Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 3  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 25 Antworten) Clientprobleme bei WSUS3 (Gelesen: 5569 mal)
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13356
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme bei WSUS3
Antwort #15 - 13.11.08 um 10:19:07
Beitrag drucken  
BP schrieb on 13.11.08 um 10:06:32:
da is alles dabei, in der Policie war startart Automatisch eingestellt, jedoch tun es die Rechner nicht.

Es war w2k-sp4 Dabei, XP-SP2 Bank durch....


Ich vermute mal es liegt dieser Fehler vor: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
BP
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 20
Mitglied seit: 13.11.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme bei WSUS3
Antwort #16 - 13.11.08 um 10:28:23
Beitrag drucken  
Das stand er, aber schon ewig und er ist nicht gestartet, vermute es hat was mit Berechtigungen zu tun
  
Zum Seitenanfang
 
BP
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 20
Mitglied seit: 13.11.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme bei WSUS3
Antwort #17 - 13.11.08 um 15:12:59
Beitrag drucken  
Habe den Eintrag Automatisch aus der Policie raus genommen, nach einem Neustart startet der Update-Dienst wieder.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13356
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme bei WSUS3
Antwort #18 - 13.11.08 um 16:10:27
Beitrag drucken  
BP schrieb on 13.11.08 um 15:12:59:
Habe den Eintrag Automatisch aus der Policie raus genommen, nach einem Neustart startet der Update-Dienst wieder.


Hattest Du denn auch die Benutzer DIENST mit drin? Siehe im folgenden Artikel: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
BP
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 20
Mitglied seit: 13.11.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme bei WSUS3
Antwort #19 - 14.11.08 um 07:47:25
Beitrag drucken  
Nee, das hatte ich nicht. Da war mein Fehler....

Funktioniert das mit dem Dienst auch dabei, wenn man die Windowsfirewall per Policie abschaltet?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13356
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme bei WSUS3
Antwort #20 - 14.11.08 um 08:43:23
Beitrag drucken  
BP schrieb on 14.11.08 um 07:47:25:
Nee, das hatte ich nicht. Da war mein Fehler....

Funktioniert das mit dem Dienst auch dabei, wenn man die Windowsfirewall per Policie abschaltet?


Ja, funktioniert. Du solltest den Dienst allerdings nicht abschalten, sondern lieber mit den vorhanden Profile für die Windows FW arbeiten:

Computerkonfig > Admin-Vorlagen > Netzwerk > Netzwerkverbindungen:
Verwendung der gemeinsam genutzten Internetverbindung im eigenen DNS-Domänennetzwerk nicht zulassen Deaktiviert
Verwendung des Internetverbindungsfirewalls im eigenen DNS-Domänennetzwerk nicht zulassen Aktiviert

Dann kommst Du nicht in Verlegenheit, falls Du mal VISTA-Clients ins LAN bekommst.
  
Zum Seitenanfang
 
BP
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 20
Mitglied seit: 13.11.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme bei WSUS3
Antwort #21 - 14.11.08 um 10:32:54
Beitrag drucken  
Ok, alles klar, werde das dann mal versuchen, wobei, Vista schließe ich eigentlich für die nächsten Jahre erstmal aus.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13356
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme bei WSUS3
Antwort #22 - 14.11.08 um 11:05:54
Beitrag drucken  
BP schrieb on 14.11.08 um 10:32:54:
Ok, alles klar, werde das dann mal versuchen, wobei, Vista schließe ich eigentlich für die nächsten Jahre erstmal aus.


Egal, auf diese Weise baust Du dir gleich eine zusätzlich Sicherheit für evtl. kommende Notebooks auf. Befinden die sich nicht in deinem Netz, ist die FW aktiv.
  
Zum Seitenanfang
 
BP
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 20
Mitglied seit: 13.11.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme bei WSUS3
Antwort #23 - 17.11.08 um 12:09:59
Beitrag drucken  
Habe jetzt mal nach und nach angefangen, den BITS zu aktivieren, kann ich auf dem WSUS irgendwo sehen, welche PC's am Updates downloaden sind und wenn ja wie weit sie damit sind?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13356
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme bei WSUS3
Antwort #24 - 17.11.08 um 12:14:17
Beitrag drucken  
BP schrieb on 17.11.08 um 12:09:59:
Habe jetzt mal nach und nach angefangen, den BITS zu aktivieren, kann ich auf dem WSUS irgendwo sehen, welche PC's am Updates downloaden sind und wenn ja wie weit sie damit sind?


Ja, sollte schon gehen. Bau dir eine entsprechende Ansicht selbst, dann siehst Du gleich ob der Clients Updates geholt hat oder nicht.

Alternativ auf dem Client in die %WINDIR%\WindowsUpdate.log sehen, oder auch mit NETSTAT auf der Comandline auf dem Client.

Und in den Diensten direkt auf dem Client. Wenn der BITS auf Manuell gestellt ist, und er beim aufrufen von SERVICES.MSC auf gestartet steht, weißt Du es wird grade etwas gedownloadet.
  
Zum Seitenanfang
 
BP
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 20
Mitglied seit: 13.11.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme bei WSUS3
Antwort #25 - 17.11.08 um 12:17:16
Beitrag drucken  
Das heißt der dienst darf nicht auf Automatisch stehen?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13356
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme bei WSUS3
Antwort #26 - 17.11.08 um 12:41:18
Beitrag drucken  
BP schrieb on 17.11.08 um 12:17:16:
Das heißt der dienst darf nicht auf Automatisch stehen?


Doch, kann er natürlich. Hab ich bei mir auch so eingestellt. Zwinkernd Ich wollte es dir nur etwas erklären, denn wenn man die Funktionsweise kennt, versteht man die ganze updaterei evtl. etwas besser, oder etwa nicht? Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
BP
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 20
Mitglied seit: 13.11.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme bei WSUS3
Antwort #27 - 17.11.08 um 12:49:00
Beitrag drucken  
Das stimmt, bin mit dem Mist ins kalte Wasser geworfen worden und habe von dem 3er net so richtig Plan, weil bis jetzt melden sich se alles fleißig, nur einer hat bis jetzt erst de SP3 fürs XP gezogen.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13356
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme bei WSUS3
Antwort #28 - 17.11.08 um 13:30:44
Beitrag drucken  
BP schrieb on 17.11.08 um 12:49:00:
Das stimmt, bin mit dem Mist ins kalte Wasser geworfen worden


Böse Worte. Zwinkernd Mist ist nur das, was man nicht versteht oder nicht verstehen will. Und der WSUS ist kein Mist, manchmal vielleicht ein bisschen zickig, aber Mist, nein, ganz bestimmt nicht. Smiley

BP schrieb on 17.11.08 um 12:49:00:
und habe von dem 3er net so richtig Plan, weil bis jetzt melden sich se alles fleißig, nur einer hat bis jetzt erst de SP3 fürs XP gezogen.


Am Prinzip hat sich vom 2er zum 3er nicht so viel geändert, es sind nur zusätzliche Features hinzugekommen und das ermitteln der Updates ist der Default.
  
Zum Seitenanfang
 
BP
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 20
Mitglied seit: 13.11.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme bei WSUS3
Antwort #29 - 17.11.08 um 13:42:34
Beitrag drucken  
Ok, da hast de nciht ganz Unrecht.... Smiley

Is schon ne Erleichterung. Naja, dann hoffen wir mal, das se noch ziehen... Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 3 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden