Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) einige Clients melden sich nicht mehr (Gelesen: 3256 mal)
reri2
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 83
Mitglied seit: 03.12.08
einige Clients melden sich nicht mehr
20.05.09 um 08:50:32
Beitrag drucken  
Hallo,

Mir ist gerade folgendes aufgefallen.
Einige Clients scheinen sich nicht mehr bei meinem WSUS zu melden. Es betrifft nicht alle, aber doch einige. Im EventViewer hab ich ein paar Sachen angefunden, bezweifle aber, dass das mit dem in Zusammenhang steht:

Quelle: crypt32, ID: 8
Der automatische Aktualisierungsabruf der Drittanbieterstammlisten-Sequenznummer von < (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).; ist fehlgeschlagen mit dem Fehler: Dieser Vorgang wurde wegen Zeitüberschreitung zurückgegeben.
Hier glaube ich liegt das Problem an den Stammzertifikaten.

Quelle: Userenv, ID: 1096
Auf die Registrierungsdatei konnte nicht zugegriffen werden, C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\tempntuser.pol. (Zugriff verweigert ).

Quelle: Userenv, ID: 1020
Der Registrierungsschlüssel SYSTEM\CurrentControlSet\Services\USBSTOR konnte nicht erstellt werden. (Zugriff verweigert ).
Diese Fehlermeldung besteht meiner Meinung nach deshalb, weil wir USB deaktiviert haben, aber ich lasse mich gern eines besseren belehren.

Anbei noch der Link für die Windows-Update Datei:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Bitte um Hilfe.

lg
  
Zum Seitenanfang
 
WSUS.DE-Admin
Administrator
*****
Offline


I love WSUS

Beiträge: 1010
Standort: Essen
Mitglied seit: 31.03.05
Geschlecht: männlich
Re: einige Clients melden sich nicht mehr
Antwort #1 - 20.05.09 um 09:12:36
Beitrag drucken  
Wenn kein WSUS Server eingetragen ist, bezweifel ich, dass sich der Client auch beim WSUS melden kann!

Code
2009-05-20 07:11:18:607 1048 730 Agent * WSUS server: <NULL>
2009-05-20 07:11:18:607 1048 730 Agent * WSUS status server: <NULL>
2009-05-20 07:11:18:607 1048 730 Agent * Target group: (Unassigned Computers) 



Quote:
Quelle: crypt32, ID: 8
Der automatische Aktualisierungsabruf der Drittanbieterstammlisten-Sequenznummer von < (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).; ist fehlgeschlagen mit dem Fehler: Dieser Vorgang wurde wegen Zeitüberschreitung zurückgegeben.

Das hat was mit McAfee zu tun und kann lt. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). ignoriert werden.
  
Zum Seitenanfang
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13347
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: einige Clients melden sich nicht mehr
Antwort #2 - 20.05.09 um 09:17:35
Beitrag drucken  
reri2 schrieb on 20.05.09 um 08:50:32:
Einige Clients scheinen sich nicht mehr bei meinem WSUS zu melden.


Scheint es so oder ist es so?

reri2 schrieb on 20.05.09 um 08:50:32:
Quelle: crypt32, ID: 8
Der automatische Aktualisierungsabruf der Drittanbieterstammlisten-Sequenznummer von < (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).; ist fehlgeschlagen mit dem Fehler: Dieser Vorgang wurde wegen Zeitüberschreitung zurückgegeben.
Hier glaube ich liegt das Problem an den Stammzertifikaten.


Möglich. Hast Du denn das Zertifikatsupdate auch zum installieren freigegeben? Im Februar gabs das letzte: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

reri2 schrieb on 20.05.09 um 08:50:32:
Quelle: Userenv, ID: 1096
Auf die Registrierungsdatei konnte nicht zugegriffen werden, C:Dokumente und EinstellungenAll Users      empntuser.pol. (Zugriff verweigert ).


Wer wollte da auf die Datei zugreifen? Ist UPHC auf den XP-Clients installiert?

reri2 schrieb on 20.05.09 um 08:50:32:
Quelle: Userenv, ID: 1020
Der Registrierungsschlüssel SYSTEMCurrentControlSetServicesUSBSTOR konnte nicht erstellt werden. (Zugriff verweigert ).
Diese Fehlermeldung besteht meiner Meinung nach deshalb, weil wir USB deaktiviert haben, aber ich lasse mich gern eines besseren belehren.


Ob diese Meldung vom deaktiveren von USB kommt, weiß ich nicht, das müßt ihr selbst wissen. Aber möglich ist das, ich hab das schon mal im Zusammenhang mit einer Fehlgeschlagenen Installation eines SP3 für XP gehört.

reri2 schrieb on 20.05.09 um 08:50:32:
Anbei noch der Link für die Windows-Update Datei:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


Bitte mal ausmisten, 1,2 MB sind mit Sicherheit nicht aktuell. Dann seh ich sie mir an.
  
Zum Seitenanfang
 
reri2
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 83
Mitglied seit: 03.12.08
Re: einige Clients melden sich nicht mehr
Antwort #3 - 20.05.09 um 09:39:50
Beitrag drucken  
Die Zertifikate HATTE ich freigegeben, hab sie dann aber wieder rausgenommen, was auch keine Probleme verursacht hat (liegt sicher 3-4 Monate zurück und lief problemlos).

Meinst du mit "UPHC" User Profile Hive Cleanup Service? Dann muss ich dich leider enttäuschen. Nichts dergleichen ist installiert.

Hier nochmal die abgespeckte log-Datei:
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). log_005.txt (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13347
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: einige Clients melden sich nicht mehr
Antwort #4 - 20.05.09 um 09:49:44
Beitrag drucken  
reri2 schrieb on 20.05.09 um 09:39:50:
Die Zertifikate HATTE ich freigegeben, hab sie dann aber wieder rausgenommen, was auch keine Probleme verursacht hat (liegt sicher 3-4 Monate zurück und lief problemlos).
[/quote9

Diese Zertifikate installiert man immer.

[quote author=3522352E75470 link=1242802232/3#3 date=1242805190]
Meinst du mit "UPHC" User Profile Hive Cleanup Service? Dann muss ich dich leider enttäuschen. Nichts dergleichen ist installiert.


UPHC ist bis VISTA Pflicht, ab VISTA/W2008 ist der Dienst schon dabei. UPHC ist ein kleines MSI-File und kann so also wunderbar nachträglich noch per GPO im AD verteilt werden. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

reri2 schrieb on 20.05.09 um 09:39:50:
Hier nochmal die abgespeckte log-Datei:


2009-05-20      07:11:18:607      1048      730      Agent        * WSUS server: <NULL>
2009-05-20      07:11:18:607      1048      730      Agent        * WSUS status server: <NULL>

Wie Marco schon schrub, kein WSUS eingetragen, also auch kein Bericht. Was passiert nach einem GPUPDATE auf dem Client? Fehlermeldungen im Eventlog?
  
Zum Seitenanfang
 
reri2
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 83
Mitglied seit: 03.12.08
Re: einige Clients melden sich nicht mehr
Antwort #5 - 20.05.09 um 10:40:33
Beitrag drucken  
also ich werde jetzt mal testweise UPHC bei einem fehlerhaften Client installieren und mal kucken.

Das kein WSUS eingetragen ist, habe ich gesehen. Komischerweise ist dieser Eintrag aber von einem Tag auf den anderen verschwunden. Kann man den Eintrag händisch über die registry kontrollieren bzw. nachziehen? Normalerweise wird das ja bei uns über die GPO vorgegeben. Die Clients sind ja noch alle in der OU.

wenn ich in der command-line "/gpresult" abfrage, sehe ich ja, dass der Client in der ou sein sollte, aber er zieht die Einstellungen nicht mehr. Kann das auch von einem automatisch verteiltem Update kommen (das da was verändert wurde?).

Nach dem gpupdate /force ist im Event-log folgendes:

Quelle: userenv, ID: 1096
Auf die Registrierungsdatei konnte nicht zugegriffen werden, C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\tempntuser.pol. (Zugriff verweigert ).


Quelle: userenv, ID: 1096
Auf die Registrierungsdatei konnte nicht zugegriffen werden, \\xxx.com\sysvol\xxx.com\Policies\{92EC908B-8FB7-445D-8611-55467E0BB82A}\Machine
\registry.pol. (Zugriff verweigert ).


Positive Meldung danach allerdings:

Die Sicherheitsrichtlinie in den Gruppenrichtlinienobjekten wurde erfolgreich angewendet.

Also zieht er die Policy selbst schon.

lg



  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13347
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: einige Clients melden sich nicht mehr
Antwort #6 - 20.05.09 um 11:38:45
Beitrag drucken  
reri2 schrieb on 20.05.09 um 10:40:33:
Das kein WSUS eingetragen ist, habe ich gesehen. Komischerweise ist dieser Eintrag aber von einem Tag auf den anderen verschwunden. Kann man den Eintrag händisch über die registry kontrollieren bzw. nachziehen?


In der Registry sollte das hier stehen: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate un darunter.

reri2 schrieb on 20.05.09 um 10:40:33:
Normalerweise wird das ja bei uns über die GPO vorgegeben. Die Clients sind ja noch alle in der OU.


Ich hatte schon defekte GPOs. Leg mal eine neue OU an, eine neue GPO für den WSUS anlegen, keine alte kopieren, WSUS-GPO auf die neue OU verlinken, Rechner rein in die OU und 2 x booten. Steht der WSUS drin?

reri2 schrieb on 20.05.09 um 10:40:33:
wenn ich in der command-line "/gpresult" abfrage, sehe ich ja, dass der Client in der ou sein sollte, aber er zieht die Einstellungen nicht mehr. Kann das auch von einem automatisch verteiltem Update kommen (das da was verändert wurde?).


Hmm, glaub ich nicht, ich hatte das noch nie.

reri2 schrieb on 20.05.09 um 10:40:33:
Nach dem gpupdate /force ist im Event-log folgendes:

Quelle: userenv, ID: 1096
Auf die Registrierungsdatei konnte nicht zugegriffen werden, C:Dokumente und EinstellungenAll Users      empntuser.pol. (Zugriff verweigert ).


Quelle: userenv, ID: 1096
Auf die Registrierungsdatei konnte nicht zugegriffen werden, \xxx.comsysvolxxx.comPolicies{92EC908B-8FB7-445D-8611-55467E0BB82A}Machine
egistry.pol. (Zugriff verweigert ).


Positive Meldung danach allerdings:

Die Sicherheitsrichtlinie in den Gruppenrichtlinienobjekten wurde erfolgreich angewendet.

Also zieht er die Policy selbst schon.


Naja, aber irgendwas passt wohl noch nicht. Grab dich hier mal durch oder frag in den MS-Newsgroups für Gruppenrichtlinien nach. Zu den GPOs kann ich dir leider nicht mehr weiter helfen. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
reri2
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 83
Mitglied seit: 03.12.08
Re: einige Clients melden sich nicht mehr
Antwort #7 - 25.05.09 um 09:33:53
Beitrag drucken  
Wie es aussieht, wurde was an der Group Policy umgestellt und jetzt melden sich einige Clients nicht mehr am Wsus. Wir haben bei den Clients die Datei ntuser.pol unter C:\Dokumente und Einstellungen\All Users gelöscht, damit diese wieder neu geholt wird.

Das hat bei einigen jetzt auch wieder funktioniert, dass sie sich beim Wsus melden. Aber mal weiterschauen, was passiert.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13347
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: einige Clients melden sich nicht mehr
Antwort #8 - 25.05.09 um 10:59:20
Beitrag drucken  
reri2 schrieb on 25.05.09 um 09:33:53:
Wie es aussieht, wurde was an der Group Policy umgestellt und jetzt melden sich einige Clients nicht mehr am Wsus.


Macht das der Heilige Geist?

reri2 schrieb on 25.05.09 um 09:33:53:
Wir haben bei den Clients die Datei ntuser.pol unter C:Dokumente und EinstellungenAll Users gelöscht, damit diese wieder neu geholt wird.


Sorry, aber ich hab keinen Dunst was Du damit sagen willst. Muß man an der ntuser.pol rumspielen? Wenn ja, dan ist das wohl der Grund warum es bei mir funktioniert, da wird nämlich nichts daran rumgespielt.
  
Zum Seitenanfang
 
reri2
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 83
Mitglied seit: 03.12.08
Re: einige Clients melden sich nicht mehr
Antwort #9 - 25.05.09 um 11:35:02
Beitrag drucken  
Nein das macht nicht der heilige Geist, aber ich war vorige Woche Urlaub...

Quote:
Ntuser.pol Diese Datei dient als lokaler Zwischenspeicher für benutzerbasierte
Gruppenrichtlinien, die von einem Domänencontroller heruntergeladen
werden, wenn sich ein Benutzer an der Domäne anmeldet.
.

Und diese Aktualisierung hat anscheinend nicht mehr hingehauen. Nach dem Löschen der Datei, wird sie wieder neu runtergeladen -> eben mit den Policy-Informationen bezüglich Wsus...

also haben wir NICHT dran rumgespielt...

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13347
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: einige Clients melden sich nicht mehr
Antwort #10 - 25.05.09 um 11:45:19
Beitrag drucken  
reri2 schrieb on 25.05.09 um 11:35:02:
Nein das macht nicht der heilige Geist, aber ich war vorige Woche Urlaub...


Deshalb wurde was an der GPO verändert? Smiley

reri2 schrieb on 25.05.09 um 11:35:02:
Quote:
Ntuser.pol Diese Datei dient als lokaler Zwischenspeicher für benutzerbasierte
Gruppenrichtlinien, die von einem Domänencontroller heruntergeladen
werden, wenn sich ein Benutzer an der Domäne anmeldet.
.


Hmm, ich hatte damit noch nie Probleme.

reri2 schrieb on 25.05.09 um 11:35:02:
Und diese Aktualisierung hat anscheinend nicht mehr hingehauen. Nach dem Löschen der Datei, wird sie wieder neu runtergeladen -> eben mit den Policy-Informationen bezüglich Wsus...

also haben wir NICHT dran rumgespielt...



Aber irgendein Tool oder Programm saß auf der Datei. Ist UPHC installiert auf den Clients? Wenn nein, dann holt das nach.
  
Zum Seitenanfang
 
reri2
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 83
Mitglied seit: 03.12.08
Re: einige Clients melden sich nicht mehr
Antwort #11 - 25.05.09 um 11:56:28
Beitrag drucken  
Neeeeein aber ich hab das ja heute erst erfahren, das was verändert wurde. Was genau muss ich erst nachfragen, ziemlich viel zu tun grad...

Wir hatten bisher auch noch nie Probleme.

Ich werd das mal mit dem UPHC ausprobieren und geb nachher Bescheid.

Heißt das Tool "UPHClean-Setup.msi", welches ich von der MS Seite runtergeladen hab, oder meinst du was andres?


  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13347
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: einige Clients melden sich nicht mehr
Antwort #12 - 25.05.09 um 12:16:50
Beitrag drucken  
Das hier meinte ich: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Ist ab VISTA/W2008 schon OnBoard, bis dahin allerdings Pflicht.
  
Zum Seitenanfang
 
reri2
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 83
Mitglied seit: 03.12.08
Re: einige Clients melden sich nicht mehr
Antwort #13 - 25.05.09 um 12:24:00
Beitrag drucken  
Genau, ich werds mal ausprobieren! Meld mich dann wenn ich was weiß!
  
Zum Seitenanfang
 
reri2
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 83
Mitglied seit: 03.12.08
Re: einige Clients melden sich nicht mehr
Antwort #14 - 26.05.09 um 09:05:58
Beitrag drucken  
Leider hat das mit dem UPHC nichts gebracht.

Im WindowsUpdate.log steht noch immer bei Wsus-Server <NULL> obwohl der Wsus immer eingetragen war und funktioniert hat.

  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden