgerlich
Muss ich wohl vorerst mal Platz schaffen durch das ablenehnen von alten Updates. Einen neuinstallation auf einem Server mit genügend Diskspace mach ich erst, wenn es nicht mehr anders geht...
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13357
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Nach MoveContent: WSUS scheint alle Updates neu herunterzuladen
Antwort #7 - 22.10.08 um 11:12:23
Beitrag drucken  
Lord eAgle schrieb on 22.10.08 um 11:05:18:
Ja da hattest du wohl recht. Nachdem der WSUS alle Datein geprüft(gui anzeige = download) hat, hat einfach wieder von vorne angefangen. Wahrscheinlich weil er wohl tatsächlich nicht mit der Freigabe auf dem anderen Server arbeiten kann.


Steht AFAIK auch irgendwo in einem WhitePaper drin. Aber Danke für die Bestätigung, dann kann man in Zukunft gleich auf diesen Thread verweisen. Zwinkernd

Lord eAgle schrieb on 22.10.08 um 11:05:18:
Muss ich wohl vorerst mal Platz schaffen durch das ablenehnen von alten Updates. Einen neuinstallation auf einem Server mit genügend Diskspace mach ich erst, wenn es nicht mehr anders geht...


Ja, aber beachte die Aussage vom Assi in Bezug auf 30 Tage. Die ist nicht unwichtig. Zwinkernd

Alternativ könntest Du ja für einen vorübergehenden Zeitraum eine USB-HDD anschließen, das wäre aber die letzte Möglichkeit.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden