Normales Thema WsusDatabase (Gelesen: 1028 mal)
Torben Ritter
WSUS Neuling
Offline



Beiträge: 7
Standort: Moenchengladbach
Mitglied seit: 17.08.07
Geschlecht: männlich
WsusDatabase
12.02.09 um 10:15:29
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

ich habe zwei kleine Fragen, in der Hoffnung, Ihr könnt mir helfen   hä? :

Ich habe auf meinem Server eine separate Partition (V:\), wo die WSUS-Daten (UpdateServicesPackages, WsusContent) gespeichert werden. Auf meiner Systempartition befindet sich ein Ordner "WsusDatabase". der ca. 1,2 GB groß ist.

1. Was genau wird in dieser Datei gespeichert ?
2. Kann ich diese Datei verschieben (z.B. in die WSUS-Partition) ?

Für Antworten und Tipps bin ich euch sehr dankbar...  Smiley

Viele Grüße
Torben
  

Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum...
Zum Seitenanfang
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WsusDatabase
Antwort #1 - 12.02.09 um 10:44:22
Beitrag drucken  
Torben Ritter schrieb on 12.02.09 um 10:15:29:
Ich habe auf meinem Server eine separate Partition (V:), wo die WSUS-Daten (UpdateServicesPackages, WsusContent) gespeichert werden. Auf meiner Systempartition befindet sich ein Ordner "WsusDatabase". der ca. 1,2 GB groß ist.

1. Was genau wird in dieser Datei gespeichert ?


In welcher Datei? WSUSDatabase ist ein Ordner, keine Datei.

Torben Ritter schrieb on 12.02.09 um 10:15:29:
2. Kann ich diese Datei verschieben (z.B. in die WSUS-Partition) ?


Versuchen kannst Du es, es wird dir nicht gelingen. Und falls es dir gelingt, hast Du anschließend mächtige Probleme mit dem WSUS. Zwinkernd

Du meinst vermutlich die SUSDB, lass sie liegen wo sie ist.
  
Zum Seitenanfang
 
Torben Ritter
WSUS Neuling
Offline



Beiträge: 7
Standort: Moenchengladbach
Mitglied seit: 17.08.07
Geschlecht: männlich
Re: WsusDatabase
Antwort #2 - 14.02.09 um 23:32:07
Beitrag drucken  
Hi Sunny,

vielen Dank für Deine Antwort.  Smiley Leider kann ich erst jetzt antworten, die letzten Tage waren doch stressig...

Okay... Deine Antwort ist recht eindeutig...  Durchgedreht Mich würde nur interessieren, was für eine Bedeutung die zwei Dateien im Ordner haben. Mich wundert,
das der WSUS einen separaten Ordner auf der System-Partition anlegt, obwohl er über ein zugewiesenes Laufwerk verfügt...  Schockiert/Erstaunt

Vielleicht könntest Du mir näheres dazu sagen ?

Darüber wäre sehr dankbar...  Zwinkernd

Viele Grüße
Torben
  

Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum...
Zum Seitenanfang
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WsusDatabase
Antwort #3 - 16.02.09 um 08:45:23
Beitrag drucken  
Torben Ritter schrieb on 14.02.09 um 23:32:07:
Okay... Deine Antwort ist recht eindeutig...  Durchgedreht Mich würde nur interessieren, was für eine Bedeutung die zwei Dateien im Ordner haben. Mich wundert,
das der WSUS einen separaten Ordner auf der System-Partition anlegt, obwohl er über ein zugewiesenes Laufwerk verfügt...  Schockiert/Erstaunt


Die SUSDB.* sind die SQL-Server-Datenbank vom WSUS und die Protokolldatei. Die extra Partition, die Du zugewiesen hast, ist für die Updates, die gedownloadet werden.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden