Normales Thema WSUS 3.0 behalten, SQL 2005 nach 2008 umschaffen (Gelesen: 477 mal)
KatzenHai
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1
Mitglied seit: 18.10.08
WSUS 3.0 behalten, SQL 2005 nach 2008 umschaffen
26.01.09 um 10:58:00
Beitrag drucken  
Aktuell läuft WSUS 3.0 auf einem Windows Server 2003 Standard Edition. Die SUSDB läuft dort lokal im SQL Server 2005-Umfeld.

Nun ist ein pfuschneuer Windows Server 2008 Standard Edition hinzu gekommen, und darauf läuft ein SQL Server 2008.

Von der gewünschten Aufgabenverteilung im Netzwerk (Domäne) soll der Server 2003 weiterhin den WSUS bedienen (von den Clients v/a GPO angesprochen werden und systematisch verteilen).

Die reine SQL-Datenbank aber soll auf den neuen SQL-Server 2008 wandern.

Und für genau diese "Umzugsaufgabe" (SUSDB-Umzug auf anderen Server bei Fortbestand des rests) habe ich keine Lösung gefunden. Hat hier jemand eine?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13418
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3.0 behalten, SQL 2005 nach 2008 umschaffen
Antwort #1 - 26.01.09 um 19:00:28
Beitrag drucken  
Hmm, ich glaub hier gabs schon mal einen passenden Thread dazu. Du könntest eine Deinstallation vom WSUS machen, SUSDB und Content behalten, bei der erneuten Installation den SQL Server 2008 auswählen.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden