Normales Thema Selbständige Installation (Gelesen: 450 mal)
smigi
WSUS Senior Member
***
Offline



Beiträge: 187
Standort: 1110 Wien
Mitglied seit: 08.09.08
Geschlecht: männlich
Selbständige Installation
13.02.09 um 10:42:54
Beitrag drucken  
Hallo Leute!

Gestern hatte ich seltsame Erscheinung in der Firma.

Eingie Clients haben selbständig Updates installiert und anschließen neu gestartet.

Lt. WSUS-Policy sollten die Clients um 14:00 installieren und nicht neustarten. Es funkt auch normallerweise.
Bis gestern.
Da installierten diese wann sie wollten ( zum Glück nur einige ) und machten Neustarts ohne Vorwarnung. Einfach alles zugemacht und neugestartet.
Vielleicht kann mir jemand helfen, warum das passiert ist und ob man da vorbeugen könnte.
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). fehlermeldung.jpg (Anhang gelöscht)

Gruß Smigi
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Selbständige Installation
Antwort #1 - 13.02.09 um 11:08:04
Beitrag drucken  
Zeig doch mal Deine GPO, wie sie auf den betroffenen User wirkt. Am besten RSOP.MSC aufrufen und dort alle Computer- und Benutzereinstellungen den WSUS betreffend als Screenshot posten.
  
Zum Seitenanfang
 
smigi
WSUS Senior Member
***
Offline



Beiträge: 187
Standort: 1110 Wien
Mitglied seit: 08.09.08
Geschlecht: männlich
Re: Selbständige Installation
Antwort #2 - 13.02.09 um 13:37:13
Beitrag drucken  
Es würde schon gehen. Müsste allerdings für jede Einstellung eines machen, oder genügt der Überblick.
Die Policy greift 1:1 wenn ich mir alle Punkte anschaue.
  

Gruß Smigi
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Selbständige Installation
Antwort #3 - 13.02.09 um 15:05:21
Beitrag drucken  
smigi schrieb on 13.02.09 um 13:37:13:
Es würde schon gehen. Müsste allerdings für jede Einstellung eines machen, oder genügt der Überblick.


SnagIt kann einen Ausschnitt machen. Es nützt mit aber nur, wenn Du beide Einstellungen postest. Computer- und Benutzersettings.

smigi schrieb on 13.02.09 um 13:37:13:
Die Policy greift 1:1 wenn ich mir alle Punkte anschaue.


Na dann ist ja alles in Ordnung. Oder hast Du evtl. gar keine Benutzereinstellung gesetzt? Oder ist der angemeldete Benutzer nicht im Verwaltungsbereich der Richtlinie? Oder hat der Computer wegen einem Bluescreen neu gestartet? Das Thema hatten wir doch schon mal bei dir. Und die Meldung aus dem Eventlog sagt nichts, aber auch gar nichts über den Neustart aus.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden