Normales Thema PC nicht in der Domäne (Gelesen: 860 mal)
Snow
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 53
Standort: Niedersachsen
Mitglied seit: 11.02.09
Geschlecht: männlich
PC nicht in der Domäne
10.06.09 um 10:03:08
Beitrag drucken  
Hallo,

habe 10 PC´s die nicht in der Domäne sind und somit auch die GPO´s nicht bekommen.

Welche ist die beste Lösung diese in WSUS einbinden zu können aber ohne das ich die PC´s in de Domäne nehmen muß.
Evtl. mit Connect2WSUSSE?

Gruß
  
Zum Seitenanfang
 
Blogster
WSUS Profi
****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 391
Mitglied seit: 12.03.08
Geschlecht: männlich
Re: PC nicht in der Domäne
Antwort #1 - 10.06.09 um 10:24:06
Beitrag drucken  
Hi,
registry Eintrag.

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
und
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13155
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: PC nicht in der Domäne
Antwort #2 - 10.06.09 um 10:55:28
Beitrag drucken  
Snow schrieb on 10.06.09 um 10:03:08:
Welche ist die beste Lösung diese in WSUS einbinden zu können aber ohne das ich die PC´s in de Domäne nehmen muß.
Evtl. mit Connect2WSUSSE?


Oder mit dem normalen Connect2WSUS, da mußt Du allerdings bei jedem Client den WSUS manuell eingeben. Connect2WSUSSE ist schon das richtige. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Snow
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 53
Standort: Niedersachsen
Mitglied seit: 11.02.09
Geschlecht: männlich
Re: PC nicht in der Domäne
Antwort #3 - 11.06.09 um 08:11:19
Beitrag drucken  
Ok soweit habe ich das verstanden.
Auf dem Client werden mit Connect2WSUSSE dann welche Einträge gesetzt? Meine möchte ja die selben Einstellungen haben wie in der GPO.
Oder versteh ich hier was falsch?

Oder muß ich diese dannn händisch auf jedem Client einstellen?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13155
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: PC nicht in der Domäne
Antwort #4 - 11.06.09 um 09:45:57
Beitrag drucken  
Snow schrieb on 11.06.09 um 08:11:19:
Auf dem Client werden mit Connect2WSUSSE dann welche Einträge gesetzt? Meine möchte ja die selben Einstellungen haben wie in der GPO.
Oder versteh ich hier was falsch?


Für das Connect2WSUS gibts eine Doku: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Darin ist genau beschrieben, welche Einträge in der Registry gemacht werden. Beim Connect2WSUSSE ist nur noch eine INI dabei, in der machst Du die Einträge für den WSUS und die Gruppe.

Snow schrieb on 11.06.09 um 08:11:19:
Oder muß ich diese dannn händisch auf jedem Client einstellen?


Beim Connect2WSUSSE stellst Du den WSUS nur einmal in der INI ein, der Rest ist gleich.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden