Normales Thema Verschiedene Probleme mit Updates und deren Rollout (Gelesen: 667 mal)
GTA3
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 25.06.09
Verschiedene Probleme mit Updates und deren Rollout
22.09.09 um 17:48:10
Beitrag drucken  
Hallo
ich hoffe ich poste im richtigen Bereich.

Wir haben ein bischen probleme mit Patches allgemein.

1) es gibt rechner die einige vom WSUS verteilte patches nicht installieren (z.B. Cummulativer Patch Outlook Express)
Auch manuell läst sich dieser nicht installieren. Fehler: Einige Dateien im Paket sind nicht kompatible mit Dateien im system)

2) Servicepack 3für XP war kurzzeitig approved sollte aber gar nicht verteilt werden. Wurde dann auf dem WSUS auf decliened gesetzt um die Verteilung zu unterbinden.
Dort taucht es aber nicht mehr auf. Kann man dies wieder in die Liste der zu verteilenden Updates auf dem Wsus server aufnehmen ohne das es sofort verteilt wird. Soll also noch nicht approved werden.

3) Einige Rechner scheinen zu meinen Sie hätten windows xp sp3 wohl installiert (siehe Punkt2)  weil diese keine updates mehr für XP2 angezeigt bekommen.

Für Eure Hilfe wäre ich dankbar, da ich das Wsus System zukünftig betreiben soll aber bislang noch keine rechte Ahnung davon habe. Habe es so wie es ist übernommen.

Danke und Gruß
Tom
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1347
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Verschiedene Probleme mit Updates und deren Rollout
Antwort #1 - 23.09.09 um 09:30:23
Beitrag drucken  
GTA3 schrieb on 22.09.09 um 17:48:10:
1) es gibt rechner die einige vom WSUS verteilte patches nicht installieren (z.B. Cummulativer Patch Outlook Express)
Auch manuell läst sich dieser nicht installieren. Fehler: Einige Dateien im Paket sind nicht kompatible mit Dateien im system)

Möglicherweise fehlen Dir für diese Rechner noch Updates, die dieser Patch vorraussetzt.

GTA3 schrieb on 22.09.09 um 17:48:10:
2) Servicepack 3für XP war kurzzeitig approved sollte aber gar nicht verteilt werden. Wurde dann auf dem WSUS auf decliened gesetzt um die Verteilung zu unterbinden.
Dort taucht es aber nicht mehr auf. Kann man dies wieder in die Liste der zu verteilenden Updates auf dem Wsus server aufnehmen ohne das es sofort verteilt wird. Soll also noch nicht approved werden.

Du kannst die Updates auf nicht genehmigt setzen, dann werden sie nicht installiert. Aber generell solltest Du überlegen, ob die Installation von SP3 für WindowsXP nicht doch sehr sinnvoll ist.

Zum Punkt3: Das ist ja kein Fehler wenn diese Clients tatsächlich SP3 installiert haben.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13536
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Verschiedene Probleme mit Updates und deren Rollout
Antwort #2 - 23.09.09 um 10:55:18
Beitrag drucken  
GTA3 schrieb on 22.09.09 um 17:48:10:
1) es gibt rechner die einige vom WSUS verteilte patches nicht installieren (z.B. Cummulativer Patch Outlook Express)
Auch manuell läst sich dieser nicht installieren. Fehler: Einige Dateien im Paket sind nicht kompatible mit Dateien im system)


Ist das wirklich die Original Fehlermeldung? Möglicherweise sind ja auch die Uninstall-Verzeichnisse gelöscht worden, und deshalb kann jetzt nicht installiert werden.

GTA3 schrieb on 22.09.09 um 17:48:10:
2) Servicepack 3für XP war kurzzeitig approved sollte aber gar nicht verteilt werden. Wurde dann auf dem WSUS auf decliened gesetzt um die Verteilung zu unterbinden.
Dort taucht es aber nicht mehr auf. Kann man dies wieder in die Liste der zu verteilenden Updates auf dem Wsus server aufnehmen ohne das es sofort verteilt wird. Soll also noch nicht approved werden.


Na klar, wie UMeadow schon schrub, einfach auf Nicht genehmigt setzen. Du kannst übrigens auch verschiedene Ansichten selbst erstellen. Einfach Rechtsklick auf Updates > Neue Updateansicht.

GTA3 schrieb on 22.09.09 um 17:48:10:
3) Einige Rechner scheinen zu meinen Sie hätten windows xp sp3 wohl installiert (siehe Punkt2)  weil diese keine updates mehr für XP2 angezeigt bekommen.


Und wo ist die Frage dazu? Klick einfach einen Rechner in der WSUS-MMC an, schon siehst Du ob das SP3 schon installiert ist oder nicht.

GTA3 schrieb on 22.09.09 um 17:48:10:
Für Eure Hilfe wäre ich dankbar, da ich das Wsus System zukünftig betreiben soll aber bislang noch keine rechte Ahnung davon habe.


Kein Angst, das wird schon. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden