Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) united Help please - WSUS 3 quickstart (Gelesen: 3662 mal)
AfroIT
WSUS Junior Member
*
Offline


ich mach 3 Kreuze wenn
...

Beiträge: 10
Mitglied seit: 15.06.09
united Help please - WSUS 3 quickstart
15.06.09 um 20:29:37
Beitrag drucken  
hi zusammen,

ich bin neu hier wie man sicher sieht Smiley

Matthias aus Hamburg, 28 und krieg grad graue Haare ...

ich verzweifel ECHT langsam ... WSUS is Neuland für mich, wurde in Deutschland kurz eingearbeitet, hab ein 70GB VM-Image mitbekommen (Win XP / 2003 Server / Office - das meiste in 4 Sprachen) und sitz jetz in Afrika !!! Angola um genau zu sein ...

absolutes IT Chaos, 192kbit für 50 User, alles virenverseucht, täglich ein Rechner mehr der befallen ist, broadcastprobleme im Netz, der 700-1000ms Satallitenuplink online wenn er Lust hat und nicht eh grad wieder einer der vielen täglichen Stromausfälle (keine USVs am Backbone) ... bin jetz seit 4 Wochen hier am Feuer löschen und mach 18 Stunden-Schicht 24/7 ... und Google/Foren geht echt *klick ... 21, 22, 23, 24, 404! ... *F5 ... 21, 22, 23, ... 29, 30 ... Navi, paar Platzhalter ... macht mich wahnsinnig Griesgrämig

ich möchte damit nur deutlich machen, dass ich auf Grund von Zeitmangel und mieser Internetanbindung schlechte Karten habe selbständig zu recherchieren und mich fit zu lesen ... aber irgendwo muss ich ja anfangen ... McAfee hab ich inzwischen einen Mirror am laufen, fehlen "nur noch" die MS Updates ... der WSUS is halbwegs up2date und tut auch halbwegs seinen Dienst, die ersten Clients (AD, über GPOs auf den WSUS verwiesen und einfach gewartet) sind aktuell ... aber ein paar von den Virusverkorksten Rechnern sind Software- und Patchlevel 2006, daher wollt ich neuinstallieren und auch künftig möcht ich nicht warten bis XPSP3 sich mit 4-5kbit/s bei MS aktualisieren ... und ich will die erst in die Domain hängen, wenn die up2date sind und ich ein Image gezogen hab

bisher hab ich nur einmal über die lokale Policy manuell auf den lokalen WSUS eingestellt, den RegKey exportiert, auf nem anderen Rechner importiert, gpupdate /force, bischen gewartet, mal neugestartet, irgendwann war er in der WSUS-Console zu sehen und zog sich die ersten 30 Patches *FREU, aber bei nem .net 3.0 IRGENDWAS (wie die meisten AD-Clients auch) hat er 5x gemeldet, konnte nich installiert werden und ich hab das dann sozusagen deaktiviert, aber dann holt er sich auch keine weiteren Updates mehr, dazu kommt, dass er nun nach jedem Neustart mit ner Explorer.exe 0x123iu90a Befehl konnte nich in Speicher 0x000347u89 (jedes mal leicht andere Werte) hoch kommt. Hatte McAffe in Verdacht, der irgendwas blockt (wie so oft), deinstalliert, Neustart "Explorer.exe" ... zurück zum Treiberimage, also blankes XPSP3 + Treiber, wieder den Regkey importiert, im WSUS den Client mit 98% gelöscht, gpupdate /force, Neustart ... es tut sich einfach nichts mehr ... inzwischen hab ich 3 Scripts probiert, keins funktioniert

viel Gejammer, hier mal konkrete Fragen: (und danke, wer auch immer sich die Mühe macht, mit mir seine Zeit zu verplempern Zwinkernd

- alle AD Clients holen sich keine Patches mehr seit ich im Dialog das Häkchen für das .NET 3.0 "Dings" rausgenommen habe und bestätigt habe, dass ich für DAS Update keine Erinnerung mehr alle 60 Sek. haben möchte ... kann ich das reseten und irgendwie diese blöden .NET Patches bei den Clients reinwürgen?

- war war falsch daran den Client im WSUS zu löschen, nachdem ich per Image zum Treiber-Punkt zurück gekehrt bin obwohl er vom WSUS schonmal angefüttert wurde? wie setz ich das zurück?

- bin mir recht sicher, dass der WSUS selbst auch schon eine Weile keine Updates mehr gesehen hat, muss ich das selbst anschieben? hab schon mal "Synchronisieren" angeschoben, aber das geht mir deutlich zu schnell bis er diverse Patches zeigt, wann/wie zieht er sich die denn wirklich?

- mach ich grundsätzlich was falsch, wenn ich dem Client die Patches raufziehen (lassen) will? import regkey der auf WSUS zeigt, gpupdate /force ... weiter? wenn das zu Fuß funktioniert wär ich erstmal glücklich, nächster Schritt wäre dann vielleicht eines dieser Wunderscripts die mir vieles abnehmen ...

Fangen wir damit mal an ...

DANKE
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13544
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: united Help please - WSUS 3 quickstart
Antwort #1 - 15.06.09 um 22:06:46
Beitrag drucken  
AfroIT schrieb on 15.06.09 um 20:29:37:
viel Gejammer, hier mal konkrete Fragen: (und danke, wer auch immer sich die Mühe macht, mit mir seine Zeit zu verplempern Zwinkernd


Und ich dachte schon es kommen gar keine Fragen mehr. Die Leitung kann gar nicht so schlecht bei dir sein, denn ansonsten hättest Du dich auf das wesentlichste konzentriert. Smiley

AfroIT schrieb on 15.06.09 um 20:29:37:
- alle AD Clients holen sich keine Patches mehr seit ich im Dialog das Häkchen für das .NET 3.0 "Dings" rausgenommen habe und bestätigt habe, dass ich für DAS Update keine Erinnerung mehr alle 60 Sek. haben möchte ... kann ich das reseten und irgendwie diese blöden .NET Patches bei den Clients reinwürgen?


Wo genau hast Du das Häkchen rausgenommen? Nur mal so zur Info, wir sitzen nicht neben dir und sehen was Du meinst. Vermutlich hast Du am Client das Update ausgeblendet. Wenn ja, dann gibts hier Abhilfe: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

AfroIT schrieb on 15.06.09 um 20:29:37:
- war war falsch daran den Client im WSUS zu löschen, nachdem ich per Image zum Treiber-Punkt zurück gekehrt bin obwohl er vom WSUS schonmal angefüttert wurde? wie setz ich das zurück?


Image und WSUS passen nicht gut zusammen, wenn man es falsch macht. Lösch die SUSClientID auf den betroffenen Clients: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

AfroIT schrieb on 15.06.09 um 20:29:37:
- bin mir recht sicher, dass der WSUS selbst auch schon eine Weile keine Updates mehr gesehen hat, muss ich das selbst anschieben?


Ja, du mußt die Updates zum installieren freigeben. Dann müssen sie von den MS-Servern gedownloadet werden. Erst jetzt kann sich der WSUS selbst die Updates bei sich abholen und installieren. Wenn Du das gelbe Symbol im Systray anklickst und die Updates installierst.

AfroIT schrieb on 15.06.09 um 20:29:37:
hab schon mal "Synchronisieren" angeschoben, aber das geht mir deutlich zu schnell bis er diverse Patches zeigt, wann/wie zieht er sich die denn wirklich?


Beim synchronisieren werden nur die META-Daten abgeholt. Erst wenn Du Updates zum installieren freigibst, werden sie gedownloadet. Und erst jetzt sind sie für die Clients zur Verfügung.

AfroIT schrieb on 15.06.09 um 20:29:37:
- mach ich grundsätzlich was falsch, wenn ich dem Client die Patches raufziehen (lassen) will? import regkey der auf WSUS zeigt, gpupdate /force ... weiter?


Clients im AD holen sich die Einstellungen aus den GPOs vom DC. Das solltest Du allerdings schon wissen. Das mit dem Import von Reg-keys kannst Du dir innerhalb von einem AD sparen. Hier gibts eine Beispiel-GPO: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

AfroIT schrieb on 15.06.09 um 20:29:37:
wenn das zu Fuß funktioniert wär ich erstmal glücklich, nächster Schritt wäre dann vielleicht eines dieser Wunderscripts die mir vieles abnehmen ...


Scripte brauchts dafür keine.
  
Zum Seitenanfang
 
AfroIT
WSUS Junior Member
*
Offline


ich mach 3 Kreuze wenn
...

Beiträge: 10
Mitglied seit: 15.06.09
Re: united Help please - WSUS 3 quickstart
Antwort #2 - 15.06.09 um 23:44:45
Beitrag drucken  
was ICH geschwitzt hab und vorher kopiert beim "senden" ... außerdem weiss ich ja wie das is, wenn man nur angeschissen kommt und seinen Ärger los wird ... ich find der Ton macht die Musik Smiley

hab bis eben noch n Virus wegsiziert ... danke soweit, werd jetz mal Schicht machen und mir das morgen in Ruhe mit neuer Kraft ansehen ... 6:00 gehts weiter *schnauff

n8
  
Zum Seitenanfang
 
AfroIT
WSUS Junior Member
*
Offline


ich mach 3 Kreuze wenn
...

Beiträge: 10
Mitglied seit: 15.06.09
Re: united Help please - WSUS 3 quickstart
Antwort #3 - 16.06.09 um 10:11:04
Beitrag drucken  
geht gleich heiter weiter hier mit Zeit verplempern ... Sunny schrieb on 15.06.09 um 22:06:46:
Wo genau hast Du das Häkchen rausgenommen? Nur mal so zur Info, wir sitzen nicht neben dir und sehen was Du meinst.


er saugt sich knapp 30 Updates, Neustart, dann kommt eins einzeln: Microsoft .NET Framework 3.0: x86 Language Pack (KB928416) ... 5x probiert (warum 5x, auf einem anderen Rechner hat es nach ein paar Versuchen plötzlich funktioniert), konnte nicht installiert werden, Google: haben viele - manuell installieren hilft wohl ... runtergeladen: Auf diesem Computer ist bereites eine aktuellere Version der Anwendung installiert. Wenn bei dieser Anwendung Probleme auftreten, verwenden Sie "Software", um die Anwendung zu reparieren oder zu deinstallieren. - ja, er hat im ersten Schwung paar .NET Geschichten gepusht und teilweise durch DELL-Treiber schon

Microsoft .NET Framework
- 2.0 Language Pack - DEU
- 2.0 Service Pack 2
- 2.0 Service Pack 2 Language Pack - DEU
- 3.0 Service Pack 2
- 3.0 Service Pack 2 Language Pack - DEU
- 3.5 Language Pack SP1 - DEU
- 3.5 SP1

laut "Software"

ich versuch garnicht zu verstehen, wozu ich das wohl alles brauchen mag, aber ich wüsst gern zB wieso WSUS nicht "merkt" aha, das is up2date - skip!

EDIT: und wieso langt das nicht, das Update aufm WSUS abzulehnen? bzw. wird eh von nem anderen Update ersetzt ...
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13544
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: united Help please - WSUS 3 quickstart
Antwort #4 - 16.06.09 um 10:31:41
Beitrag drucken  
AfroIT schrieb on 16.06.09 um 10:11:04:
er saugt sich knapp 30 Updates, Neustart, dann kommt eins einzeln: Microsoft .NET Framework 3.0: x86 Language Pack (KB928416) ... 5x probiert (warum 5x, auf einem anderen Rechner hat es nach ein paar Versuchen plötzlich funktioniert), konnte nicht installiert werden,


Brauchst Du das überhaupt? Wenn nein, auf dem WSUS ablehnen und auf dem Client den Download-Cache leeren/löschen/neu aufbauen lassen:

net stop wuauserv
rd /s /q %windir%\Softwaredistribution
net start wuauserv
wuauclt /detectnow (5x)
wuauclt /reportnow (2x)

Eine wichtige Datei auf dem Client ist die %windir%\WindowsUpdate.log, da findest du viele Information zu Installiationen. Alternativ natürlich auch das Eventlog.

AfroIT schrieb on 16.06.09 um 10:11:04:
Microsoft .NET Framework
- 2.0 Language Pack - DEU
- 2.0 Service Pack 2
- 2.0 Service Pack 2 Language Pack - DEU
- 3.0 Service Pack 2
- 3.0 Service Pack 2 Language Pack - DEU
- 3.5 Language Pack SP1 - DEU
- 3.5 SP1


Man kann sich auch die Rechner selbst zumüllen. Brauchst Du das alles? Bestimmt nicht.

AfroIT schrieb on 16.06.09 um 10:11:04:
ich versuch garnicht zu verstehen, wozu ich das wohl alles brauchen mag, aber ich wüsst gern zB wieso WSUS nicht "merkt" aha, das is up2date - skip!


Der WSUS ist dumm wie trocken Brot. Der steht nur da und bietet die Updates an. Der lokale WU-Agent holt sich das was Du am WSUS freigibst und was er installieren kann und will. Klappt das nicht, mußt Du am Client für Abhilfe sorgen.

AfroIT schrieb on 16.06.09 um 10:11:04:
EDIT: und wieso langt das nicht, das Update aufm WSUS abzulehnen? bzw. wird eh von nem anderen Update ersetzt ...


Was jetzt?
  
Zum Seitenanfang
 
AfroIT
WSUS Junior Member
*
Offline


ich mach 3 Kreuze wenn
...

Beiträge: 10
Mitglied seit: 15.06.09
Re: united Help please - WSUS 3 quickstart
Antwort #5 - 16.06.09 um 10:39:01
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 16.06.09 um 10:31:41:
Microsoft .NET Framework
- 2.0 Language Pack - DEU
- 2.0 Service Pack 2
- 2.0 Service Pack 2 Language Pack - DEU
- 3.0 Service Pack 2
- 3.0 Service Pack 2 Language Pack - DEU
- 3.5 Language Pack SP1 - DEU
- 3.5 SP1


Man kann sich auch die Rechner selbst zumüllen. Brauchst Du das alles? Bestimmt nicht.


naja, habs nich abgelehnt, weil ich dachte, mag Clients geben wo zB nur 1 oder 2 drauf ist, da darf er gerne SPs nachschieben, tut ja nich weh ... dabei hätt ich nich gedacht, dass er alles drüberbügelt ...

ich weiss überhaupt nicht wozu man .NET brauch, außer dass ab und zu ein Treiber meckert, er will das haben ... langt das nich die letzte Version drauf zu haben? 3.5 mit allen patches? macht das Sinn den Rest aufm WSUS abzulehnen?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13544
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: united Help please - WSUS 3 quickstart
Antwort #6 - 16.06.09 um 10:53:01
Beitrag drucken  
AfroIT schrieb on 16.06.09 um 10:39:01:
naja, habs nich abgelehnt, weil ich dachte, mag Clients geben wo zB nur 1 oder 2 drauf ist, da darf er gerne SPs nachschieben, tut ja nich weh ... dabei hätt ich nich gedacht, dass er alles drüberbügelt ...


Entweder 1 und 2 oder nur 3 und höher.

AfroIT schrieb on 16.06.09 um 10:39:01:
ich weiss überhaupt nicht wozu man .NET brauch, außer dass ab und zu ein Treiber meckert, er will das haben ... langt das nich die letzte Version drauf zu haben? 3.5 mit allen patches? macht das Sinn den Rest aufm WSUS abzulehnen?


Mach dich mal schlau, was das ist und wofür man es braucht. Dann wird dir vieles klarer. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
AfroIT
WSUS Junior Member
*
Offline


ich mach 3 Kreuze wenn
...

Beiträge: 10
Mitglied seit: 15.06.09
Re: united Help please - WSUS 3 quickstart
Antwort #7 - 16.06.09 um 11:01:38
Beitrag drucken  
okay, Glücksspiel bzw keine Zeit jetz zu googlen, welche Software/Treiber welche Version verlangen ... hab jetz alles bis auf 2.0 + Zubehör geblockt ...

der Client muckt nich mehr, aber laut WSUS fehlen ihm 5 Patches (im Popup von dem gelben Warndreieck davor), is das nur nich aktualisiert die Info oder fehlen ihm die wirklich noch?
  
Zum Seitenanfang
 
Blogster
WSUS Profi
****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 391
Mitglied seit: 12.03.08
Geschlecht: männlich
Re: united Help please - WSUS 3 quickstart
Antwort #8 - 16.06.09 um 11:12:21
Beitrag drucken  
Hi,
kann sein das es noch nicht aktualisiert ist.
Schau mal im Wsus von wann der letzte Stautsbericht ist.
Wenn du willst das der Client sofort seinen Status abliefert dann geh auf Start -> ausführen -> cmd

wuauclt /detectnow (5 - 10 mal ausführen)

Ein paar Minuten warten und schon ist der Bericht da.
  
Zum Seitenanfang
 
AfroIT
WSUS Junior Member
*
Offline


ich mach 3 Kreuze wenn
...

Beiträge: 10
Mitglied seit: 15.06.09
Re: united Help please - WSUS 3 quickstart
Antwort #9 - 16.06.09 um 11:29:58
Beitrag drucken  
nope, 2x gemacht, 2x eine neuere Letzter Statusbericht-Zeit

immer noch 5 Updates erforderlich


wenn ich es genau nehme, hat keiner von den 13 Clients Status 100%, allen fehlen 5 - 28 Patches

10 davon haben Status innerhalb der letzten Stunde, 3 älter oder garkeinen ...

vielleicht doch am WSUS was vermurkst?
  
Zum Seitenanfang
 
Blogster
WSUS Profi
****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 391
Mitglied seit: 12.03.08
Geschlecht: männlich
Re: united Help please - WSUS 3 quickstart
Antwort #10 - 16.06.09 um 13:05:44
Beitrag drucken  
Hi,
dann schau doch mal nach um welche Updates es sicht handelt und ob diese freigegeben sind.

Klick in der Clientübersicht den Rechner an und dann auf "updates erforderlich" neben dem Diagramm in der unteren Übersicht.

Was für einen Status haben die?
Wenn Sie auf heruntergeladen stehen, dann schau in der %windir%/windowsupdate.log auf dem Client nach Fehlern.

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13544
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: united Help please - WSUS 3 quickstart
Antwort #11 - 16.06.09 um 14:24:09
Beitrag drucken  
Auch hilft immer wieder mal den Downloadcache zu löschen bzw. zu leeren. Wie das geht hab ich schon weiter oben geschrieben. Ein bisschen mehr Eigeninitiative muß schon kommen von dir.
  
Zum Seitenanfang
 
AfroIT
WSUS Junior Member
*
Offline


ich mach 3 Kreuze wenn
...

Beiträge: 10
Mitglied seit: 15.06.09
Re: united Help please - WSUS 3 quickstart
Antwort #12 - 16.06.09 um 16:09:18
Beitrag drucken  
Blogster schrieb on 16.06.09 um 13:05:44:
Hi,
dann schau doch mal nach um welche Updates es sicht handelt...

... schau in der %windir%/windowsupdate.log auf dem Client nach Fehlern.


die patches sind überwiegend die selben die "erforderlich sind", Genehmigung: Installieren

wenn ich ihm das zu fressen geb:
net stop wuauserv
rd /s /q %windir%\Softwaredistribution
net start wuauserv
wuauclt /detectnow
wuauclt /detectnow
wuauclt /detectnow
wuauclt /detectnow
wuauclt /detectnow
wuauclt /reportnow
wuauclt /reportnow


und ins WindowsUpdate.log gucke, springt mir da erstmal nichts ins Auge was verdächtig aussieht ...

  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). ( 4 KB | Downloads )
Zum Seitenanfang
 
AfroIT
WSUS Junior Member
*
Offline


ich mach 3 Kreuze wenn
...

Beiträge: 10
Mitglied seit: 15.06.09
Re: united Help please - WSUS 3 quickstart
Antwort #13 - 16.06.09 um 17:25:52
Beitrag drucken  
und wieder 5 Patches beim nächsten Client ... kann es sein, dass die Updates zwar zum installieren genehmigt sind, aber noch garnicht fertig auf den WSUS genuckelt sind?

kann ich irgendwo sehen wie weit er mit den Downloads is?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13544
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: united Help please - WSUS 3 quickstart
Antwort #14 - 16.06.09 um 17:43:28
Beitrag drucken  
Da sind schon Fehler drin: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). + (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Sind denn die Updates auch schon gedownloadet? Sieht man auf der Startseite vom WSUS.
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden