Normales Thema Was ist die Downloadquelle der Updates für den Replica Server? (Gelesen: 1280 mal)
Rafi
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 20.03.09
Was ist die Downloadquelle der Updates für den Replica Server?
25.03.09 um 15:31:26
Beitrag drucken  
Hallo. Ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage zum Thema Replica Server.

Suchfunktion habe Ich genutzt aber nicht gutes gefunden bzw immer einen Error bekommen.

Ich würde gerne wissen, von wo der Replica Server sich jetzt die Updates zieht? Vom WSUS Upstream Server oder von MS selbst.

Laut den Zeichnungen die man überall findet zieht er sich die vom Upstream Server.
Allerdings entspricht es dann keiner Logik, dass Ich oft wo Lese dass auch ein Replikat Server sowohl das Management Port (in meinem Fall wärs 8530) als auch das normale Port 80 Richtung Internet frei braucht.
Dann hat mir wiedermal jemand gesagt Ich manage den nur als Replika und er zieht sich die Updates selbst von MS.

Was Ich jetzt glauben soll weiß Ich nicht so recht.
Kann mir da wer bitte eine dezidierte Auskunft geben?

Ich persönlich glaube er zieht sie sich vom Upstream, weil er ja von ihm z.B. bei der Erstmigration angezeigt bekommt welche Updatekategorien bzw Sprachen er unterstützt.
Allerdings kann Ich ja auch andere Sprachen die er nicht hat / Unterstützt markieren.

Wär echt super wenn mir das wer bestätigen könnte, was nun der Wahrheit entspricht!

LG aus dem schönen Kärnten in Österreich!
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Was ist die Downloadquelle der Updates für den Replica Server?
Antwort #1 - 25.03.09 um 16:37:48
Beitrag drucken  
Rafi schrieb on 25.03.09 um 15:31:26:
Suchfunktion habe Ich genutzt aber nicht gutes gefunden bzw immer einen Error bekommen.


Besser gehts direkt über Google auf dieser Seite suchen. Zwinkernd

Rafi schrieb on 25.03.09 um 15:31:26:
Ich würde gerne wissen, von wo der Replica Server sich jetzt die Updates zieht? Vom WSUS Upstream Server oder von MS selbst.


Ob Du es glaubst oder nicht, das kannst Du selbst bestimmen. Zwinkernd (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Rafi schrieb on 25.03.09 um 15:31:26:
Laut den Zeichnungen die man überall findet zieht er sich die vom Upstream Server.


Du findest bestimmt auch andere Zeichnungen. Zwinkernd

Rafi schrieb on 25.03.09 um 15:31:26:
Allerdings entspricht es dann keiner Logik, dass Ich oft wo Lese dass auch ein Replikat Server sowohl das Management Port (in meinem Fall wärs 8530) als auch das normale Port 80 Richtung Internet frei braucht.


Wenn der Replica sich nur mit dem Master synchronisiert, brauchts keinerlei Portfreigaben für den Replica. Das wäre dann ausgemachter Blödsinn. Holt sich der Replica die Updates von MS direkt, dann müssen natürlich die entsprechenden Ports frei sein.

Rafi schrieb on 25.03.09 um 15:31:26:
Was Ich jetzt glauben soll weiß Ich nicht so recht.
Kann mir da wer bitte eine dezidierte Auskunft geben?


Such dir was aus, beides stimmt. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Rafi
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 20.03.09
Re: Was ist die Downloadquelle der Updates für den Replica Server?
Antwort #2 - 26.03.09 um 11:07:34
Beitrag drucken  
Yes, genau das wollt Ich alles wissen!

Super vielen Dank!

LG
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden