Normales Thema WSUS Error 0x80070643 (Gelesen: 1616 mal)
OliR
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS

Beiträge: 25
Standort: 09518 Grossrueckerswalde
Mitglied seit: 17.02.06
WSUS Error 0x80070643
13.02.09 um 15:10:39
Beitrag drucken  
Hi,

mal wieder ein WSUS Install Error 0x80070643 Zwinkernd
Zuerst der Hinweis, dass ich sowohl alle MS KB Einträge zu diesen error gelesen habe. Ebenfalls wurde WSUS deinstalliert, die Registry gesäbuer, der MS Internal DB deinstallier und die Registry gesäubert (alles lt. MS KB), der IIS wurde von "Resten" des WSUS gesäubert, die Verzeichnisse auf der HDD wurden restlos gelöst, sowie sämtl. temp. Dateien dazu entfernt.
Dann (mehrfach) eine Neuinstallation des WSUS 3.0 SP1 versucht - immer wieder Error 0x80070643.
Ich weis nun schon nicht mehr, wonach ich suchen soll  weinend

Habe mal die WSUS Install-Logs ran gehangen, vielleicht findet ja jemand eine Lösung. Vielen Dank an alle!



  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). WSUS_Fehler_MELZ-BAECK_2.txt (Anhang gelöscht)
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). WSUS_Fehler_MELZ-BAECK.txt (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13149
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Error 0x80070643
Antwort #1 - 13.02.09 um 15:22:02
Beitrag drucken  
Hast Du diesen Artikel auch abgearbeitet? (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Verbinde dich mit der Windows Internal Database, wie in diesem Artikel beschrieben ist: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Kontrollier den Benutzer Netzwerkdienst, welche Sprache ist eingestellt? Wenn Englisch, stell auf Deutsch um. Jetzt nochmal probieren.

Alternativ das ASP.Net reparieren. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
OliR
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS

Beiträge: 25
Standort: 09518 Grossrueckerswalde
Mitglied seit: 17.02.06
Re: WSUS Error 0x80070643
Antwort #2 - 16.02.09 um 09:50:44
Beitrag drucken  
Danke sunny -

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). &
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
hatte ich schon ausgeführt. Mit dem "Benutzer Netzwerkdienst" auf Deutsch stellen, das verstehe ich nicht. Was meinst Du damit (bevor ich was verstelle)?

Danke für ein kleines Feedback.
  
Zum Seitenanfang
 
OliR
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS

Beiträge: 25
Standort: 09518 Grossrueckerswalde
Mitglied seit: 17.02.06
Re: WSUS Error 0x80070643
Antwort #3 - 16.02.09 um 10:01:09
Beitrag drucken  
war es das mit dem Netzwerkdienst auf English und dann zurück auf Deutsch stellen lt. News (wg. Synchro Problem)?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13149
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Error 0x80070643
Antwort #4 - 16.02.09 um 10:06:26
Beitrag drucken  
OliR schrieb on 16.02.09 um 10:01:09:
war es das mit dem Netzwerkdienst auf English und dann zurück auf Deutsch stellen lt. News (wg. Synchro Problem)?


Jepp, genau das meinte ich.
  
Zum Seitenanfang
 
TCuser
WSUS Neuling
Offline



Beiträge: 5
Mitglied seit: 17.02.09
Re: WSUS Error 0x80070643
Antwort #5 - 17.02.09 um 11:15:03
Beitrag drucken  
Ich habe auf einem Windows 2008 (Neuinstallation) das Problem, dass mir die Installation von WSUS frühzeitig beendet wird.

WSUS DB soll auf einem SQL Server 2005 (SP2) werden und nicht über Port 80, sondern über 8530. Während der Installation wurde d. Pfad für den SQL Server & für eine neue IIS-Webseite (um Port 8530 zu erstellen) korrekt angegeben und leider bricht immer die Installation ab.

Angemeldet und Inst. ausgeführt als Administrator (mit allen Rechten).

Eine Idee ????
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). WSUSSetup.txt (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13149
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Error 0x80070643
Antwort #6 - 17.02.09 um 11:32:28
Beitrag drucken  
TCuser schrieb on 17.02.09 um 11:15:03:
Ich habe auf einem Windows 2008 (Neuinstallation) das Problem, dass mir die Installation von WSUS frühzeitig beendet wird.


Das Logfile sagt so ziemlich gar nichts aus. Im Tempverzeichnis müssen 3 größere Logfiles liegen.

TCuser schrieb on 17.02.09 um 11:15:03:
WSUS DB soll auf einem SQL Server 2005 (SP2) werden und nicht über Port 80, sondern über 8530. Während der Installation wurde d. Pfad für den SQL Server & für eine neue IIS-Webseite (um Port 8530 zu erstellen) korrekt angegeben und leider bricht immer die Installation ab.


Ich glaub Du bringst hier etwas durcheinander. Der SQL 2005 hat mit dem verwendeten Port nichts zu tun. Hast Du denn den SQL2005 gem. Doku auch darauf vorbereitet? (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

TCuser schrieb on 17.02.09 um 11:15:03:
Angemeldet und Inst. ausgeführt als Administrator (mit allen Rechten).


Ohne weitere Logfiles keine Chance. Ist UAC deaktiviert?

BTW: Es ist unhöflich, sich mit einem ganz anderen Problem einen anderen Thread zu kapern. Beim nächsten mal mach bitte einen neuen/eigenen auf.
  
Zum Seitenanfang
 
TCuser
WSUS Neuling
Offline



Beiträge: 5
Mitglied seit: 17.02.09
Re: WSUS Error 0x80070643
Antwort #7 - 17.02.09 um 12:01:08
Beitrag drucken  
UAC ist deaktivert.  Unterschied zwischen SQL 2005 und Port 8530 ist mir klar. Ich wollte nur die einzelnen Punkte bei der Auswahl während der Installation erwähnen.

SQL Server ist vorbereitet und Installation wird auch mit einem User ausgeführt, der die höchsten Rechte hat.

p.s. neuen thread erstellen: habe ich nicht gemacht, da ich d. gleichen error (wsussetup.log) habe.
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Anlagen.zip (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13149
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Error 0x80070643
Antwort #8 - 17.02.09 um 12:16:49
Beitrag drucken  
Hier dürfte der Fehler liegen:
Changed database context to 'master'.
Msg 5133, Level 16, State 1, Server srvname\2005,  Line 2
Directory lookup for the file "F:\MSSQL\SQL2005\SUSDB.mdf" failed with the operating system error 2(The system cannot find the file specified.).Msg 1802, Level 16, State 1, Server srvname\2005,  Line 2
CREATE DATABASE failed. Some file names listed could not be created. Check related errors.
Changed database context to 'master'.

Gibts die Datei auf F:\MSSQL\SQL2005? Vermutlich nicht, oder der Netzwerkdienst hat nicht genügend NTFS-Berechtigungen auf dem Pfad.

Ihr habt hoffentlich keine DB angelegt, das brauchst Du nicht zu machen, das macht das Setup schon selbst. In der Vergangenheit ist das der meistgemachte Fehler in Bezug auf Remote-SQL gewesen.

Es ist egal, ob Du den gleichen Fehler hast oder nicht. Das macht man einfach nicht.
  
Zum Seitenanfang
 
TCuser
WSUS Neuling
Offline



Beiträge: 5
Mitglied seit: 17.02.09
Re: WSUS Error 0x80070643
Antwort #9 - 17.02.09 um 17:16:32
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 17.02.09 um 12:16:49:
Hier dürfte der Fehler liegen:
Changed database context to 'master'.
Msg 5133, Level 16, State 1, Server srvname€5,  Line 2
Directory lookup for the file "F:MSSQLSQL2005SUSDB.mdf" failed with the operating system error 2(The system cannot find the file specified.).Msg 1802, Level 16, State 1, Server srvname€5,  Line 2
CREATE DATABASE failed. Some file names listed could not be created. Check related errors.
Changed database context to 'master'.

Gibts die Datei auf F:MSSQLSQL2005? Vermutlich nicht, oder der Netzwerkdienst hat nicht genügend NTFS-Berechtigungen auf dem Pfad.

Ihr habt hoffentlich keine DB angelegt, das brauchst Du nicht zu machen, das macht das Setup schon selbst. In der Vergangenheit ist das der meistgemachte Fehler in Bezug auf Remote-SQL gewesen.

Es ist egal, ob Du den gleichen Fehler hast oder nicht. Das macht man einfach nicht.



Danke ... Es lag wirklich an d. Pfad. Obwohl der Pfad über "SQL Server Management Studio" angepasst wurde, hat WSUS immer auf einen anderen Pfad zurückgegeriffen. Nun ja, die Installation ist zwar durchgelaufen, aber der Configuration Wizard wurde nicht automatisch gestartet ... ein neues Thread wird dazu gleich erstellt  Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden