Normales Thema WSUS3.0 mit Connect2WSUS und dessen Fehler 70, liegt das am IIS ?! (Gelesen: 1408 mal)
Cardisch
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 22.02.09
WSUS3.0 mit Connect2WSUS und dessen Fehler 70, liegt das am IIS ?!
27.02.09 um 21:58:42
Beitrag drucken  
Hallo zusammen.
Trotz intensiver googelei und Testen habe ich win WSUS Problem, welches ich alleine nicht lösen kann.
Zuerst einmal der IST-Zustand.
Ich habe eine 1000er DSL_Leitung und für bis zu 25 PC´s/Woche und div OS´s ist die Leitung zu dünn.
Ergo in einer VM einen Windows Server 2003 aufgesetzt (ohne Domäne), IIS und WSUS installiert, alle Updates geladen und zur Installation genehmigt und freigegeben.
Weiterhin DNS (mit primärer und Reverse LookupZone) eingerichtet und entsprechende HostA, PTR und http Einträge gesetzt.
ping und "browsing" auf den Server geht auch, da aber nur die Standartwebseite gestartet ist (sollte ja aber kein Problem sein) nur Meldung "In Bearbeitung".
Im WSUS eine Computergrupper erstellt, aber dennoch allen nicht registrierten Compuetrn (theoretisch) das Installieren genehmigt.
Das Connect2WSUS registriert den PC auch (aber nicht in der eigentlich von mir vorgesehenen (und auch angegebenen) Gruppe.
Dennoch der Fehler 70 Permission denied.7Ich vermute das der IIS fehlerursächlich ist, bekomme den Fehler aber nicht zu "greifen".
Mein SOll Zustand sollte eigentlich folgender sein:

W2K3 Server (evt Domäne) läuft, die Clients (2000, XP und Server2003 - alle in Arbeitsgruppen - Vista und Server 2008 gibt es noch nicht) sollen sich sich mit dem WSUS verbinden, automatisch dort registrieren, installieren - fertig.

Ich bin aber nicht einmal sicher, ob die Einträge http://mein-Server ohne Angabe von Portnummern oder Webseiten ausreichend sind, ob die Gruppe "wichtig" ist und ich einen Reportserver angeben muss.
Leider muss ich die Clients händisch auf dem WSUS in die Gruppe, die ich eigentlich erstellt habe, verschieben, dennoch geht nichts . Ausprobiet habe ich das ganze mit zwei realen XP Büchsen (ich glaube eine StandartXP SP2 Installation, aber nicht aktiviert und noch kein weiterses Update, einen XP SP2 PC mit Updates unebannten Standes.

Ich hoffe, ihr könnt mir (vor allem trotz des langen Threads  Augenrollen ) helfen
Schönen Gruß
Carsten
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13536
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS3.0 mit Connect2WSUS und dessen Fehler 70, liegt das am IIS ?!
Antwort #1 - 02.03.09 um 01:50:51
Beitrag drucken  
Cardisch schrieb on 27.02.09 um 21:58:42:
Das Connect2WSUS registriert den PC auch (aber nicht in der eigentlich von mir vorgesehenen (und auch angegebenen) Gruppe.


Welche Version von Connect2WSUS verwendest Du? Steht ganz oben in der blauen Zeile.

Cardisch schrieb on 27.02.09 um 21:58:42:
Dennoch der Fehler 70 Permission denied.7Ich vermute das der IIS fehlerursächlich ist, bekomme den Fehler aber nicht zu "greifen".


Meldet Connect2WSUS den Fehler 70? Wenn ja, dann mußt Du einfach nach dem Login ein paar Minuten warten, dann klappts auch mit Connect2WSUS. Lass den Diensten einfach Zeit sich zu starten.

Cardisch schrieb on 27.02.09 um 21:58:42:
W2K3 Server (evt Domäne) läuft, die Clients (2000, XP und Server2003 - alle in Arbeitsgruppen - Vista und Server 2008 gibt es noch nicht) sollen sich sich mit dem WSUS verbinden, automatisch dort registrieren, installieren - fertig.


Sobald Du eine Domain im Einsatz hast, brauchst Du Connect2WSUS nicht mehr. Dann macht man das logischerweise mit den Gruppenrichtlinien die im AD enthalten sind.

Cardisch schrieb on 27.02.09 um 21:58:42:
Ich bin aber nicht einmal sicher, ob die Einträge http://mein-Server ohne Angabe von Portnummern oder Webseiten ausreichend sind, ob die Gruppe "wichtig" ist und ich einen Reportserver angeben muss.


Wenn der WSUS auf Port 80 installiert ist, brauchst Du nichts angeben, denn HTTP=Port 80. Ist der WSUS auf Port 8530 installiert, dann mußt Du ihn auch angeben: http://Dein_WSUS:8530 Die Angabe vom Reportserver kannst Du dir sparen.

Cardisch schrieb on 27.02.09 um 21:58:42:
Leider muss ich die Clients händisch auf dem WSUS in die Gruppe, die ich eigentlich erstellt habe, verschieben, dennoch geht nichts .


Was ist im WSUS in den Optionen bei Computer eingestellt?

Cardisch schrieb on 27.02.09 um 21:58:42:
Ausprobiet habe ich das ganze mit zwei realen XP Büchsen (ich glaube eine StandartXP SP2 Installation, aber nicht aktiviert und noch kein weiterses Update, einen XP SP2 PC mit Updates unebannten Standes.


Was genau funktioniert denn nun nicht? Melden sich die Clients im WSUS nicht? Bekommen Sie keine Updates?

BTW: Es heißt immer noch Standard.
  
Zum Seitenanfang
 
Cardisch
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 22.02.09
Re: WSUS3.0 mit Connect2WSUS und dessen Fehler 70, liegt das am IIS ?!
Antwort #2 - 03.03.09 um 12:53:36
Beitrag drucken  
Hallo Sunny..
- Version 1.0.20 und von der SE die 22..
- Da ich das mit dem warten auch schon gelesen habe, hatte ich ihm eine ganze Nacht Zeit gegeben, erfolglos..
- Die Domäne wäre nur für meine eigenen Zwecke, hätte nicht mit denen von mir zu installierenden/wartenden PC´s zu tun, so dass die auch keien GPO´s bekommen sollen (deswegen jau auch "connect2WSUS".
- die kann ich dir gerade nicht beantworten, im Anschluss an Beantwortung der letzten Frage mehr
- Die haben sich beide beim WSUS registriert, wurden dort als "nicht zugewiesen" geführt, ich habe die dann händishc in die von mir erstellte Gruppe "test" gesetzt, ohne Erfolg.

Nun zur "Beantwortung" der vorletzten Frage: Ich habe tierich Probleme mit der VM, der hat mit schon zum zweiten mal die Platte zerschossen, ich bekomme den WSUS nicht drübergebügelt, noch deinstalliert. Ich konnte nur noch die Verbindung zum Snap-in löschen, bekomme die aber nicht mehr neu angelegt. Hast du dazu vielleicht einen Tipp ?!?!
Ausser eine reale Maschine einzusetzen ?!

Danke

Carsten
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13536
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS3.0 mit Connect2WSUS und dessen Fehler 70, liegt das am IIS ?!
Antwort #3 - 04.03.09 um 20:46:54
Beitrag drucken  
Cardisch schrieb on 03.03.09 um 12:53:36:
- Version 1.0.20 und von der SE die 22..


OK, das sind die aktuellen Versionen.

Cardisch schrieb on 03.03.09 um 12:53:36:
- Da ich das mit dem warten auch schon gelesen habe, hatte ich ihm eine ganze Nacht Zeit gegeben, erfolglos..


Wem hast Du die ganze Nacht Zeit gegeben? Wo genau kommt die Fehlermeldung? Ohne exakte Beantwortung kommen wir nicht weiter.

Cardisch schrieb on 03.03.09 um 12:53:36:
- Die Domäne wäre nur für meine eigenen Zwecke, hätte nicht mit denen von mir zu installierenden/wartenden PC´s zu tun, so dass die auch keien GPO´s bekommen sollen (deswegen jau auch "connect2WSUS".


OK.

Cardisch schrieb on 03.03.09 um 12:53:36:
- Die haben sich beide beim WSUS registriert, wurden dort als "nicht zugewiesen" geführt, ich habe die dann händishc in die von mir erstellte Gruppe "test" gesetzt, ohne Erfolg.


Was heißt ohne Erfolg?

Cardisch schrieb on 03.03.09 um 12:53:36:
Nun zur "Beantwortung" der vorletzten Frage: Ich habe tierich Probleme mit der VM, der hat mit schon zum zweiten mal die Platte zerschossen, ich bekomme den WSUS nicht drübergebügelt, noch deinstalliert. Ich konnte nur noch die Verbindung zum Snap-in löschen, bekomme die aber nicht mehr neu angelegt. Hast du dazu vielleicht einen Tipp ?!?!
Ausser eine reale Maschine einzusetzen ?!


Fehlermeldungen im Eventlog des WSUS?
  
Zum Seitenanfang
 
Cardisch
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 22.02.09
Re: WSUS3.0 mit Connect2WSUS und dessen Fehler 70, liegt das am IIS ?!
Antwort #4 - 17.03.09 um 15:24:33
Beitrag drucken  
Hallo Sunny,

da bin ich wieder (hatte ein paar Tage frei).. Zwinkernd))
Habe den WSUS nochmals händisch neu aufgesetzt, allerdings wieder in einer VM.. Jetzt scheint der zumindest so stabil zu laufen, dass ich keine ANgst merh um den habe (abgesehn davon, dass ich den jetzt regelmäßig geimaged habe).
Jetzt melden sich die Clients (besser mein TestClient) überhaupt nicht mehr an, WIndowsUpdatelog sagt:
WIndowsupdateServer und Reportserver  gleich <null> und Gruppe sei "unasigned group".. Ich weiss was das heisst, allerding weiss ich nicht, warum dein Tool das nicht reinbügelt.. Habe ich was falsch gemacht ?!?
Ich starte es (in dem Fall die SE-Variante), habe vorher alles "richtig" eingetrommelt, lösche der Reihe nach die ID´s und WSUS-Einträge, setzte dann die RunOnce Einträge, klicke auf starten, wenn ich die Meldung Fertig, Client kann neu gestartet werden tue ich das... Danach passiert nix ;-((

Danke für Tipps

Carsten
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13536
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS3.0 mit Connect2WSUS und dessen Fehler 70, liegt das am IIS ?!
Antwort #5 - 17.03.09 um 16:06:32
Beitrag drucken  
Du darfst RunOnce doch nicht ausfüllen. Das gibts doch nicht. Wenn Du RunOnce setzt und neu startest, wird der soeben gesetzte Eintrag wieder rausgelöscht. Mann, kann denn keiner mehr eine Doku lesen? Ist das Tool wirklich so schwer zu verstehen?

Wo hast Du vorher alles richtig eingetrommelt? Wenn die SE-Variante zu schwer ist, nimm lieber die normale Version. Da hats eine GUI zum ausfüllen. Einfach nur den WSUS eintragen und auf starten klicken.
  
Zum Seitenanfang
 
Cardisch
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 22.02.09
Re: WSUS3.0 mit Connect2WSUS und dessen Fehler 70, liegt das am IIS ?!
Antwort #6 - 18.03.09 um 07:01:42
Beitrag drucken  
Das war "nur" mein letzter Test, mit dem Neustart, hatte vorher schon mehr oder minder jede Möglichkeit ausprobiert...
Aber zu meiner "EntschuldigunG".. Die Anleitung war für mich in dem Punkt etwas widersprüchlich.
Und die normale Version habe ich ja auch probiert, entweder komme ich auf den Fehler 70 (siehe Thread) ODER es tut sich nix ;-((
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13536
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS3.0 mit Connect2WSUS und dessen Fehler 70, liegt das am IIS ?!
Antwort #7 - 18.03.09 um 08:48:02
Beitrag drucken  
Hmm, komisch, ich kann das Tool zu Hause an allen möglichen Rechnern ausprobieren, die Clients sehe ich nach 5 Minuten im WSUS.

Egal, nimm die Registry Einstellungen und importier ganz einfach das immer manuell. Löschen kannst Du das anschließend auch wieder manuell. Geht vermutlich schneller für dich. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Cardisch
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 22.02.09
Re: WSUS3.0 mit Connect2WSUS und dessen Fehler 70, liegt das am IIS ?!
Antwort #8 - 19.03.09 um 08:29:52
Beitrag drucken  
Hey Sunny


irgendwie geht es jetzt...
Einer der Test-PC´s von mir hat sich erst mit wuauclt /registernow gemeldet, aber selbst dann hatte der keinen Bericht generiert, aber mit /R geht auch das... undsiehe da, der hat gestern noch 126 Updates bekommen Zwinkernd)
Nur das SP 3 noch nicht (ebenso ein extra dafür von mir händisch aufgestezter XP SP2 PC), aber das scheint ja ein anderes Probelm zu sein..
Aber schon mal vielen dank

Gruß

Carsten
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13536
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS3.0 mit Connect2WSUS und dessen Fehler 70, liegt das am IIS ?!
Antwort #9 - 19.03.09 um 08:41:14
Beitrag drucken  
Na endlich. Zwinkernd Freut mich für Dich und Danke für die Rückmeldung. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden