Normales Thema zwei WSUS-Server in getrennten Netzen, Datenabgleich? (Gelesen: 581 mal)
bloody8
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 18.06.09
zwei WSUS-Server in getrennten Netzen, Datenabgleich?
23.06.09 um 11:53:10
Beitrag drucken  
Hallo,

ich versuche hier gerade eine WSUS-Infrastruktur aufzubauen und habe wohl ein Verständnisproblem bei der Umsetzung.

Ich habe folgende Ausgangssituation:

Ich möchte ca. 40 Clients (W2K / WXP) über einen WSUS-Server im Netzwerk updaten.

Der WSUS-Server selbst soll jedoch keine direkte Anbindung an das Internet haben, folglich kann er sich auch nicht mit MS synchronisieren.

Dazu möchte ich einen zweiten WSUS-Server aufsetzen, der nur mit dem Internet verbunden ist.


Mein Verständnisproblem dabei ist nun folgendes:

Was und vor allem WIE muss zwischen den beiden WSUS-Servern abgeglichen werden (das Content-Verzeichnis und die Datenbank?)?

Was passiert bei einem Abgleich der beiden Server mit den Computergruppen des WSUS-Servers im LAN? Werden die mit den Einstellungen vom WSUS-Server mit Internetzugang überschieben?


Gibt es genau zu der Thematik vielleicht ein Tutorial (ich habe jedenfalls keins gefunden...)?


MfG,
bloody8
  
Zum Seitenanfang
 
bloody8
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 18.06.09
Re: zwei WSUS-Server in getrennten Netzen, Datenabgleich?
Antwort #1 - 23.06.09 um 12:17:32
Beitrag drucken  
Korrektur:

Ich habe folgendes gefunden (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). allerdings beantwortet das nicht die Frage nach den Computergruppen, die ich ja auf dem WSUS-Server der nur herunterlädt eigentlich nicht brauche, die aber auf dem WSUS-Server im LAN mit Informationen gefüllt sind.

Werden meine Einstellungen im LAN dadurch bei jedem Import überschrieben?

MfG,
bloody8
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13247
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: zwei WSUS-Server in getrennten Netzen, Datenabgleich?
Antwort #2 - 23.06.09 um 13:14:25
Beitrag drucken  
Die Computergruppen mußt Du auf dem Master oder Upstream WSUS anlegen. Das ist der WSUS, der Kontakt zu MS hat.

Und ja, ich glaub schon das beim manuellen Import alles lokal eingestellte wieder überschrieben wird. Sicher weiß ich es nicht, hab ich noch nie gemacht.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden