Normales Thema Freigabestatus (Gelesen: 582 mal)
der_patcher
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1
Mitglied seit: 13.10.09
Freigabestatus
13.10.09 um 10:49:50
Beitrag drucken  
Hallo Forum,

wir haben WSUS 3.0 Sp1.
Kann mir jemand sagen, wie man herausbekommt wann (und von wem) ein Update genehmigt würde, bzw. wann (und von wem) wurde der Freigabestatus verändert)

Es geht nicht um das veröffentlich Datum.

Vielen Dank
der_patcher
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1344
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Freigabestatus
Antwort #1 - 13.10.09 um 10:55:10
Beitrag drucken  
Nein.
Das geht IMHO auch nicht.
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 697
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Freigabestatus
Antwort #2 - 14.10.09 um 16:26:40
Beitrag drucken  
Oh doch das geht ... wenn die Genehmigung noch besteht.
Einfach update auswählen ... Doppelklick => StandardReport erscheint.
Seite 2 listet die Gruppen + Genehmigung und Vererbung.
Dahinter Anmelde-Account des Genehmigenden !!!

Wenn alle Administrator sind ... naja, das muss wohl nicht kommentiert werden.
Oh Du schöne Domäne ... jeder Benutzer mit seinem eigenen Account.

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1344
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Freigabestatus
Antwort #3 - 14.10.09 um 16:43:42
Beitrag drucken  
Danke DESoft, ich  sollte mir öfter mal die Berichte genauer ansehen  Zwinkernd Habe ich noch nie drauf geachtet, ist aber nur zu sehen bei manuell genehmigten Updates.

  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 697
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Freigabestatus
Antwort #4 - 14.10.09 um 17:04:16
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 14.10.09 um 16:43:42:
, ist aber nur zu sehen bei manuell genehmigten Updates.


Ja das is richtig ... bei Regeln ist der WSUS selber der Bösewicht!  Laut lachend

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden