Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) WSUS auf Windows Home Server? (Gelesen: 3899 mal)
px166er
WSUS Full Member
**
Offline



Beiträge: 61
Mitglied seit: 20.02.06
Geschlecht: männlich
WSUS auf Windows Home Server?
25.09.09 um 15:12:10
Beitrag drucken  
hallo, hab schon gegoogelt und auch hier gesucht, aber nichts informatives dazu gefunden...

Ich habe mir zu Hause einen Windows Home Server zugelegt und diesen mit WSUS bestückt. Der Dienst läuft, auch wenn WSUS ja eiglt. nicht für WHS gemacht wurde, sondern Win2k3. Da der WHS ja aber auf Win2k3 basiert, gehe ich mal von aus, dass es läuft...

Das Problem:
Nun haben sich noch keine Clients dort registriert, obwohl alle die passenden Einstellungen von mir bekommen haben...

Macht der WSUS auf nem WHS seinen Dienst nicht oder hat ihn schon jemand am Laufen und weiß wo man Hand anlegen muss?

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13149
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS auf Windows Home Server?
Antwort #1 - 25.09.09 um 15:55:33
Beitrag drucken  
Welche Einstellungen hast Du denn auf den Clients vorgenommen? Schau auf den Clients doch auch mal in die %windir%\WindowsUpdate.log. Dort sollten sich Fehlermeldungen finden lassen. Ich tippe jetzt einfach mal drauf, das Du den Server falsch bei den Clients in der Registry stehen hast. Das muß so aussehen: http://Dein_WSUS oder http://Dein_WSUS:8530 wenn Du den WSUS auf Port 8530 installiert hast.
  
Zum Seitenanfang
 
px166er
WSUS Full Member
**
Offline



Beiträge: 61
Mitglied seit: 20.02.06
Geschlecht: männlich
Re: WSUS auf Windows Home Server?
Antwort #2 - 28.09.09 um 13:43:50
Beitrag drucken  
Hi Sunny,
danke für deine schnelle Antwort.

Ich hab ganz normal http://servername drin stehen... Geht das denn überhaupt so wie ich es gemacht hab mit WSUS auf nem Windows Home Server? Also viel. gibts da ja ne Beschränkung... Weil bei Updates im WSUS steht ja auch nichts von WHS-Updates...
Griesgrämig
  
Zum Seitenanfang
 
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 534
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS auf Windows Home Server?
Antwort #3 - 28.09.09 um 17:21:22
Beitrag drucken  
Ich hab zwar noch keinen WHS in den Fingern gehabt aber ich glaube gelesen zu haben daß der eine Webseite zur Verwaltung hat. Daher dürfte der WSUS nicht auf Port 80 sondern eher auf Port 8530 laufen wie von Sunny schon vermutet. Die Clienteinstellung muß dann eben http://servername:8530 heißen.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13149
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS auf Windows Home Server?
Antwort #4 - 28.09.09 um 18:36:05
Beitrag drucken  
px166er schrieb on 28.09.09 um 13:43:50:
Ich hab ganz normal http://servername drin stehen... Geht das denn überhaupt so wie ich es gemacht hab mit WSUS auf nem Windows Home Server?


Na klar geht das so. Du glaubst gar nicht was alles beim WHS geht. Smiley Zeig doch mal eine bereinigte %windir%\WindowsUpdate.log von einem Client her. Dann wissen wir gleich was los ist.

px166er schrieb on 28.09.09 um 13:43:50:
Also viel. gibts da ja ne Beschränkung... Weil bei Updates im WSUS steht ja auch nichts von WHS-Updates...
Griesgrämig


Nein, da gibts keine Beschränkung. Der WHS ist ja auch nur ein normaler W2003 vom Code her. Du kriegst Updates für W2003.
  
Zum Seitenanfang
 
px166er
WSUS Full Member
**
Offline



Beiträge: 61
Mitglied seit: 20.02.06
Geschlecht: männlich
Re: WSUS auf Windows Home Server?
Antwort #5 - 29.09.09 um 10:44:59
Beitrag drucken  
Cool, jau das mach ich sobald ich nachher wieder zu hause bin... Danke schön!

Darf man fragen, was er noch so alles kann der WHS? Für was nutzt du ihn sonst noch so...? WSUS war für mich das erste, was mir einfiel... Dann kann ich auch bald meine Family damit überwachen! :-D
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13149
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS auf Windows Home Server?
Antwort #6 - 29.09.09 um 12:38:08
Beitrag drucken  
px166er schrieb on 29.09.09 um 10:44:59:
Darf man fragen, was er noch so alles kann der WHS? Für was nutzt du ihn sonst noch so...? WSUS war für mich das erste, was mir einfiel... Dann kann ich auch bald meine Family damit überwachen! :-D


Ich nutze ihn noch gar nicht. Das wird sich aber bald ändern. Viele Dinge darf ich dir gar nicht sagen, und viele findest Du auf: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Das geht los bei regelmässigen Sicherungen, Dateiablagen und vieles mehr. Einen HTTPS-Zugang kann man sich auch einrichten und so von überall auf der Welt verschlüsselt auf seine Daten zugreifen. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
px166er
WSUS Full Member
**
Offline



Beiträge: 61
Mitglied seit: 20.02.06
Geschlecht: männlich
Re: WSUS auf Windows Home Server?
Antwort #7 - 29.09.09 um 22:05:10
Beitrag drucken  
Hmmm ich bin nun echt verzweifelt. Grade dachte ich noch, dass ich den Fehler gef. hätte... ein Leerzeichen vor http://servername

Aber nix ist...

Auch der WHS-Server findet sich selbst nicht im WSUS wieder...
Firewall ist aus... Viel. schalte ich besser mal den Dienst ganz ab. Erstmal.

Das Logfile folgt:

Code
	AU	#############
2009-09-29	22:01:46:781	 832	508	AU	## START ##  AU: Search for updates
2009-09-29	22:01:46:781	 832	508	AU	#########
2009-09-29	22:01:46:906	 832	508	AU	<<## SUBMITTED ## AU: Search for updates [CallId = {D59C6AA7-D043-4079-B8E2-1C1E5C773FD6}]
2009-09-29	22:01:46:937	 832	cd0	Agent	*************
2009-09-29	22:01:46:953	 832	cd0	Agent	** START **  Agent: Finding updates [CallerId = AutomaticUpdates]
2009-09-29	22:01:46:984	 832	cd0	Agent	*********
2009-09-29	22:01:46:984	 832	cd0	Agent	  * Online = Yes; Ignore download priority = No
2009-09-29	22:01:46:984	 832	cd0	Agent	  * Criteria = "IsHidden=0 and IsInstalled=0 and DeploymentAction='Installation' and IsAssigned=1 or IsHidden=0 and IsPresent=1 and DeploymentAction='Uninstallation' and IsAssigned=1 or IsHidden=0 and IsInstalled=1 and DeploymentAction='Installation' and IsAssigned=1 and RebootRequired=1 or IsHidden=0 and IsInstalled=0 and DeploymentAction='Uninstallation' and IsAssigned=1 and RebootRequired=1"
2009-09-29	22:01:47:000	 832	cd0	Agent	  * ServiceID = {3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7} Managed
2009-09-29	22:01:47:000	 832	cd0	Agent	  * Search Scope = {Machine}
2009-09-29	22:01:47:062	 832	cd0	Misc	Validating signature for C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\SelfUpdate\Default\wuident.cab:
2009-09-29	22:01:47:375	 832	cd0	Misc	 Microsoft signed: Yes
2009-09-29	22:01:48:906	 832	cd0	Misc	Validating signature for C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\SelfUpdate\Default\wuident.cab:
2009-09-29	22:01:48:921	 832	cd0	Misc	 Microsoft signed: Yes
2009-09-29	22:01:49:296	 832	cd0	Misc	Validating signature for C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\SelfUpdate\Default\wsus3setup.cab:
2009-09-29	22:01:49:296	 832	cd0	Misc	 Microsoft signed: Yes
2009-09-29	22:01:49:343	 832	cd0	Setup	***********  Setup: Checking whether self-update is required  ***********
2009-09-29	22:01:49:375	 832	cd0	Setup	  * Inf file: C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\SelfUpdate\Default\wsus3setup.inf
2009-09-29	22:01:49:500	 832	cd0	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\cdm.dll: target version = 7.4.7600.226, required version = 7.4.7600.226
2009-09-29	22:01:49:609	 832	cd0	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wuapi.dll: target version = 7.4.7600.226, required version = 7.4.7600.226
2009-09-29	22:01:49:671	 832	cd0	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wuapi.dll.mui: target version = 7.4.7600.226, required version = 7.4.7600.226
2009-09-29	22:01:49:671	 832	cd0	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe: target version = 7.4.7600.226, required version = 7.4.7600.226
2009-09-29	22:01:49:828	 832	cd0	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wuaucpl.cpl: target version = 7.4.7600.226, required version = 7.4.7600.226
2009-09-29	22:01:49:843	 832	cd0	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wuaucpl.cpl.mui: target version = 7.4.7600.226, required version = 7.4.7600.226
2009-09-29	22:01:50:015	 832	cd0	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wuaueng.dll: target version = 7.4.7600.226, required version = 7.4.7600.226
2009-09-29	22:01:50:093	 832	cd0	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wuaueng.dll.mui: target version = 7.4.7600.226, required version = 7.4.7600.226
2009-09-29	22:01:50:171	 832	cd0	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wucltui.dll: target version = 7.4.7600.226, required version = 7.4.7600.226
2009-09-29	22:01:50:296	 832	cd0	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wucltui.dll.mui: target version = 7.4.7600.226, required version = 7.4.7600.226
2009-09-29	22:01:50:312	 832	cd0	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wups.dll: target version = 7.4.7600.226, required version = 7.4.7600.226
2009-09-29	22:01:50:375	 832	cd0	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wups2.dll: target version = 7.4.7600.226, required version = 7.4.7600.226
2009-09-29	22:01:50:437	 832	cd0	Setup	Update NOT required for C:\WINDOWS\system32\wuweb.dll: target version = 7.4.7600.226, required version = 7.4.7600.226
2009-09-29	22:01:50:437	 832	cd0	Setup	  * IsUpdateRequired = No
2009-09-29	22:01:52:062	 832	cd0	PT	+++++++++++  PT: Synchronizing server updates  +++++++++++
2009-09-29	22:01:52:062	 832	cd0	PT	  + ServiceId = {3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7}, Server URL = http://192.168.27.84/ClientWebService/client.asmx
2009-09-29	22:01:52:250	 832	cd0	PT	WARNING: GetConfig failure, error = 0x80244019, soap client error = 10, soap error code = 0, HTTP status code = 404
2009-09-29	22:01:52:250	 832	cd0	PT	WARNING: PTError: 0x80244019
2009-09-29	22:01:52:250	 832	cd0	PT	WARNING: GetConfig_WithRecovery failed: 0x80244019
2009-09-29	22:01:52:250	 832	cd0	PT	WARNING: RefreshConfig failed: 0x80244019
2009-09-29	22:01:52:250	 832	cd0	PT	WARNING: RefreshPTState failed: 0x80244019
2009-09-29	22:01:52:250	 832	cd0	PT	WARNING: Sync of Updates: 0x80244019
2009-09-29	22:01:52:250	 832	cd0	PT	WARNING: SyncServerUpdatesInternal failed: 0x80244019
2009-09-29	22:01:52:250	 832	cd0	Agent	  * WARNING: Failed to synchronize, error = 0x80244019
2009-09-29	22:01:52:296	 832	cd0	Agent	  * WARNING: Exit code = 0x80244019
2009-09-29	22:01:52:296	 832	cd0	Agent	*********
2009-09-29	22:01:52:296	 832	cd0	Agent	**  END  **  Agent: Finding updates [CallerId = AutomaticUpdates]
2009-09-29	22:01:52:296	 832	cd0	Agent	*************
2009-09-29	22:01:52:296	 832	cd0	Agent	WARNING: WU client failed Searching for update with error 0x80244019
2009-09-29	22:01:52:312	 832	a20	AU	>>##  RESUMED  ## AU: Search for updates [CallId = {D59C6AA7-D043-4079-B8E2-1C1E5C773FD6}]
2009-09-29	22:01:52:312	 832	a20	AU	  # WARNING: Search callback failed, result = 0x80244019
2009-09-29	22:01:52:312	 832	a20	AU	  # WARNING: Failed to find updates with error code 80244019
2009-09-29	22:01:52:312	 832	a20	AU	#########
2009-09-29	22:01:52:312	 832	a20	AU	##  END  ##  AU: Search for updates [CallId = {D59C6AA7-D043-4079-B8E2-1C1E5C773FD6}]
2009-09-29	22:01:52:312	 832	a20	AU	#############
2009-09-29	22:01:52:312	 832	a20	AU	AU setting next detection timeout to 2009-09-30 01:01:52
2009-09-29	22:01:57:328	 832	cd0	Report	REPORT EVENT: {1B1B8B04-DCB2-4881-B463-62C6F9AC34CF}	2009-09-29 22:01:52:296+0200	1	148	101	{00000000-0000-0000-0000-000000000000}	0	80244019	AutomaticUpdates	Failure	Software Synchronization	Windows Update Client failed to detect with error 0x80244019.
2009-09-29	22:05:08:281	 832	cd0	PT	WARNING: GetConfig failure, error = 0x80244019, soap client error = 10, soap error code = 0, HTTP status code = 404
2009-09-29	22:05:08:281	 832	cd0	PT	WARNING: PTError: 0x80244019
2009-09-29	22:05:08:281	 832	cd0	PT	WARNING: GetConfig_WithRecovery failed: 0x80244019
2009-09-29	22:05:08:281	 832	cd0	PT	WARNING: RefreshConfig failed: 0x80244019
2009-09-29	22:05:08:281	 832	cd0	PT	WARNING: RefreshPTState failed: 0x80244019
2009-09-29	22:05:08:296	 832	cd0	PT	WARNING: PTError: 0x80244019
2009-09-29	22:05:08:296	 832	cd0	Report	WARNING: Reporter failed to upload events with hr = 80244019.

 



  
Zum Seitenanfang
 
Blogster
WSUS Profi
****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 391
Mitglied seit: 12.03.08
Geschlecht: männlich
Re: WSUS auf Windows Home Server?
Antwort #8 - 30.09.09 um 07:45:35
Beitrag drucken  
hi,
du bist sicher das du den Wsus auf dem richtigen Port installiert hast?
Die Fehlermeldung deutet wieder auf einen 404 File not found Error hin.

Was funktioniert:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Vom Client ausaufrufen.

Dein Wsus greift momentan auf Port 80 zu.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13149
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS auf Windows Home Server?
Antwort #9 - 30.09.09 um 08:32:36
Beitrag drucken  
Ich kann mich Blogster nur anschließen, der WSUS ist beim WHS garantiert auf Port 8530 installiert. Bei den Clients und beim WSUS selbst muß das garantiert so drin stehen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Bist Du sicher, das 192.168.27.84 auch die richtige IP ist? Sieht man beim WHS bestimmt auch so: Start > Ausführen > cmd[ENTER] > ipconfig /all[ENTER].
  
Zum Seitenanfang
 
px166er
WSUS Full Member
**
Offline



Beiträge: 61
Mitglied seit: 20.02.06
Geschlecht: männlich
Re: WSUS auf Windows Home Server?
Antwort #10 - 30.09.09 um 08:39:44
Beitrag drucken  
HI ihr zwei, Danke für Eure Mithilfe!

ich weiß nicht auf welchen Port ich ihn installiert habe. Eigtl. hab ich alles standard gelassen... Aber die Links klappen beide, da kommt eine Datei zum Runterladen.

Die IP passt auch. Nur ist sie per DHCP verteilt, was aber glaub ich keinen Unterschied machen sollte oder?

Was mir noch eingefallen ist:
Der WHS läuft momentan als 120 Tage-Test.

Ich werde das gleich mal probieren mit (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

  
Zum Seitenanfang
 
px166er
WSUS Full Member
**
Offline



Beiträge: 61
Mitglied seit: 20.02.06
Geschlecht: männlich
Re: WSUS auf Windows Home Server?
Antwort #11 - 30.09.09 um 08:42:23
Beitrag drucken  
WOW!!!! Es hat geklappt!!!!  Smiley

COOOL!!! Vielen Dank!!! Ihr seid echte Profis!!! Supercool! Danke nochmal!!!! Daran lags....

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13149
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS auf Windows Home Server?
Antwort #12 - 30.09.09 um 09:25:38
Beitrag drucken  
px166er schrieb on 30.09.09 um 08:39:44:
ich weiß nicht auf welchen Port ich ihn installiert habe. Eigtl. hab ich alles standard gelassen... Aber die Links klappen beide, da kommt eine Datei zum Runterladen.


Dann trifft Port 8530 zu. Denn auf Port 80 muß das Selfupdate Directory zusätzlich installiert sein.

px166er schrieb on 30.09.09 um 08:39:44:
Die IP passt auch. Nur ist sie per DHCP verteilt, was aber glaub ich keinen Unterschied machen sollte oder?


Ein Server sollte eine feste IP-Adresse haben. Denn wenn sich die per DHCP vergebene mal ändert, hast Du ein Problem. Vergib dem WHS also eine IP aus einem Bereich, der nicht per DHCP versorgt wird, dann mußt Du das auch noch im IIS auf dem WHS ändern, oder einen Wizard benutzen, falls es dafür einen auf dem WHS gibt.
  
Zum Seitenanfang
 
px166er
WSUS Full Member
**
Offline



Beiträge: 61
Mitglied seit: 20.02.06
Geschlecht: männlich
Re: WSUS auf Windows Home Server?
Antwort #13 - 30.09.09 um 10:13:12
Beitrag drucken  
Ok super vielen Dank, das werde ich machen... Wollte ich eh, spätestens wenn ich mit dem Testen durch bin und mir eine Lizenz zugelegt habe...

Da WSUS nun klappt (DANK EUCH!!!) ist das nächste nun eine passende Anti-Virus-Lösung zu finden.

Norton Internet Security habe ich schon im Einsatz, wird aber wohl von WHS nicht unterstützt. Da muss man bestimmt Server-Software haben oder?

Avast WHS AntiVirus hab ich grad als Testversion, aber das nützt mir ja nix, wenn ich sonst 5 NIS-Clients habe... Griesgrämig
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13149
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS auf Windows Home Server?
Antwort #14 - 30.09.09 um 11:56:55
Beitrag drucken  
px166er schrieb on 30.09.09 um 10:13:12:
Ok super vielen Dank, das werde ich machen... Wollte ich eh, spätestens wenn ich mit dem Testen durch bin und mir eine Lizenz zugelegt habe...


Gut.

px166er schrieb on 30.09.09 um 10:13:12:
Da WSUS nun klappt (DANK EUCH!!!) ist das nächste nun eine passende Anti-Virus-Lösung zu finden.


Frag dazu doch am besten im Forum vom Windows Home Server Blog nach. URL hatte ich schon gepostet.

px166er schrieb on 30.09.09 um 10:13:12:
Norton Internet Security habe ich schon im Einsatz, wird aber wohl von WHS nicht unterstützt. Da muss man bestimmt Server-Software haben oder?


Örgs. Diese Suiten gehen mir gewaltig auf die Nerven. Griesgrämig

Und ja, Du brauchst für den WHS eine extra AV-Server Lizenz.

px166er schrieb on 30.09.09 um 10:13:12:
Avast WHS AntiVirus hab ich grad als Testversion, aber das nützt mir ja nix, wenn ich sonst 5 NIS-Clients habe... Griesgrämig


Die NIS Clients würde ich nicht verwenden. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden