Normales Thema Updates (SoftwareDistribution) auf den Clients löschen (Gelesen: 874 mal)
tommylee
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 24.06.08
Updates (SoftwareDistribution) auf den Clients löschen
21.01.09 um 17:35:48
Beitrag drucken  
Hab das Problem, dass die Clients mit den Windows Updates "zugemüllt" werden. Deshalb hab ich mir folgendes Skript überlegt. Dieses wird im Rahmen der WSUS GPO beim Herunterfahren des Rechners ausgeführt. Somit wird jeden Monat am 15 der Ordner geleert. Was haltet ihr davon?


@echo off
REM ******Wochentag auslesen (BSP: 15.08.09 ist Wochentag 15)**************************
for /F "tokens=1 delims=. " %%i in ('date /t') do (
   set DayOfWeek=%%i
)


REM ******Prüfen ob heute der 15. te des Monats ist**************************
if "%DayOfWeek%" == "15" goto LOESCHEN

goto NICHTLOESCHEN

REM ******Wenn der 15. te des Monats - WSUS Updateverzeichnis löschen**************************
:LOESCHEN
net stop wuauserv
rmdir /s /q %systemroot%\SoftwareDistribution
net start wuauserv
goto ENDE

REM ******Wenn nicht der 15. te des Monats - WSUS Updateverzeichnis nicht löschen**************************
:NICHTLOESCHEN
echo Es wurden keine Updates gelöscht

:ENDE
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13356
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates (SoftwareDistribution) auf den Clients löschen
Antwort #1 - 21.01.09 um 17:47:34
Beitrag drucken  
Normalerweise wird der Inhalt des Verzeichnisses von allein immer wieder geleert. Was machst Du, wenn der 15. auf ein WE fällt, und der Rechner gar nicht an ist? Zwinkernd

Lass es mittels geplantem Task alle zwei Wochen oder einmal im Monat laufen.
  
Zum Seitenanfang
 
tommylee
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 24.06.08
Re: Updates (SoftwareDistribution) auf den Clients löschen
Antwort #2 - 22.01.09 um 14:56:36
Beitrag drucken  
wenn ich es als geplanten Task mache, hat der Benutzer keine Berechtigung den auszuführen. Hab es mit geplantem Task probiert, der per Batch auf die Clientmaschine kopiert wird. Nur die zweite Zeile funktioniert nicht da bekomme ich immer Zugriff verweigert da die User keine lokalen Adminrechte haben.

copy /y \\juno\WSUS_Tools\Clientverzeichnis_leeren\wsus_leeren_clients.job %windir%\tasks
schtasks /change /tn "wsus_leeren_clients" /ru "System"


  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13356
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates (SoftwareDistribution) auf den Clients löschen
Antwort #3 - 22.01.09 um 18:19:08
Beitrag drucken  
Hast Du VISTA/W2K8 zur Verfügung? Kann auch virtuell sein, dann kannst Du die neuen References nutzen. Da geht das ganz einfach: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden