Normales Thema DC-> Member und WSUS (Gelesen: 337 mal)
MaassDax
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1
Standort: Heusenstamm
Mitglied seit: 20.04.09
Geschlecht: männlich
DC-> Member und WSUS
20.04.09 um 15:15:14
Beitrag drucken  
Moin, Moin

habe vor kurzem einen DC (mit installiertem, aktiven WSUS) zu einem normalen Member herunter gestuft. Allerdings hatte ich vorher den WSUS 3.0 nicht deinstalliert, wie es empfohlen wird. Nun lässt sich die Datenbank nicht mehr starten.

Hätte mich mal besser vorher genauer informiert.

Hat viellecht jemand einen Vorschlag, WSUS wieder zum Laufen zu bringen, ohne das ich alles komplett neu Installieren muss.

Danke schon mal.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13520
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: DC-> Member und WSUS
Antwort #1 - 20.04.09 um 15:30:57
Beitrag drucken  
Es sind alles nur NTFS-Berechtigungen, die Schwierigkeiten machen. Sichere die Datenbank weg, auch das Content-Verzeichnis sichern. Jetzt den WSUS gewaltsam deinstallieren, Windows Internal Database deinstallieren, IIS deinstallieren. Jetzt das ganze wieder retour, IIS installieren und WSUS installieren. Wenn Du die alte DB wieder haben möchtest, häng sie wieder an, wie hier beschrieben: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Jetzt kannst Du den Inhalt vom alten Content auch ins neue Content kopieren und nutzen.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden