Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Win XP Sp2 -> Upgrade auf Sp3 (Gelesen: 2338 mal)
BenjaminG
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 27.07.09
Win XP Sp2 -> Upgrade auf Sp3
30.09.09 um 09:39:31
Beitrag drucken  
Ich verwende für das Netzwerk ein WSUS-Server. Jetzt wollen wir langsam auf den Sp3 von Win XP aktualisieren. Deshalb meine Frage, wenn jetzt der Client schon enthaltene Patches hat, die im SP3 enthalten ist, dann wird doch nur noch die notwendigen Patches installiert und nicht nochmal alle.

So wie es auch schon beim normalen Update auf SP3 im privaten Umfeld war, da habe ich bis jetzt die Kenntnis erlangt, dass das so ist.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Win XP Sp2 -> Upgrade auf Sp3
Antwort #1 - 30.09.09 um 09:54:59
Beitrag drucken  
Ich glaube es werden ein paar Updates nach dem SP3 nach installiert, aber nicht alle. Ist schon zu lange her, das SP3 hab ich Mitte letzten Jahres schon ausgerollt. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Win XP Sp2 -> Upgrade auf Sp3
Antwort #2 - 30.09.09 um 09:55:44
Beitrag drucken  
Ja es weden nur die Patche installiert, die notwendig sind. Deshalb sind die Downloads auch unterschiedlich groß. Nach der Installation, werden weiter Updates gefunden, die nur für Clients mit SP3 gedacht sind.
SP3 zu installieren ist sehr lobenswert  Smiley Smiley
Ein Tipp: achte darauf, das deine Clients genügend Speicherplatz auf der Festplatte haben.
  
Zum Seitenanfang
 
Esperanto99
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 40
Mitglied seit: 01.07.09
Re: Win XP Sp2 -> Upgrade auf Sp3
Antwort #3 - 30.09.09 um 11:26:29
Beitrag drucken  
und nur so als tipp, probiere erstmal an 1-2 clients aus ob es überhaupt funktioniert!

bei mir mussten wir alle clients, die kein sp3 hatten, manuell installieren...! unentschlossen
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Win XP Sp2 -> Upgrade auf Sp3
Antwort #4 - 30.09.09 um 14:32:46
Beitrag drucken  
Esperanto99 schrieb on 30.09.09 um 11:26:29:
bei mir mussten wir alle clients, die kein sp3 hatten, manuell installieren...! unentschlossen


Das ist nicht normal. Es ist falsch dies zu verallgemeinern. Wenn die automatische Installation vom SP3 fehlschlägt, tut es das normalerweise auch beim manuellen Versuch.
  
Zum Seitenanfang
 
Esperanto99
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 40
Mitglied seit: 01.07.09
Re: Win XP Sp2 -> Upgrade auf Sp3
Antwort #5 - 30.09.09 um 15:49:06
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 30.09.09 um 14:32:46:
Wenn die automatische Installation vom SP3 fehlschlägt, tut es das normalerweise auch beim manuellen Versuch. 


ehh, nein!

das liebe und nette sp3 läßt sich nur mit adminrechten installieren und das ohne Probleme!
nur da wir in der firma nicht jedem, verständlicherweise, admin rechte geben funktioniert das update über den wsus nicht!
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Win XP Sp2 -> Upgrade auf Sp3
Antwort #6 - 30.09.09 um 15:57:36
Beitrag drucken  
Esperanto99 schrieb on 30.09.09 um 15:49:06:
[ehh, nein!

das liebe und nette sp3 läßt sich nur mit adminrechten installieren und das ohne Probleme!
nur da wir in der firma nicht jedem, verständlicherweise, admin rechte geben funktioniert das update über den wsus nicht!

Dem darf ich widersprechen. Natürlich installiert sich SP3 nur mit entsprechenden Rechte, wie fast jedes Update. Aber die Installation des SP3 funktioniert auch mit WSUS ohne das die Benutzer Admin-Rechte hätten. Wenn das nicht so wäre könnten auch keine anderen Updates über WSUS installiert werden.
Wenn die Installation mit WSUS nicht funktioniert, dann liegt das entweder an falschen Einstellungen oder an anderen Problemen.
  
Zum Seitenanfang
 
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 534
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Re: Win XP Sp2 -> Upgrade auf Sp3
Antwort #7 - 30.09.09 um 16:58:45
Beitrag drucken  
Genau, SP3 installiert sich auch bei eingeschränkten Benutzern automatisch per WSUS. Ich glaube das Problem ist ein anderes: Hier wurde schon mal von jemandem erwähnt daß Rechner die noch nicht den SP2 draufhaben nicht den SP3 vom WSUS anfordern sondern erst den SP2 und erst wenn der drauf ist den SP3. Ist jetzt aber der SP2 im WSUS schon abgelehnt passiert eben gar nichts.

Läßt sich aber lösen indem man eben den SP2 freigibt. Ansonsten muß man bei dieser Konstellation tatsächlich manuell ran.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Win XP Sp2 -> Upgrade auf Sp3
Antwort #8 - 30.09.09 um 23:39:14
Beitrag drucken  
Esperanto99 schrieb on 30.09.09 um 15:49:06:
Sunny schrieb on 30.09.09 um 14:32:46:
Wenn die automatische Installation vom SP3 fehlschlägt, tut es das normalerweise auch beim manuellen Versuch. 


ehh, nein!

das liebe und nette sp3 läßt sich nur mit adminrechten installieren und das ohne Probleme!
nur da wir in der firma nicht jedem, verständlicherweise, admin rechte geben funktioniert das update über den wsus nicht!


Das stimmt so nicht. Bei der Installation über den WSUS braucht kein Benutzer Adminrechte am Client. Ich vermute ihr habt die Option 3 eingestellt. Normal ist das verhalten jedoch nicht.
  
Zum Seitenanfang
 
BenjaminG
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 25
Mitglied seit: 27.07.09
Re: Win XP Sp2 -> Upgrade auf Sp3
Antwort #9 - 01.10.09 um 07:37:40
Beitrag drucken  
welche Option 3 meinst du denn?
  
Zum Seitenanfang
 
Esperanto99
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 40
Mitglied seit: 01.07.09
Re: Win XP Sp2 -> Upgrade auf Sp3
Antwort #10 - 01.10.09 um 08:14:26
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 30.09.09 um 23:39:14:
Ich vermute ihr habt die Option 3 eingestellt. Normal ist das verhalten jedoch nicht. 


vermutungen sind gut aber nicht immer richtig...!

haben extra option 4 eingestellt und alles bis auf die neustartbenachrichtigung unterdrückt...!
ist besser so, damit unsere support-hotline nicht ständig genervt wird...!

aso, sp3 versucht sich zu installieren, dies kommt aber nie zu einem abschluss...! und wir können schlecht dem nutzer zumuten, 12 stunden darauf zu warten, dass der installer endlich fertig wird...!
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Win XP Sp2 -> Upgrade auf Sp3
Antwort #11 - 01.10.09 um 23:22:18
Beitrag drucken  
Esperanto99 schrieb on 01.10.09 um 08:14:26:
Sunny schrieb on 30.09.09 um 23:39:14:
Ich vermute ihr habt die Option 3 eingestellt. Normal ist das verhalten jedoch nicht. 


vermutungen sind gut aber nicht immer richtig...!

haben extra option 4 eingestellt und alles bis auf die neustartbenachrichtigung unterdrückt...!


OK. Du könntest auch mal eine GPO uploaden, dann sehen wir mehr.

Esperanto99 schrieb on 01.10.09 um 08:14:26:
aso, sp3 versucht sich zu installieren, dies kommt aber nie zu einem abschluss...! und wir können schlecht dem nutzer zumuten, 12 stunden darauf zu warten, dass der installer endlich fertig wird...!


Habt ihr denn schon mal versucht, herauszufinden, woran es liegen könnte?

BTW: Liegt bestimmt an der kaputen Shift-Taste deiner Tastatur. Groß- und Kleinschreibung erhöht die Lesbarkeit ungemein.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Win XP Sp2 -> Upgrade auf Sp3
Antwort #12 - 01.10.09 um 23:23:39
Beitrag drucken  
BenjaminG schrieb on 01.10.09 um 07:37:40:
welche Option 3 meinst du denn?


Automatische Updates konfigurieren: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
4 Autom. Herunterladen und laut Zeitplan installieren.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden