Normales Thema Hyper-V Server: kein Neustart nach Updateinstallation (Gelesen: 361 mal)
rpd
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 38
Standort: Wien
Mitglied seit: 12.04.07
Geschlecht: männlich
Hyper-V Server: kein Neustart nach Updateinstallation
12.05.09 um 10:28:29
Beitrag drucken  
Hallo,

meine Hyper-V Server (es sind Hyper-.V Server, keine Server 2008 Core Versionen) starten nicht neu nach Installation der Updates. Die Updates werden automatisch laut Gruppenrichtlinie installiert. Danach sollte der Neustart durchgeführt werden. Bei den Server 2003/2008 die die gleiche Gruppenrichtlinie bekommen funktioniert es. Beim Hyper-V Server werden die Updates zwar installiert, aber es findet kein Neustart statt. Hat schon jemand Erfahrungen diesbezüglich? Woran könnte das liegen?

Die Einstellung in der GPO ist:
4. - Autom. Herunterladen und laut Zeitplan installieren

Dass die Updates einen Neustart erfordern ist dem Systemprotokoll zu entnehmen.

Zum Einsatz kommt ein WSUS 3 mit SP1.

mfg
rpd
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13520
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Hyper-V Server: kein Neustart nach Updateinstallation
Antwort #1 - 12.05.09 um 10:33:14
Beitrag drucken  
Ist denn jemand angemeldet zu dem Zeitpunkt? Wenn ja, es gibt auch dagegen eine GPO. Kontrollier das mal.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden