Normales Thema Sicherheitsupdate für Microsoft VM nur als Admin ??? (Gelesen: 672 mal)
Snow
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 53
Standort: Niedersachsen
Mitglied seit: 11.02.09
Geschlecht: männlich
Sicherheitsupdate für Microsoft VM nur als Admin ???
12.05.09 um 15:09:22
Beitrag drucken  
Hab nen Problem mit dem Sicherheitsupdate für die Microsoft Virtual Machine (816093).
Bei einigen Clients installiert es sich problemlos wie gewünscht.
Bei anderen wieder nicht. Es wird zwar als erforderlich angezeigt aber nicht installiert.
Wenn ich mich als Admin auf dem  Rechner anmelde bekomme ich die Updatebenachrichtigung
und kann es manuell installieren. Funtioniert dann auch.

Was muss ich tun damit sich die Clients auch ohne Adminanmeldung das Update holen ?

Könnte es ja auch ablehnen Laut lachend aber damit wäre mir ja net geholfen.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13544
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Sicherheitsupdate für Microsoft VM nur als Admin ???
Antwort #1 - 12.05.09 um 15:21:53
Beitrag drucken  
Weshalb möchtest Du denn so ein altes Update installieren? Hier gibts was zum lesen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Ich würde das Update ablehnen.
  
Zum Seitenanfang
 
Snow
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 53
Standort: Niedersachsen
Mitglied seit: 11.02.09
Geschlecht: männlich
Re: Sicherheitsupdate für Microsoft VM nur als Admin ???
Antwort #2 - 12.05.09 um 15:32:12
Beitrag drucken  
Ja danke für den Tip, werde es ablehnen.

Was das installieren angeht, dachte ich es wäre nicht falsch das zu installieren was da ist. Aber ok, wieder was gelernt.

Es ist halt schwer wenn man Wsus einrichtet und die Updates holt (sind ja in ein paar Hundert) zu sehen ob die benötigt werden oder nicht, bei diesem war es jetzt mal in meinen Augen nicht so eindeutig.

Wie kann man sowas am besten erkennen?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13544
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Sicherheitsupdate für Microsoft VM nur als Admin ???
Antwort #3 - 12.05.09 um 15:44:45
Beitrag drucken  
Snow schrieb on 12.05.09 um 15:32:12:
Ja danke für den Tip, werde es ablehnen.


Das Update war für W2K SP2 od. SP3 aktuell. Jetzt aber nicht mehr.

Snow schrieb on 12.05.09 um 15:32:12:
Es ist halt schwer wenn man Wsus einrichtet und die Updates holt (sind ja in ein paar Hundert) zu sehen ob die benötigt werden oder nicht, bei diesem war es jetzt mal in meinen Augen nicht so eindeutig.


Man holt nicht blind irgendwelche Updates. Man lässt die Clients dem WSUS berichten, was sie denn gerne hätten. Und das gibt man dann zum installieren frei.
  
Zum Seitenanfang
 
Snow
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 53
Standort: Niedersachsen
Mitglied seit: 11.02.09
Geschlecht: männlich
Re: Sicherheitsupdate für Microsoft VM nur als Admin ???
Antwort #4 - 12.05.09 um 15:58:30
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 12.05.09 um 15:44:45:
Man holt nicht blind irgendwelche Updates. Man lässt die Clients dem WSUS berichten, was sie denn gerne hätten. Und das gibt man dann zum installieren frei. 


Dann sollte ich die autm. Genehmigungen für Wichtige Updates und Sicherheitsupdates wieder rausnehmen, ist wohl besser.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13544
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Sicherheitsupdate für Microsoft VM nur als Admin ???
Antwort #5 - 12.05.09 um 16:15:57
Beitrag drucken  
Snow schrieb on 12.05.09 um 15:58:30:
Sunny schrieb on 12.05.09 um 15:44:45:
Man holt nicht blind irgendwelche Updates. Man lässt die Clients dem WSUS berichten, was sie denn gerne hätten. Und das gibt man dann zum installieren frei. 


Dann sollte ich die autm. Genehmigungen für Wichtige Updates und Sicherheitsupdates wieder rausnehmen, ist wohl besser.


Nein, das kannst Du schon drin lassen. Man sollte bei einer Ersteinrichtung das so machen, wie ich geschrieben hatte. Anschließend läuft das von alleine.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden