Normales Thema WinXP SP3 v3264 und kb923789 - updates funktionieren nicht! (Gelesen: 2659 mal)
tiredsum
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 30.01.09
WinXP SP3 v3264 und kb923789 - updates funktionieren nicht!
30.01.09 um 22:17:55
Beitrag drucken  
Hallo!

Wir haben auf ca. 100 PC's die obige Konfiguration (sp3 v3264 rc1 oder so) und leider funktionieren die Updates dann nicht.  Traurig
Nach einigen Versuchen haben wir rausgefunden, dass nach deinstall von kb923789 gehen die updates wieder.
Aber wie kann ich SP3 v3264 (ein RC) auf die Final updaten. Leider habe ich noch keinen Weg die durchzuführen. Ansonsten müssten wir unser image updaten und die 100 pcs neu installieren.

danke im voraus
ts
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WinXP SP3 v3264 und kb923789 - updates funktionieren nicht!
Antwort #1 - 31.01.09 um 13:01:10
Beitrag drucken  
tiredsum schrieb on 30.01.09 um 22:17:55:
Wir haben auf ca. 100 PC's die obige Konfiguration (sp3 v3264 rc1 oder so) und leider funktionieren die Updates dann nicht.  Traurig


Wie kommt man denn auf die Idee, auf 100 PCs ein RC vom SP3 zu installieren?

tiredsum schrieb on 30.01.09 um 22:17:55:
Nach einigen Versuchen haben wir rausgefunden, dass nach deinstall von kb923789 gehen die updates wieder.
Aber wie kann ich SP3 v3264 (ein RC) auf die Final updaten. Leider habe ich noch keinen Weg die durchzuführen. Ansonsten müssten wir unser image updaten und die 100 pcs neu installieren.


Das RC lässt sich garantiert unattended deinstallieren. Das dann in ein Computerstartupscript verpackt mit anschliessender Installation des finalen SP3 und fertig ist die Laube.
  
Zum Seitenanfang
 
tiredsum
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 30.01.09
Re: WinXP SP3 v3264 und kb923789 - updates funktionieren nicht!
Antwort #2 - 31.01.09 um 17:22:24
Beitrag drucken  
Danke erst mal für die Antwort ...
Sunny schrieb on 31.01.09 um 13:01:10:
Wie kommt man denn auf die Idee, auf 100 PCs ein RC vom SP3 zu installieren?

????????????????????????????????????? siehe PN
Glaub mir, das war keine Absicht, ist nun aber mal so ...  weinend

Sunny schrieb on 31.01.09 um 13:01:10:
Das RC lässt sich garantiert unattended deinstallieren. Das dann in ein Computerstartupscript verpackt mit anschliessender Installation des finalen SP3 und fertig ist die Laube. 


Uninstall ist nicht möglich, ausser ihr kennt irgendwelche schalter dazu. und ein update auf die final ist wie schon gesagt nicht möglich, oder gibts da irgendwelche "wunder"schalter dazu ...

Sonst irgendwelche infos dazu?

danke
TS
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WinXP SP3 v3264 und kb923789 - updates funktionieren nicht!
Antwort #3 - 01.02.09 um 14:41:15
Beitrag drucken  
tiredsum schrieb on 31.01.09 um 17:22:24:
Glaub mir, das war keine Absicht, ist nun aber mal so ...  weinend


Interessieren würde es mich trotzdem. Zwinkernd

BTW: Wie habt ihr es denn verteilt? Per Scartupscript oder per GPO im AD? Die Frage ist ernst gemeint.

tiredsum schrieb on 31.01.09 um 17:22:24:
Uninstall ist nicht möglich, ausser ihr kennt irgendwelche schalter dazu. und ein update auf die final ist wie schon gesagt nicht möglich, oder gibts da irgendwelche "wunder"schalter dazu ...


Gibts keinen $Uninstallkb923789$ Ordner im %windir%? Wenn ja, dann sollte sich dort auch ein Uninstall-Ordner finden lassen.

BTW: Ist es dieses Update? (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
tiredsum
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 30.01.09
Re: WinXP SP3 v3264 und kb923789 - updates funktionieren nicht!
Antwort #4 - 01.02.09 um 15:38:52
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 01.02.09 um 14:41:15:
Wie habt ihr es denn verteilt? Per Scartupscript oder per GPO im AD? Die Frage ist ernst gemeint.


Ist im PrePrep-Image! Wir müssen also neue Images machen....

Sunny schrieb on 01.02.09 um 14:41:15:
Gibts keinen $Uninstallkb923789$ Ordner im %windir%? Wenn ja, dann sollte sich dort auch ein Uninstall-Ordner finden lassen.


Ich kann den patch deinstallieren. dann gehen auch die Updates wieder, aber ich kann leider das SP3 nicht auf die release-version akutalisieren, da ich die meldung erhalte, sp3 ist schon installiert!
Gibt es also eine Möglichkeit eine SP3-Neuinstallation zu erzwingen? Denn ich denke wirsollten  den RC wegbringen  Zwinkernd

Sunny schrieb on 01.02.09 um 14:41:15:
BTW: Ist es dieses Update? (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


Genau das ist es! wird das wieder installiert? (muß ich am montag erst nachsehen ...)Gibts da grundsaetzlich irgendwelche probleme im den windowsautopdate, wenn dieser patch installiert ist?

DANKE
ts
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WinXP SP3 v3264 und kb923789 - updates funktionieren nicht!
Antwort #5 - 01.02.09 um 17:25:05
Beitrag drucken  
tiredsum schrieb on 01.02.09 um 15:38:52:
Sunny schrieb on 01.02.09 um 14:41:15:
Wie habt ihr es denn verteilt? Per Scartupscript oder per GPO im AD? Die Frage ist ernst gemeint.


Ist im PrePrep-Image! Wir müssen also neue Images machen....


Die habt ihr wohl schon hoffentlich gemacht, oder? Zunge

tiredsum schrieb on 01.02.09 um 15:38:52:
Sunny schrieb on 01.02.09 um 14:41:15:
Gibts keinen $Uninstallkb923789$ Ordner im %windir%? Wenn ja, dann sollte sich dort auch ein Uninstall-Ordner finden lassen.


Ich kann den patch deinstallieren. dann gehen auch die Updates wieder, aber ich kann leider das SP3 nicht auf die release-version akutalisieren, da ich die meldung erhalte, sp3 ist schon installiert!
Gibt es also eine Möglichkeit eine SP3-Neuinstallation zu erzwingen? Denn ich denke wirsollten  den RC wegbringen  Zwinkernd


Das SP3 wurde bereits mit einem Image an die PCs verteilt? Wenn ja, dann gibts IMO nur die Möglichkeit mit einer Reparatur das wieder grade zu biegen. Wenn nein, dann schau doch auf den Clients, ob es dieses Verzeichnis gibt: %WINDIR%\$NtServicePackUninstall$\spuninst Wenn ja, dann sollte sich das Pre-SP3 darüber auch deinstallieren lassen, wenn es der Ordner des Pre-SP3 ist.

Sunny schrieb on 01.02.09 um 14:41:15:
BTW: Ist es dieses Update? (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


Genau das ist es! wird das wieder installiert? (muß ich am montag erst nachsehen ...)Gibts da grundsaetzlich irgendwelche probleme im den windowsautopdate, wenn dieser patch installiert ist?
[/quote]

Du kannst mal nachsehen, ob der Patch bereits im Final-SP3 enthalten ist: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Rest kann ich dir nichts sagen.
  
Zum Seitenanfang
 
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 534
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Re: WinXP SP3 v3264 und kb923789 - updates funktionieren nicht!
Antwort #6 - 01.02.09 um 19:40:29
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 01.02.09 um 17:25:05:
... dann schau doch auf den Clients, ob es dieses Verzeichnis gibt: %WINDIR%$NtServicePackUninstall$spuninst Wenn ja, dann sollte sich das Pre-SP3 darüber auch deinstallieren lassen, wenn es der Ordner des Pre-SP3 ist.

Wobei dabei aber vermutlich die gesamte Registry auf den Stand der Installation des Pre-SP3 zurückgesetzt wird (Die Registry wurde ja damals bei der Installation des SP gesichert). D.h. wenn das wie ich vermute schon länger her ist könnte danach einiges an später installierter Software nicht mehr laufen bzw. später getätigte Konfigurationsänderungen wären wieder rückgängig gemacht.

Kann mich aber auch irren, evtl. bestätigt oder widerlegt das jemand. Ich mußte selber eben noch nie ein SP nach einer längeren Zeit als ca. 2-3 Stunden nach Installation wieder deinstallieren, auch nicht zu Testzwecken. Später war es meist sinnvoller den/die Rechner neu aufzusetzen.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WinXP SP3 v3264 und kb923789 - updates funktionieren nicht!
Antwort #7 - 02.02.09 um 14:11:10
Beitrag drucken  
AraldoL schrieb on 01.02.09 um 19:40:29:
Sunny schrieb on 01.02.09 um 17:25:05:
... dann schau doch auf den Clients, ob es dieses Verzeichnis gibt: %WINDIR%$NtServicePackUninstall$spuninst Wenn ja, dann sollte sich das Pre-SP3 darüber auch deinstallieren lassen, wenn es der Ordner des Pre-SP3 ist.

Wobei dabei aber vermutlich die gesamte Registry auf den Stand der Installation des Pre-SP3 zurückgesetzt wird (Die Registry wurde ja damals bei der Installation des SP gesichert). D.h. wenn das wie ich vermute schon länger her ist könnte danach einiges an später installierter Software nicht mehr laufen bzw. später getätigte Konfigurationsänderungen wären wieder rückgängig gemacht.


Nein, das glaub ich gesamt so nicht. Es werden Systemdateien wieder auf den Stand vor Pre-SP3 zurückgesetzt, aber nicht das komplette System. Das wäre bei Reparaturinstallation ja auch so, ist es aber nicht.

AraldoL schrieb on 01.02.09 um 19:40:29:
Kann mich aber auch irren, evtl. bestätigt oder widerlegt das jemand. Ich mußte selber eben noch nie ein SP nach einer längeren Zeit als ca. 2-3 Stunden nach Installation wieder deinstallieren, auch nicht zu Testzwecken. Später war es meist sinnvoller den/die Rechner neu aufzusetzen.


Das kann nicht so sein wie Du meinst. Dann wären ja alle SP-Beta-Tester davon betroffen. Un das sind genügend. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
tiredsum
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 30.01.09
Re: WinXP SP3 v3264 und kb923789 - updates funktionieren nicht!
Antwort #8 - 02.02.09 um 21:56:04
Beitrag drucken  
Hallo zusammen!
Spät aber doch. irgendwie dürfte ich 2x den senden-button vergessen haben ...
Sunny schrieb on 01.02.09 um 17:25:05:
Die habt ihr wohl schon hoffentlich gemacht, oder?


Durchgedreht image ist in arbeit  Durchgedreht

also: bei einigen pc funktioniert die neuinstallation des sp und damit dann auch die updates.  bei einigen andern geht in der beziehung gar nichts ...

Hab wo anders gelesen dass dieser rc laut ms nicht zu deinstallieren ist. was aber
Sunny schrieb on 02.02.09 um 14:11:10:
Dann wären ja alle SP-Beta-Tester davon betroffen

auch unlogisch ist. Klingt sehr einleuchtend!

werde morgen weiter sehen

DANKE einstweilen ...
TS
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden