Normales Thema AD WSUS Pfad & ISS (Gelesen: 1178 mal)
Imperanon
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 26.03.09
AD WSUS Pfad & ISS
26.03.09 um 15:52:19
Beitrag drucken  
Ich bin noch bei der Erstkonfiguration von WSUS.
Die Rechner in meiner Testgruppe bekommen keine Updates.

Was muss ich im ISS alles ändern?

Was ist der Standardpfad für den Active Directory Eintrag
'Specify intranet Microsoft update service location'?
Zur Zeit steht bei mir da 'http://SV025'.
Gibts da ein bestimmtes
Unterverzeichnis und wie kann ich es prüfen?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13520
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: AD WSUS Pfad & ISS
Antwort #1 - 26.03.09 um 16:16:48
Beitrag drucken  
Imperanon schrieb on 26.03.09 um 15:52:19:
Ich bin noch bei der Erstkonfiguration von WSUS.
Die Rechner in meiner Testgruppe bekommen keine Updates.


Hast Du denn auch Updates zum installieren freigegeben? Wenn ja, sind die auch schon alle auf dem WSUS gedownloadet? Wenn ja, bekommen die Clients denn auch die GPOs? RSOP.MSC auf dem Client hilft dabei. Wenn ja, dann kontrollier die %windir%\WindowsUpdate.log nach Fehlermeldungen.

Imperanon schrieb on 26.03.09 um 15:52:19:
Was muss ich im ISS alles ändern?


Gar nichts.

Imperanon schrieb on 26.03.09 um 15:52:19:
Was ist der Standardpfad für den Active Directory Eintrag
'Specify intranet Microsoft update service location'?
Zur Zeit steht bei mir da 'http://SV025'.
Gibts da ein bestimmtes
Unterverzeichnis und wie kann ich es prüfen?


Kein Unterverzeichnis, der Eintrag passt normalerweise so. Ist der WSUS evtl. auf Port 8530 installiert worden?
  
Zum Seitenanfang
 
Imperanon
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 26.03.09
Re: AD WSUS Pfad & ISS
Antwort #2 - 07.04.09 um 16:01:02
Beitrag drucken  
WSUS läuft auf einem dedizierten Server. Aus diesem Grund habe ich die Standard ISS-Config gewählt. ISS selbst funktioniert wie es scheint.

In der Active Directory mussten bei Automatische Updates und BITS spezielle Berechtigungen eingetragen werden, damit der Dienst am Client gestartet werden kann.
Habe ich das richtig in Erinnerung?

War das vielleicht "SERVICE", mit Vollzugriff?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13520
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: AD WSUS Pfad & ISS
Antwort #3 - 07.04.09 um 17:05:38
Beitrag drucken  
DIENST ist der Kontenname, der mit rein muß. In der Mitte zu finden: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Komplette Beispiel-GPO: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Imperanon
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 26.03.09
Re: AD WSUS Pfad & ISS
Antwort #4 - 08.04.09 um 09:59:10
Beitrag drucken  
... und ab geht er!
Sieht soweit ganz gut aus. Der süße kleine verhält sich so wie ich es mir gewünscht habe.
Vielen Dank für deine Hilfe  Durchgedreht
  
Zum Seitenanfang
 
michael_don
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Standort: Monheim
Mitglied seit: 02.10.07
Re: AD WSUS Pfad & ISS
Antwort #5 - 10.04.09 um 20:35:54
Beitrag drucken  
"DIENST ist der Kontenname, der mit rein muß. In der Mitte zu finden: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen)."

Hallo
was ist mit dem DIENST gemeint? Ich versteh das nicht so richtig...

Und wie kann ich da Dienst bei automatichen Update und Intellegenter Hintergrundübertraungsdiens hinzufügen?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13520
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: AD WSUS Pfad & ISS
Antwort #6 - 12.04.09 um 12:26:39
Beitrag drucken  
michael_don schrieb on 10.04.09 um 20:35:54:
"DIENST ist der Kontenname, der mit rein muß. In der Mitte zu finden: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen)."


Um zu zititeren, ist es hilfreich den Button "Zitieren" anzuklicken.

michael_don schrieb on 10.04.09 um 20:35:54:
was ist mit dem DIENST gemeint? Ich versteh das nicht so richtig...

Und wie kann ich da Dienst bei automatichen Update und Intellegenter Hintergrundübertraungsdiens hinzufügen?


Einfach die Berechtigungen aufrufen und DIENST manuell hinzufügen.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden