Normales Thema Dateierweiterungen per GPO einem Programm zuweisen (Gelesen: 1380 mal)
YEG-IT
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 34
Mitglied seit: 14.11.08
Dateierweiterungen per GPO einem Programm zuweisen
08.02.09 um 12:18:41
Beitrag drucken  
Halloooooooo,

ich weiß ist ja nicht gerade das richtige Forum hierfür aber vielleicht kann mir trotzdem geholfen werden.

Folgendes: Wir haben zurzeit in der Firma eine Bildbetrachtungs Software diese wird für alle bilder typen verwendet.
So nun läuft die Lizenz aus und wir möchten umsteigen auf die von Office angeboten bildbetrachter, sprich Microsoft Office Picture Manager (.bmp /.jpg / .png usw.) und Microsoft Office Document Imaging (.tif /tiff).

Nun wollte ich gerne über die GPO ein registry eintrag rausjagen der dann die anzuwenden Programme für den jeweiligen File Typ umstellt.

Probiert habe ich nun erstmal aus meine registry die .tif /.tiff schlüssel zu exportieren und an einem anderen Computer einzupflegen.
Nachdem ich sie an dem PC eingeflegt hatte überprüfte ich unter FileTypes ob diese nun mit dem richtigen Programm verlinkt sind.
Sie sind es jedoch nicht, erst wenn ich auf den Restore Button klicke übernimmt er die neuen settings.

Meine frage an euch nun:
Wie kann ich hier am besten vorgehen, und dazu die alte Software (quiet) deinstallieren lassen ???

Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13528
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Dateierweiterungen per GPO einem Programm zuweisen
Antwort #1 - 08.02.09 um 12:51:54
Beitrag drucken  
YEG-IT schrieb on 08.02.09 um 12:18:41:
ich weiß ist ja nicht gerade das richtige Forum hierfür aber vielleicht kann mir trotzdem geholfen werden.


Deine Anfrage hat mit dem WSUS gar nichts zu tun.

YEG-IT schrieb on 08.02.09 um 12:18:41:
Wie kann ich hier am besten vorgehen, und dazu die alte Software (quiet) deinstallieren lassen ???


Du könntest den Hersteller fragen, wie Du seine SW silent deinstalliert bekommst. Oder Du suchst dir den Uninstall-String selbst raus. Könnte man auch scripten: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden