Normales Thema Bereinigung der WSUS-Datenbank (Gelesen: 822 mal)
paulegon
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 23
Mitglied seit: 18.09.08
Bereinigung der WSUS-Datenbank
16.07.09 um 16:42:16
Beitrag drucken  
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit die Einträge aller abgelehnten Updates aus der Datenbank zu löschen (Skript o.ä.)?
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 697
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Bereinigung der WSUS-Datenbank
Antwort #1 - 16.07.09 um 17:52:14
Beitrag drucken  
Hi paulegon,

nein gibt es nicht ... in der Datenbank bleiben die Metadaten der Updates auch für abgelehnte oder abgelaufene Updates präsent.
Sonst kann der WU-Agent eines Client nicht ermitteln ... welchen Status solche Updates haben.
Das manuelle/gescriptete Löschen würde zu einer inkonsistenten DB im Vergleich zu MS führen ...  Zwinkernd

Was stören Dich eigentlich diese Info's - die fressen kein Brot... oder meinst Du die Updatedateien im WSUS-Content ?  hä?

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
paulegon
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 23
Mitglied seit: 18.09.08
Re: Bereinigung der WSUS-Datenbank
Antwort #2 - 16.07.09 um 18:01:12
Beitrag drucken  
Mir gings um die Metadateien
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 697
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Bereinigung der WSUS-Datenbank
Antwort #3 - 16.07.09 um 18:19:57
Beitrag drucken  
Hi paulegon,

alles klar.  Zwinkernd

Danke für die Rückmeldung.

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden