Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2]  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Windows-Update zeigt 4 Updates an - aber WSUS nicht ?!? (Gelesen: 3421 mal)
ChrisBay
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 35
Mitglied seit: 10.03.09
Re: Windows-Update zeigt 4 Updates an - aber WSUS nicht ?!?
Antwort #15 - 01.04.09 um 12:27:16
Beitrag drucken  
Hallo Sunny,

vielen Dank für Deine Antwort und sorry das ich mich jetzt erst melde. War kurz im Urlaub.

Sunny schrieb on 25.03.09 um 14:39:24:
ChrisBay schrieb am 25.03.2009 um 12:25:16:

Ich melde mich mit dem Konto "Administrator" an!


OK, das ist dann wohl der Domain Admin.


Das ist unser lokaler Administrator. Dieser Admin hat ein anderes Kennwort als unser Domain-Admin.

Sunny schrieb on 25.03.09 um 14:39:24:
ChrisBay schrieb am 25.03.2009 um 12:25:16:

ja es wird dann vollständig installiert und auch im WSUS nicht mehr als Fehler angezeigt!


OK, ich vermute es liegt an fehlenden Zugriffsrechten.


Kannst Du mir vielleicht einen Tipp geben, wonach ich da suchen muss? Wir würden gerne, bevor wir WSUS gross verteilen, das "alles" funktioniert.

Sunny schrieb on 25.03.09 um 14:39:24:
ChrisBay schrieb am 25.03.2009 um 12:25:16:

Meinst du nicht das es sinnvoll wäre, die User auf 1 oder 2 zu stellen, das die Updates auch im Betrieb installiert werden und nicht erst beim Herunterfahren?


Nein, die Option 4 ist die einzige die auch wirklich für die User funktioniert. Alles andere schlägt fehl, glaubs mir.

Schau dir mal diese Beispiel-GPO an, insbesonders der Benutzerteil ist ausschlaggebend: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Die User kriegen nichts mehr mit von der Installation, auch werden sie nicht mit Meldungen zum Neustart gegängelt, es passiert für die User einfach nichts, null, nothing.


Wir haben das nun so eingestellt, wie in dem Bild von Dir beschrieben. Nur bei der Computerkonfiguration, Windows-Einstellungen, Sicherheitseinstellungen, Systemdienste, Automatische Updates finden wir das Konto "Vordefiniert\Administratoren" und "NT-Autorität\Dienst" nicht. Hast Du eine Idee woran das liegen könnte und sind diese beiden zwingend notwendig?

Schon mal vielen Dank für Eure Mühe!

Gruss

ChrisBay
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13520
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Windows-Update zeigt 4 Updates an - aber WSUS nicht ?!?
Antwort #16 - 01.04.09 um 12:33:17
Beitrag drucken  
ChrisBay schrieb on 01.04.09 um 12:27:16:
Kannst Du mir vielleicht einen Tipp geben, wonach ich da suchen muss? Wir würden gerne, bevor wir WSUS gross verteilen, das "alles" funktioniert.


Du mußt dem Client das Recht geben, die Installationssource vom Office 2003 zu lesen. Am besten gibst Du auch gleich die Source mit in einem ADM-Template mit an. Such doch mal nach NorbertFe und ADM und Office hier im Forum. Norbert hat dazu ein Template gepostet, das man komplett übernehmen kann.

ChrisBay schrieb on 01.04.09 um 12:27:16:
Wir haben das nun so eingestellt, wie in dem Bild von Dir beschrieben. Nur bei der Computerkonfiguration, Windows-Einstellungen, Sicherheitseinstellungen, Systemdienste, Automatische Updates finden wir das Konto "VordefiniertAdministratoren" und "NT-AutoritätDienst" nicht. Hast Du eine Idee woran das liegen könnte und sind diese beiden zwingend notwendig?


Das Konto DIENST mußt Du manuell hinzufügen, die Administratoren sollten eigentlich ohne fremdes Zutun dabei sein. Ansonsten einfach hinzufügen, das sind die lokalen Administratoren.

BTW: Hier findest Du Infos zum Konto Dienst: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
ChrisBay
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 35
Mitglied seit: 10.03.09
Re: Windows-Update zeigt 4 Updates an - aber WSUS nicht ?!?
Antwort #17 - 01.04.09 um 13:48:24
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 01.04.09 um 12:33:17:
ChrisBay schrieb am Heute um 12:27:16:

Kannst Du mir vielleicht einen Tipp geben, wonach ich da suchen muss? Wir würden gerne, bevor wir WSUS gross verteilen, das "alles" funktioniert.


Du mußt dem Client das Recht geben, die Installationssource vom Office 2003 zu lesen. Am besten gibst Du auch gleich die Source mit in einem ADM-Template mit an. Such doch mal nach NorbertFe und ADM und Office hier im Forum. Norbert hat dazu ein Template gepostet, das man komplett übernehmen kann.


Finde es leider nicht...irgendwie komme ich nicht auf das Thema von Norbert...kannst du mir da vielleicht nochmal weiterhelfen?

Sunny schrieb on 01.04.09 um 12:33:17:
ChrisBay schrieb am Heute um 12:27:16:

Wir haben das nun so eingestellt, wie in dem Bild von Dir beschrieben. Nur bei der Computerkonfiguration, Windows-Einstellungen, Sicherheitseinstellungen, Systemdienste, Automatische Updates finden wir das Konto "VordefiniertAdministratoren" und "NT-AutoritätDienst" nicht. Hast Du eine Idee woran das liegen könnte und sind diese beiden zwingend notwendig?


Das Konto DIENST mußt Du manuell hinzufügen, die Administratoren sollten eigentlich ohne fremdes Zutun dabei sein. Ansonsten einfach hinzufügen, das sind die lokalen Administratoren.

BTW: Hier findest Du Infos zum Konto Dienst: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).  


Alles klar...werde ich mir anschauen.

Nun noch eine Frage zu dem Service Pack 3. Wenn ich nun die Änderungen in der GP gemacht habe, muss ich dann das Service Pack 3 nochmal "anstossen" oder versucht der WSUS Server es immer wieder zu installieren?

Gruss und Danke

ChrisBay
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13520
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Windows-Update zeigt 4 Updates an - aber WSUS nicht ?!?
Antwort #18 - 01.04.09 um 13:54:40
Beitrag drucken  
ChrisBay schrieb on 01.04.09 um 13:48:24:
Finde es leider nicht...irgendwie komme ich nicht auf das Thema von Norbert...kannst du mir da vielleicht nochmal weiterhelfen?


Hier ist das Template: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

ChrisBay schrieb on 01.04.09 um 13:48:24:
Nun noch eine Frage zu dem Service Pack 3. Wenn ich nun die Änderungen in der GP gemacht habe, muss ich dann das Service Pack 3 nochmal "anstossen" oder versucht der WSUS Server es immer wieder zu installieren?


Der WSUS versucht gar nichts, die Installation und der Download geht immer vom Client aus, und der probiert es bis zum bitteren Ende. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden